Duale Akademie Professional Technics mit Ausbildung zum Mechatroniker für Automatisierungstechnik (m/w) in Linz

Bewerbungsportal

Jetzt online bewerben!

Details

Standort:

Linz

Bewerbungsfrist:

keine Frist 

Ausbildungs- bzw. Studienbeginn:

01.09. 

Ausbildungs- bzw. Studiendauer:

2,5 Jahre (30 Monate) 

Vergütung pro Monat in €:

1. Jahr 1862,20

2. Jahr 1862,20

3. Jahr 1862,20

4. Jahr 1862,20

Voraussetzungen:

Matura

 

 

Besonderheiten des Berufes am Standort

Dauer der Lehrjahre:

1.-3. Lehrjahr: 8 Monate

4. Lehrjahr: 6 Monate

Nach Abschluss der Ausbildung erfolgt die Einstufung laut Kollektivvertrag Elektro- und Elektronikindustrie für Arbeiter und Angestellte. 

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Dualen Akademie (DA) wird dir bei Siemens Oberösterreich im Bereich Mechatronik - Automatisierungstechnik ein Lehrabschluss in 2,5 Jahren ermöglicht. Darüber hinaus erhältst du einen offiziellen Bildungsabschluss der Wirtschaft als „Duale Akademie Professional Technics".

Dabei wird zudem auf die Vermittlung der Zukunftskompetenzen - soziale, digitale und internationalen Kompetenzen - großen Wert gelegt. Als AbsolventIn bekommst du daher nach deiner Ausbildung auch ein Zertifikat für die Erlangung der Zukunftskompetenzen der Dualen Akademie.

 

Schwerpunkte der dualen Akademie:

Betriebliches Trainee-Programm direkt im Unternehmen

Vermittlung der Fachtheorie durch Kompetenzzentren

Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene

 

Welche Vorteile hat die duale Akademie:

Direkter Berufseinstieg nach der Matura

Attraktiver Einstiegslohn in Verbindung mit einer hochwertigen Ausbildung bei Siemens Österreich

Vermittlung von Fach- und Zukunftskompetenzen


Anschlussfähig für weitere und darauf aufbauende Bildungsabschlüsse


Mehr zur dualen Akademie

Du bist uns willkommen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Für Siemens zählt das Potenzial, das jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in unser Unternehmen miteinbringt. Persönliche Einschränkungen spielen dabei keine Rolle. Deshalb sind uns Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, unterschiedlichen Denkweisen, Hintergründen, Erfahrungen und individuellen Qualitäten gleichermaßen willkommen. In bunten, vielfältigen Teams können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Talente optimal entfalten und wir gemeinsam mehr bewegen.