Daten zeigen Optimierungspotenzial

Nutzer von Gebäuden benötigen Informationen, die Betreiber Daten. Mit Comfy und Enlighted unterstützt Siemens beide Parteien und macht einen weiteren Schritt in Richtung «Creating perfect Places».

Viele Unternehmen organisieren sich derzeit neu und bieten ihren Mitarbeitenden vermehrt Home Office oder mobiles Arbeiten an. Um das Workplace-Management für den Office-Bereich zu optimieren, dient die Comfy-App als ideale digitale Schnittstelle zwischen Mensch und Gebäude. Gebäudebetreiber können damit den Mitarbeitenden relevante Informationen zur Verfügung stellen, wie etwa eine digitale Visualisierung von Gebäuden, Schutzkonzepte und aktuelle Informationen zu Covid-19, eine Übersicht über Infrastruktur, Räume und Menüpläne – ganz nach individuellen Bedürfnissen. Die Mitarbeitenden profitieren von kompakten, gut strukturierten Informationen und können via App mit dem Gebäude kommunizieren. Sie können sich in Zeiten von Personenbeschränkungen für das Vorort-Arbeiten anmelden und gleich Meetingräume oder Arbeitsplätze reservieren. Bei Störungen der Infrastruktur, können diese direkt via App dem Gebäudebetreiber gemeldet werden. Ist das Gebäude zudem mit den IoT-Sensoren von Enlighted ausgestattet, bietet die App mit Echtzeitinformationen zusätzlichen Mehrwert. Man kann sich zum Beispiel anzeigen lassen, welche Meetingräume und Arbeitsplätze aktuell belegt sind oder wie die Räumlichkeiten ausgelastet sind. Ausserdem kann die Beleuchtung- und Temperatureinstellungen auf Raumebene an das Wohlbefinden der Benutzer angepasst werden – Komfort für die Mitarbeitenden mit direktem Nutzen für den Arbeitgeber. Studien belegen, dass Mitarbeitende, die sich am Arbeitsplatz wohlfühlen, automatisch produktiver ihrer Arbeit nachgehen.

Einsicht in das Gebäude wie nie zuvor

Betreiber haben dank der Feedbackmöglichkeiten der Nutzenden und der Daten der Sensoren einmalige Einblicke in das Gebäude. Auf einem Reporting-Dashboard werden relevante Kennzahlen wie Flächennutzung, Bewegungsverläufe oder Energieverbrauch ersichtlich – und somit auch Optimierungspotenzial. Reinigungspläne können dank einer Übersicht der Flächennutzung spezifischer geplant werden. Arbeitsflächen können der aktuellen Covid-19-Situation entsprechend angepasst werden und die Rückkehr ins Büro. wird sicherer und planbar. Comfy und Enlighted ergänzen die bestehenden Gebäudeautomationssysteme optimal und lassen das Gebäude wahrhaftig smart werden.

19.02.2020