Mechatroniker (m/d/w) für Automatisierungstechnik in Wien

Bewerbungsportal

Jetzt online bewerben!

Details

Standort:

Wien

Bewerbungsfrist:

keine Frist

Ausbildungs- bzw. Studienbeginn:

01.09.

Ausbildungs- bzw. Studiendauer:

3,5 Jahre (42 Monate)

Vergütung pro Monat in €:

1. Lehrjahr:    882,75
2. Lehrjahr: 1103,44
3. Lehrjahr: 1324,13
4. Lehrjahr: 1765,50

Voraussetzungen:

Pflichtschulabschluss

Ausbildungspartner:

Melecs EWS GmbH

Kurzbeschreibung

Industrie 4.0 stellt neue Herausforderungen an Mensch und Maschine. In einer digitalen Fabrik verzahnt sich die Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. Treibende Kraft dieser Entwicklung ist die rasant zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie verändert nachhaltig die Art und Weise, wie zukünftig produziert und gearbeitet wird. Elektronik und IT bestimmen nun intelligente Fabriken (sogenannte „Smart Factories“). Das ist die „Vierte industrielle Revolution“. Stelle dich den Herausforderungen einer digitalen Welt und werde ein Teil unseres Teams.

Praxis und handwerkliches Arbeiten erfolgen im Unternehmen. Hier lehren wir dir in der Montage oder Inbetriebnahme, wie du deinen Aufgaben selbstständig nachgehen kannst. In der Berufsschule wird dir das theoretische Know-how dazu nähergebracht.

 

Ergänzende und überfachliche Seminare:

Einführungs- und Abschlussseminare

WEB-based Trainings zu technischen Fachthemen

Sprachreisen

Auslandspraktika

Gesundheitsförderung (z.B. Lehrlinge in Bewegung)

Wintersportwoche

Lehrabschlussfahrt

Vorbereitungskurse auf die Berufsreifeprüfung

 

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung:

Technischer Vertrieb und Beratung

Wartung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen

Planen und designen von digitalen Fertigungsanlagen

Technical Services

Du bist uns willkommen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Für Siemens zählt das Potenzial, das jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in unser Unternehmen miteinbringt. Persönliche Einschränkungen spielen dabei keine Rolle. Deshalb sind uns Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, unterschiedlichen Denkweisen, Hintergründen, Erfahrungen und individuellen Qualitäten gleichermaßen willkommen. In bunten, vielfältigen Teams können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Talente optimal entfalten und wir gemeinsam mehr bewegen.