Elektrotechniker (m/w) für Anlagen- und Betriebstechnik in Graz und Klagenfurt

Bewerbungsportal

Jetzt online bewerben!

Details

Standorte:

Graz, Klagenfurt

Bewerbungsfrist:

keine Frist

Ausbildungs- bzw. Studienbeginn:

01.09.

Ausbildungs- bzw. Studiendauer:

4,0 Jahre (48 Monate)

Vergütung pro Monat in €:

1. Lehrjahr:    882,75
2. Lehrjahr: 1103,44
3. Lehrjahr: 1324,13
4. Lehrjahr: 1765,50

Voraussetzungen:

Pflichtschulabschluss, Matura, anderer Schulabschluss (z.B. Studium)

Kurzbeschreibung

Du hast großes Interesse an Elektrotechnik, bist handwerklich geschickt und begeisterst dich für innovative Lösungen? Beim Lehrberuf Elektrotechnik dreht sich alles um Anlagen zur Energieübertragung und Energieverteilung. In dieser technischen Ausbildung lernst du diese Anlagen zusammenzubauen, sie anzuschließen und auf Fehler zu überprüfen. Du wirst intensiv in dem Bereich Anlagen- und Betriebstechnik tätig sein.

Bei Siemens lernst du die Errichtungen, die Inbetriebnahme und das Warten von elektrischen Maschinen/Anlagen. Du prüfst Maschinen und Geräte auf Fehler und behebst diese falls vorhanden auch. Das Ausführen dieser Arbeiten erfolgt unter Berücksichtigung von Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards.

Praxis und handwerkliche Arbeiten erfolgen im Unternehmen. Hier lehren wir dir in der Montage oder Inbetriebnahme, wie du deine Aufgaben selbstständig durchführst. In der Berufsschule wird dir das theoretische Know-how dazu näher gebracht.
 

Ergänzende und überfachliche Seminare:

Einführungs- und Abschlussseminare

WEB-based Trainings zu technischen Fachthemen

Sprachreisen

Auslandspraktika

Gesundheitsförderung (z.B. Lehrlinge in Bewegung)

Wintersportwoche

Lehrabschlussfahrt

Vorbereitungskurse auf die Berufsreifeprüfung

 

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung:

Servicedienste

Montage

Inbetriebnahme

Wartung

Du bist uns willkommen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Für Siemens zählt das Potenzial, das jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in unser Unternehmen miteinbringt. Persönliche Einschränkungen spielen dabei keine Rolle. Deshalb sind uns Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, unterschiedlichen Denkweisen, Hintergründen, Erfahrungen und individuellen Qualitäten gleichermaßen willkommen. In bunten, vielfältigen Teams können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Talente optimal entfalten und wir gemeinsam mehr bewegen.