Qualitätsmanagement

Qualität ist ein wesentlicher Bestandteil der Marke Siemens. Unsere Qualitätsvision lautet: „Siemens steht für Weltklasse-Qualität“

Qualität

Die Innovationskraft von Siemens und die herausragende Qualität unserer Produkte und Lösungen sind zentrale Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens.

 

Die Triebfeder dafür liegt in der Exzellenz, einem unserer drei Unternehmenswerte, die unser Unternehmen und seine MitarbeiterInnen auszeichnet: Menschen, die täglich nach Höchstleistungen streben, exzellente Technologien und Prozesse, die kontinuierlich optimiert werden.

 

Diese Aspekte stärken wesentlich unseren herausragenden Ruf auf dem Weltmarkt. Diesen Ruf gilt es, immer neu zu verdienen und fortwährend zu stärken.

 

All dies setzt eine Qualitätskultur voraus, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt und in der „Kontinuierliche Verbesserung“ höchste Priorität hat.

Kundenzufriedenheit

Messung und Analyse der Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser zentrales Qualitätsziel. Um diese zu steigern, betreiben wir ein Kundenzufriedenheitsmanagement mit verschiedenen Bausteinen: Strategische Instrumente wie etwa Net-Promoter-Score (NPS) unterstützen uns bei der systematischen Messung der Zufriedenheit unserer Kunden. Mit dem Net-Promoter-Score messen wir die Wahrscheinlichkeit, mit der Kunden uns und unsere Produkte weiterempfehlen. Der Kunde kann auf einer Skala einen Wert von 1 bis 10 wählen. Kunden, die eine Zahl zwischen 1 und 6 nennen, zählen zu den Kritikern des Unternehmens (Detraktoren). Kunden, die eine 7 oder 8 wählen, stehen dem Unternehmen zwar positiv gegenüber, würden aber sich nicht aktiv für unsere Produkte oder Dienstleistungenen einsetzen (Passive). Begeisterte Kunden (Promotoren) bewerten uns mit einer 9 oder 10. Aus allen Werten wird der NPS berechnet, der zwischen-100 % (nur Detraktoren) und +100% (nur Promotoren) liegen kann.

Darüberhinaus erfassen wir die Zufriedenheit auch situativ und ereignisgesteuert, bei Veranstaltungen, in Projekten, in Support und Service. Ergänzend können themenbezogene Workshops zur Kundenzufriedenheit durchgeführt werden.

Lieferantenbeurteilung

Im Rahmen unserer „Total Quality Management“-Aktivitäten sind Ihre Beurteilungen eine wichtige Messgrösse unserer Bemühungen. Wir erfassen und analysieren alle Lieferantenbeurteilungen nach einem definierten Prozess. Verbesserungspotentiale in der gesamten Wertschöpfungskette werden mit entsprechenden Massnahmen realisiert.

 

Ihre Bewertungen schicken Sie bitte an nachfolgende Adresse:

 

Siemens Schweiz AG
Digital Factory &
Process Industries and Drives
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich