Die Workplace-App Comfy schafft eine interaktive Verbindung zwischen Menschen und Gebäuden und ermöglicht somit eine individuell anpassbare Arbeitsumgebung. Diese Funktionen sind insbesondere in der Covid-19-Krise gefragt, wo Distanz wahren und Hygienevorschriften im Büro wichtiger sind denn je zuvor. Mit Comfy können Unternehmen diese Herausforderungen meistern. 

Durch die weltweite Covid-19-Pandemie ist die Interaktion zwischen Menschen und Gebäude noch relevanter geworden. Mitarbeitende erwarten, dass ihr Arbeitgeber die Vorschriften bezüglich Gesundheit und Sicherheit in den Gebäuden umsetzt und sie über die neuesten COVID-19-Entwicklungen informiert. Dazu Kay Sargent, Director WorkPlace beim globalen Design- und Architekturunternehmen HOK: «Mitarbeitende wollen jetzt von ihrem Arbeitgeber Entscheidungen darüber, wo und wie sie arbeiten. Die Einführung von "Niesschutzvorrichtungen" oder anderen Trennwänden allein wird das Problem nicht wirklich lösen.» (Lesen Sie hier mehr dazu).

Einhaltung der Covid-19-Vorschriften

Und hier unterstützt die Comfy-App von Siemens Unternehmen in der Bewältigung der Krise. Mit Comfy kann schnell auf externe Einflüsse wie Covid19 reagiert und die Arbeitsplatzstrategie flexibel angepasst werden. Die App wirkt als digitale Schnittstelle zwischen Menschen und Gebäude und ermöglicht so ein personalisiertes Arbeitsumfeld. Comfy bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitenden jederzeit eine aktuelle Übersicht über die Büroräumlichkeiten und unterstützt bei folgenden Covid-19-bezogenen Massnahmen:

 

·       Einhaltung der physischen Distanz durch Schreibtischbuchung

·       Einfaches Finden von Meetingräumen/Toiletten

·       Verhinderung der Überbelegung von Räumen durch Belegungsanzeige auf Smartphone

·       Anzeige des aktuellen Arbeitsortes von Mitarbeitenden (Büro, Home Office)

·       Verbesserung der Hygienestandards innerhalb von Meetingräumen durch Belegungsplan
        (Messung von Luftzirkulation, Filterung und Belüftung)

·       Übersicht und Überwachung der Bürobelegung auf Dichte und sichere Entfernung

·       Festlegung von Reinigungsplänen auf Grundlage der Raumnutzung

·       Jederzeit Direktzugriff von überall zu Covid-19-Kommunikationsupdates des Unternehmens oder der Niederlassung

·       Leichter Zugang zu relevanten Informationen (z.B.: IT-Dienstleistung/Support) ausserhalb des Büros

 

Mit Comfy können Unternehmen die Vorschriften bezüglich Covid-19 einhalten. Die App zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie sich einfach mit existierenden Gebäudeautomationssystemen, IT-Netzwerken und IoT-Systemen verbinden lässt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

19.05.2020

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen gerne weiter!