Unterstützende Gebäudetechnik im Kampf gegen das Coronavirus

Wie Gebäude im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen können

Können Gebäude einen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus leisten, indem sie die Gebäudenutzer mit Hilfe von Gebäudetechnologien, HLK-Systemen und Gebäudemanagementsystemen schützen? Ja – wir bei Siemens sind davon überzeugt.

Wertvolle Anpassungen oder Ergänzungen der technischen Anlagen Ihrer Gebäude:

  • Die Partikeldiffusion in Gebäuden kann durch eine Änderung des Betriebes technischer Anlagen begrenzt werden
  • Berührungslose und sichere Körpertemperatur. Messung beim Gebäudezutritt
  • Betreiberunterstützung dank Remote Zugriff für Erstdiagnose und wo möglich zur Instandsetzung

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.