Energiesparmesse

27. Februar - 3. März 2019, Messe Wels, Messehalle 20, Stand C785

Die Gebäude von morgen schon heute mit Siemens

Wir verbringen etwa 90 Prozent unseres Lebens in Gebäuden und den größten Teil davon an unserem Arbeitsplatz.

Deshalb fördert die moderne Gebäudetechnologie von Siemens nicht nur den Komfort von Menschen im Gebäude, sondern schafft mit dem „Smart Space“ zudem eine flexible, motivierende und kreative Arbeitsumgebung, die sich deutlich auf Wohlbefinden und Produktivität aller auswirkt. Schritt für Schritt werden aus Visionen Wirklichkeit und schon jetzt ist vieles Realität. Es gibt kaum einen Bereich, dessen Produktivität nicht gesteigert werden könnte: vom Ressourceneinsatz von Licht, Heizung und Kühlung bis hin zur Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden. Deshalb arbeiten unsere Experten stetig an Lösungen für einen perfekten und zudem intelligenten Ort.

Unser Gebäude der Zukunft kennt die individuellen Bedürfnisse der Nutzer und passt sich automatisch neuen Rahmenbedingungen an. Dabei richten wir bei Siemens unsere Aufmerksamkeit nicht nur auf den Einzelnen, sondern setzen uns das Ziel: Menschen, Orte, Systeme und Dienstleistungen zu verknüpfen.

Besuchen Sie uns auf der Energiesparmesse in Wels (Halle 20, Stand C785) vom 27. Februar - 3. März 2019 und lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team beraten, wie Sie mit unseren Produkten und Lösungen Ihren persönlichen perfekten Ort schaffen.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Ticket.
 

Smart City - Smart Space - Smart User - Podiumsdiskussion

Experten aus Wirtschaft und Politik sprechen am 28. Februar um 13:30 am Siemens-Stand (Messehalle 20, Stand C785) über die Gebäude der Zukunft. Innovative Technik bietet Errichtern und Nutzern Komfort, Sicherheit und Effizienz.

Rahmenprogramm

Messe-Highlights

Ausstellungsprogramm

Smart Space

Ausstellungsprogramm

Öffentliche Räume

Geben Sie uns Ihr Ja-Wort!

Denken Sie auch daran, uns Ihr Ja-Wort zu geben, damit wir Sie auch in Zukunft mit Informationen versorgen dürfen. Denn gute Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter erfordert Ihre elektronische Einwilligungserklärung zu elektronischen Einladungen oder Mailings per so genanntem Double-Opt-In.