Bioraffinerien

Perspektivisch von unten fotografiertes Tanklager in der rechten Bildhälfte und links einem Zugang wie ein Treppenaus der Bioproduktionsanlage von Cathay

Biomasse nachhaltig nutzen

In einer Bioraffinerie entstehen aus alternativen Rohstoffen in einer thermo-, bio- oder elektrochemischen Umwandlung Grundstoffe, Chemikalien, Brenn- und Kraftstoffe. Der große Vorteil im Vergleich zu fossilen Rohstoffen liegt in der Nachhaltigkeit, ihrer CO2-neutralen Verbrennung und möglichst vollständiger Ausnutzung der Biomasse. Mit unseren technologischen Konzepten und einem breiten Portfolio für Digitalisierung, Automatisierung und Energieverteilung unterstützen wir die Produktivität Ihrer Biotechnologie-Anlage sowie die gleichbleibende Qualität der Produkte. So bleiben Sie auch auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig. 

Erfahren Sie von unseren Experten mehr zum Potenzial von Biomasse-Raffinerien

Ihr persönlicher Kontakt

Bioraffinerie

Bessere Energiebilanz und mehr Umweltschutz

Eine Bioraffinerie ist vergleichbar einer Erdölraffinerie, in der der Rohstoff zunächst vorbehandelt, aufbereitet, dann in Komponenten getrennt und schließlich umgewandelt bzw. veredelt wird. Kommt in der Raffinerie Biomasse anstatt Erdöl zum Einsatz, verbessern sich Energiebilanz und Umweltschutz. Immer mehr Chemieunternehmen suchen nach effizienten und qualitativ hochwertigen Methoden, um ihre Produkte auf Basis von Bioprozessen zu erzeugen. Grundstoffe sind oft lebende Bakterien und Pflanzenmaterial wie in einer biotechnologischen Produktion. Es können aber auch Fette und Pflanzenöle als Grundstoffe dienen wie in einer Biodieselanlage.

Forschung für mehr Nachhaltigkeit

In einer Bioraffinerie bzw. biotechnologischen Produktion werden nachwachsende Rohstoffe z.B. Gras, Mais etc. verwendet, um daraus per Synthese bestimmte hochwertige Verbindungen zu gewinnen. Aus diesen entstehen dann beispielsweise biobasierter Kunststoff (Bioplastik) oder auch Milchsäure (PLA) zur Weiterverwendung. Ein Teil der Biomasse wird nicht stofflich, sondern energetisch in der Anlage genutzt.

Hohe Anforderungen an die Prozesse

Die Entwicklung biobasierter Produkte bedeutet einen hohen Zeit- und Kostenaufwand. Gesetzliche Vorschriften müssen eingehalten und hohe Qualitätsanforderungen erfüllt werden. Oftmals müssen hoch komplexe, empfindliche Laborverfahren auf Industriemaßstab skaliert werden. Wichtig dabei ist die einfache und schnelle Inbetriebnahme der Anlage z. B. mit COMOS Engineering sowie die flexible und kosteneffiziente Steuerung der Prozesse mit SIMATIC PCS 7. 

Die Prozesse werden digital

Das volle Potenzial der biotechnologischen Produktion kann mit der Digitalisierung von Bioprozessen ausgeschöpft werden. Kern der digitalen Anlage ist der digitale Zwilling, d.h. die exakte Abbildung der virtuellen Bioraffinerie und die Datendokumentation über den gesamten Wertefluss und Lebenszyklus. Mit unseren Simulationstools lassen sich Verfahren und Anlagenkomponenten simulieren und durch wiederholbare Tests laufend optimieren. Auch intelligente Datenanalysen auf Basis von digitalen Applikationen und deren schnelle Umsetzung verbessern unter anderem die Qualität der Produkte, beschleunigen Innovationen und verbessern die Produktivität.

Biodiesel

Über den gesamten Prozess für Sie da

Biodiesel lässt sich vielfältig verwenden, kann aus unterschiedlichen Ausgangsstoffen hergestellt und durch Mischungen auf verschiedene Anforderungen zugeschnitten werden. Da die Herstellung von Biodiesel auch in explosionsgefährdeten Bereichen stattfindet, spielt neben der Leistungsfähigkeit besonders die Sicherheit unserer Lösungen eine große Rolle. Für mehr Verfügbarkeit und Effizienz Ihrer Anlage.

Biotechnologische Prozesse

Weniger Kosten, höhere Transparenz, mehr Effektivität: Optimieren Sie die Automatisierung, digitale Transformation und Energieverteilung Ihrer Biodieselanlage mit unseren Produkten und Systemen – es zahlt sich für Sie aus.

Referenzen

Bioprozesse rund um den Globus

Auch um fossile Rohstoffe zu sparen und Klimaziele zu erreichen, nimmt die Verarbeitung von Biomasse in Raffinerien weltweit zu. Dazu werden ständig neue Verfahren getestet und umgesetzt, wie folgende Beispiele zeigen.

Kontakt

Immer und überall für Sie da

Sie interessieren sich für die effiziente Automatisierung von Bioraffinerien für Biomasse? Dann wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Kontakt.

Erfahren Sie von unseren Experten mehr zum Potenzial von grünen Raffinerien

Ihr persönlicher Kontakt