The Future of Energy

27. Juni 2019, Siemens City Vienna
The Future of Energy 2019

Mit dem Motto "Connecting an all-electric world" in die Zukunft

Unsere Energiesysteme verändern sich grundlegend. Strukturen, Rollen und Kompetenzen werden neu sortiert, der Grad der Vernetzung nimmt zu. Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung sind dabei die wesentlichen Treiber. Zusätzlich gewinnt elektrischer Strom als Energieträger in allen Sektoren maßgeblich an Bedeutung. Das Energiesystem des 21. Jahrhunderts kombiniert verschiedene Energiesektoren in einem „connected“ System. Dieser Wandel bringt neue Herausforderungen, aber auch eine Vielzahl von spannenden Möglichkeiten und Chancen. Lassen Sie uns diese gemeinsam ergreifen!

The Future of Energy 2019

Ihr Top-Termin im Juni 2019
Merken Sie sich den Termin für die Veranstaltung „The Future of Energy 2019“ bereits heute vor.
Wir freuen uns, Sie auch heuer wieder bei uns willkommen zu heißen.

Datum:
Donnerstag, 27. Juni, ab 9:00 Uhr
Ort: Siemens City, Siemensstraße 90, 1210 Wien

Speichern Sie den Veranstaltungstermin in Ihrem Outlook-Kalender

Save the Date

Veranstaltungshighlights

Das erwartet Sie 2019

Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder abwechslungsreiche Fachvorträge und Top-Produktneuheiten sowie ein humorvoller Blick auf die Welt der Digitalisierung. Erfahren Sie mehr über unsere diesjährigen Veranstaltungshighlights in der Bildergalerie.
Programm 2019

Präsentationen zu Innovationen, Trends und Entwicklungen

Am Vormittag stehen abwechslungsreiche Fachvorträge in parallelen Sessions am Programm
Am Nachmittag erwarten Sie hochkarätige Gastredner aus der Branche, Präsentationen zu aktuellen Trends und Entwicklungen sowie eine spannende Diskussionsrunde. Zusätzlich bieten wir für die Sessions „Digital Grid Highlights“, „Meeting Operational Challenges“ und „Nachmittag“ einen Dolmetschservice an. Den Abend lassen wir mit einer humorvollen Keynote sowie einem entspannten Get-together ausklingen.

Das Programm steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Begrüßung

Speaker
DI, DWT Robert Tesch, MBA
Head of Digital Grid CEE

Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
09:00 - 09:10

Neues bei Siemens Protection

Speaker
Stefan Flemming
Product Lifecycle Manager, Process Bus and Communication
 

Inhalt


Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache

Deutsch

Zeit
09:10 - 09:30

Highlights SICAM Automatisierung

Speaker

Ing. Michael Schachinger, MSc., Product Lifecycle Manager
 

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
09:30 - 09:50

Umsetzung der NIS (Sicherheit von Netzen und Informationssystemen) Richtlinie in Österreich

Speaker
Mag. Gernot Goluch, Bundesministerium für Inneres
Ing. Walter Wutzl, Head of Digital Grid Automation Products

Inhalt


Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
09:50 - 10:10

Break & Portfolio Exhibition

Smart Metering: Spotlight CEZ Distributie Oltenia (Rumänien)

Speaker

Lukas Gebhardt, B.A., M.A., Smart Metering Portfolio Manager
Ing. Cosmin Ghita, Director of Digitalization and Innovation, Distributie Oltenia
 

Inhalt

Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Englisch

Zeit
10:55 - 11:15

Innovationen über Smart Metering hinaus

Speaker
Ing. Wolfgang Jöbstl, Smart Metering Portfolio Manager
DI Wolfgang Rittsteiger, MBA, Digital Grid Sales Manager
 

Inhalt


Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
11:15 - 11:35

Digitales Trafo-Lastmanagement

Speaker
DI Sebastian Loziczky, Senior Software Engineer
Ing. Peter Reichel, Abteilungsleiter Werke Austrian Power Grid AG

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
11:35 - 11:55
 

Gastvortrag: Ein skalierbarer Smart Grid Baukasten und automatisierte Betriebsprozesse – zwei wesentliche Themen für die Aspern Smart City Research

Speaker
Dipl. Wirt Ing. Roman A. Tobler, MA, Leiter Digitale Information und IKT-Governance, Wiener Netze GmbH

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
11:55 - 12:15

Lunch & Portfolio Exhibition

Begrüßung

Speaker
Alexander Peschl, Gas and Power Project Development CEE

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
09:00 - 09:10

Erleben Sie das digitale Siemens: Energie revolutionieren

Speaker
Alexander Bräutigam, Digital Consultant bei DigiHub Barcelona 
 

Inhalt

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
09:10 - 09:30

Flexibilitätslösungen und Upgrades für GuDs

Speaker

Anja Berghoff, Marketing und Sales Expert Modernisierung und Upgrades
Thomas Stoll, Regional Sales Head Eastern Europa und Turkei, Service Energieerzeugung
 

