Hin zu einer klimatauglichen Wirtschaft

Als Wirtschaftsverband vereint swisscleantech klimabewusste Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen. Neu ist auch Siemens Schweiz Mitglied von swisscleantech und engagiert sich für die klimataugliche Wirtschaft von morgen.

Seit der Gründung 2009 bewegt swisscleantech als Wirtschaftsverband Politik und Gesellschaft und zeigt Lösungen für eine klimataugliche Wirtschaft auf. Mehr als 380 Mitglieder zählt der Verband bereits – neu auch Siemens Schweiz. Mit dem Unterzeichnen der Charta setzt sich Siemens Schweiz für eine zukunftsfähige Schweizer Wirtschaft und umweltverantwortliches Handeln ein.

Als einer der grössten Technologie-Arbeitgeber hierzulande mit einem breiten Portfolio in den Bereichen Energieeffizienz und Dekarbonisierung streben wir gemeinsam mit anderen klimabewussten Unternehmen eine CO2-neutrale Schweiz bis 2050 an. «Durch seinen branchenübergreifenden Ansatz ist swisscleantech für uns ein wichtiger Partner, um gesellschaftlich tragfähige Lösungen für die Bedrohungen des Klimawandels zu finden», betont Matthias Rebellius, CEO von Siemens Schweiz.

So geht Wirtschaft klimatauglich.

08.07.2020