Perimeterschutz und Einbruchmeldeanlagen

Perimeterschutz und Einbruchmeldeanlagen

Die Möglichkeiten, die Umgebung eines Gebäudes (der sogenannte Perimeterbereich) zu schützen, sind vielfältig und komplex. Für Objekte mit hohem Sicherheitsanspruch müssen entsprechende Präventionsmaßnahmen ergriffen werden, um Manipulationen oder Vandalismus zu verhindern. Dazu gehören auch die frühe Erkennung einer möglichen Gefährdung (z.B. unbefugte Zutrittbeschaffung) und das schnelle Einleiten von Gegenmaßnahmen.Für die Überwachung des Perimeters steht eine Vielzahl unterschiedlicher Sensoren zur Verfügung, die dynamische Einflussfaktoren wie Wetterveränderungen, Gefahrenlage oder Tageszeit berücksichtigen. Neben dem Einsatz spezieller Sensoren ist vor allem eine gute Konzeption des Systems notwendig, um die Alarmsicherheit zu erhöhen und unerwünschte Alarme zu vermeiden. Dazu wird das Gelände in verschiedene Zonen bzw. Sicherheitssektoren eingeteilt

Downloads