Inhalt


Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
09:30 - 09:50

Wie thermische Kraftwerke von der Energiewende profitieren können

Speaker
Maximilian Schumacher, Business Development Manager for Innovation, Siemens Gamesa
 

Inhalt


Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
09:50 - 10:10

Break & Portfolio Exhibition

Cyber security - welche Auswirkungen hat die Umsetzung der neuen EU NIS-Richtlinie auf den Kraftwerksbetrieb?

Speaker
Frederic Buchi, Cyber Security Consultant bei Gas and Power
 

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
10:55 - 11:15

Energie- und anlageneffiziente Gebäude durch einen „Digital Twin“

Speaker

Kevin Bauer, Digital Portfolio Manager, Digital Twin – Europe
 

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
11:15 - 11:35

Steigerung der Auslastung, Verfügbarkeit und Stabilität des Netzbetriebes mit Phasenschiebern

Speaker
David Böhm, Anlagenmanagement / Netzplanung, Austrian Power Grid AG
Martin Stössl, Leitung Global Technology Center for Large Power Transformers
 

Inhalt


Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
11:35 - 11:55

SIEAERO – Die nächste Generation der Freileitungsinspektion

Speaker

Michael Wernlein, Head of Business Development SIEAERO
DI Claudia Windisch, Head of Research Group Active Vision Technologies
 

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.48

Sprache
Deutsch

Zeit
11:55 - 12:15

Lunch & Portfolio Exhibition

Welcome

Speaker
Hannes Rothwangl, Head of Distribution Systems Austria
 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.49

Sprache
Englisch

Zeit
09:00 - 09:10

Innovations for arc suppression coils

Speaker
Robert Stadler, Group Head Offer Management & Sales for Arc Suppression Systems, Trench Austria GmbH Leonding
 

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.49

Sprache
Englisch

Zeit
09:10 - 09:30

Sustainable high-voltage products – Blue Portfolio

Speaker
Dirk Helbig, Senior Principal High Voltage Products

Inhalt

 

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.49

Sprache
Englisch

Zeit
09:30 - 09:50

Digitalized high-voltage products Sensformer and Sensgear – outlook

Speaker
Dirk Helbig
Senior Principal High Voltage Products
 

Inhalt

Ort
Conference Center, 1. OG, Raum 1.49

Sprache
Englisch

Zeit
09:50 - 10:11

Break & Portfolio Exhibition

Eröffnung Nachmittag

Speaker
DI Gerd Pollhammer, Head of Smart Infrastructure CEE
DI Ales Presern, Head of Gas and Power AT

Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
13:15 - 13:25

Die Rolle smarter Infrastruktur in Energiesystemen der Zukunft

Speaker
Prof. Dr. Michael Weinhold, Head of Technology & Innovation, Smart Infrastructure

 

Inhalt


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
13:25 - 13:45

Gastvortrag: Grüner Wasserstoff – Aktivitäten von VERBUND

Speaker
DI Dr. Karl Anton Zach, Project Manager - Hydrogen & Storage, VERBUND Solutions GmbH
 

Inhalt


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
13:45 - 14:05

Gastvortrag: Projekt Blockchain Grid: Wie eine Citizen Energy Community in der Südweststeiermark mit Unterstützung des Netzbetreibers die lokale Stromerzeugung und -verwendung optimiert

Speaker
DI Dr. Franz Strempfl, Geschäftsführer Energienetze Steiermark GmbH

Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
14:05 - 14:25

Sello – Ein Einkaufszentrum als virtuelles Kraftwerk

Speaker
Harald Schnur, Head of Smart Infrastructure Finnland und Baltische Staaten

Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
14:25 - 14:45

Break & Portfolio Exhibition

eAircraft – Mit hybrid-elektrischen Antriebssystemen zu nachhaltiger Luftfahrt und neuen Mobilitätskonzepten

Speaker

Julia Hetz, Head of Marketing eAircraft, Corporate Technology

Inhalt


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
15:30 - 15:50

Von Infrastruktur zu Managed Services - Siemens Lösungen im  eMobility-Ökosystem

Speaker
Dr. Moritz Ingerfeld, Head of eMobility PLM
 

Inhalt


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
15:50 - 16:10

Expo 2020 Dubai: ein Beispiel für digitalisierte Infrastruktur als Fundament für die Smart Cities von morgen

