18. Töchtertag bei Siemens Österreich

Der Wiener Töchtertag am 25. April 2019 bei Siemens

Töchter in technische Berufe

Der Wiener Töchtertag

Der vierte Donnerstag im April steht international immer im Zeichen der Mädchen.
Siemens Österreich war bereits 2002 Exklusivpartner der Stadt Wien im Pilotprojekt
und ist somit das einzige Unternehmen, das zum achtzehnten Mal seine Tore
öffnete, um Elf- bis Sechzehnjährigen die Möglichkeit zu bieten, technische Berufe
und den Alltag eines internationalen Technologiekonzerns kennenzulernen.
In je zwei Workshops lernten Mädchen die Lehrberufsbilder
Elektroenergietechnik/Metalltechnik sowie Mechanik/Mechatronik kennen und
konnten in kleinen Gruppen interessante Werkstücke bauen. Zusätzlich bestand im
europaweit einzigartigen „Living Lab Process Industries“ für Biotechnologie, in den
„Visitor & Advanced Service Centers“ der Building Technologies sowie im neuen
„UseIT Center“ und in der „Power Academy“ die Möglichkeit, in die Welt der Technik
einzutauchen. Sowohl theoretisch, als auch praktisch.

Dieses Jahr standen beim Töchtertag 100 Plätze für die jungen Besucherinnen in
Wien Floridsdorf zu Verfügung.

Ziel des Töchtertages ist es, Nachwuchstalente für technische Berufe zu begeistern.

Nachlese

In je zwei Workshops lernten die Mädchen die Lehrberufsbilder Elektroenergietechnik/Metalltechnik sowie Mechanik/Mechatronik kennen und haben in kleinen Gruppen interessante Werkstücke gebaut.

 

Workshop-Paket "Elektroenergietechnik/Metalltechnik"

Workshop-Paket "Mechanik/Mechatronik"

Auch heuer standen den Besucherinnen wieder die Workshops Biotechnologie und Building Technologies zur Verfügung.
Hier konnten die Mädchen tief in die Digitalisierungstechnik der Zukunft eintauchen.

Workshop-Paket "Biotechnologie/Building Technologies"

Erstmals wurde dieses Jahr auch die Möglichkeit geboten, im neuen UseIT Center und in der Power Academy in die Welt der Technik einzutauchen. Sowohl theoretisch, als auch praktisch:

 

Workshop-Paket „IT Projektmanagement“/ „Wege des Stroms“

Nach Abschluss aller Arbeitsschritte in den einzelnen Workshops konnten die Mädchen neben ihren selbst erarbeitete Werkstücken viele Erinnerungen und Eindrücke mit nach Hause nehmen.

18. Töchtertag bei Siemens Österreich

Weitere Eindrücke des Töchtertags finden Sie in unserer Fotogalerie.