Speaker
Oliver Kraft - Executive Director Expo 2020 Dubai


Inhalt


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
16:10 - 16:30

Podiumsdiskussion: „Ohne Sektorkopplung keine Energiewende. Wie gelingt die Umsetzung?“

Speaker
DI Thomas Bürgler, F&E Wasserstofftechnologien voestalpine AG und CEO des K1-MET Kompetenzzentrums für Metallurgie
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Gawlik, Technische Universität Wien
Michael Sattler, Head of Future Energy, OMV AG
Mag. Jürgen Streitner, BMNT, Leitung Abteilung VI / 1 Energiepolitik und Energieintensive Industrie
Prof. Dr. Michael Weinhold, Head of Technology & Innovation, Smart Infrastructure, Siemens AG
DI Dr. Karl Anton Zach, Project Manager - Hydrogen & Storage, VERBUND Solutions GmbH

Moderation
DI Alexander Peschl  


Ort

Conference Center, 2. OG, Forum

Sprache
Deutsch

Zeit
16:30 - 17:15

Break & Portfolio Exhibition

Keynote:Humorvoller Blick auf die Welt der Digitalisierung mit Roman Szeliga

Hauptpreisverlosung Digitale Schatzsuche & Schlusswort, anschließend stimmungsvoller Ausklang des Tages

Organisatorisches

Information zum Veranstaltungsort und Anreisemöglichkeiten

Die Veranstaltung findet am zentralen Unternehmensstandort der Siemens City Vienna statt. Im Norden von Wien gelegen ist sie sowohl öffentlich als auch mit dem Auto gut erreichbar. Detailinformationen zur Anreise finden Sie untenstehend.

Siemens City Vienna
Siemensstraße 90
1210 Wien

Interessantes zum Veranstaltungsort
Seit 2010 ist die Siemens City nicht nur die österreichische Unternehmenszentrale, ein lebendiger Campus zum Arbeiten und Forschen. Der architektonische Blickfang setzt nicht nur einen städtebaulichen Akzent, sondern zeichnet sich durch eine besonders nachhaltige Bauweise und den Einsatz modernster und hoch energieeffizienter Gebäudetechnik aus. Das Bauprojekt nimmt am Green Building Programm der EU teil und wurde als erstes Bürogebäude in Österreich vom U.S. Building Council mit einer LEED-Gold Zertifizierung ausgezeichnet (Leadership in Energy and Environmental Design).

Anreise mit dem Auto
Sie erreichen die Siemens City über die direkte Abfahrt von der A22/Nordbrücke, die über die vierspurige Siemensstraße (B229) angebunden ist. Die B229 verbindet die A22 außerdem mit der S2. Zur Haupteinfahrt der Siemens City gelangen Sie über die Franz Sebek Straße. Parkmöglichkeiten sind am Gelände verfügbar.
Zum Routenplaner mit Google Maps

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen die Siemens City durch die hervorragende Verkehrsanbindung der S-Bahn an das Wiener U-Bahnnetz. Die Schnellbahnlinien S1, S2, S7 bzw. diverse Regionalzüge kreuzen sich mit der U1 und U2 am Praterstern, mit der U3 und U4 in der Station Landstraße/Wien Mitte und mit der U6 in der Endstation Floridsdorf. Die Schnellbahnstation Wien Siemensstraße befindet sich nicht einmal zwei Minuten vom Haupteingang entfernt und auch die Buslinien 28A, 29A, 30A und 31A halten in Fußentfernung.
Zum Routenplaner der Wiener Linien

Fotos & Videos 2018

Bewegte Eindrücke

Für all jene, die dabei waren, dienen die untenstehenden Videos sowie die Fotos als Erinnerung an einen abwechslungsreichen und anregenden Tag. Für alle anderen sind sie vielleicht ein Anreiz, zukünftig dabei zu sein.

Weitere Eindrücke des Events finden Sie in unserer Fotogalerie.

 

Ausstellung 2018

Produkt- und Lösungspräsentationen

Die begleitende Ausstellung bot den ganzen Tag über eine ideale Plattform für individuelle Gespräche mit unseren Experten und zeigte sich mit detaillierten Produkt- und Lösungspräsentationen aus dem Siemens Energie und Gebäudetechnik Portfolio.

Anmeldung

The Future of Energy 2019
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie spannende Einblicke zum Thema »Connecting an all-electric world«.

Geben Sie uns Ihr Ja-Wort!

Denken Sie auch daran, uns Ihr Ja-Wort zu geben, damit wir Sie auch in Zukunft mit Informationen versorgen dürfen. Denn gute Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter erfordert Ihre elektronische Einwilligungserklärung zu elektronischen Einladungen oder Mailings per so genanntem Double-Opt-In.