Novigo: Sicher im Kino mit Siemens

Ein Brand im voll besetzten Kinosaal – eine Horrorvorstellung, sowohl für Gäste als auch für Betreiber. Im neuen Multiplex-Kino Cinedome Muri sorgt das Alarm- und Evakuierungssystem Novigo von Siemens dafür, dass sich Personen bei Gefahr schnell in Sicherheit bringen können. 

Seit April 2018 erwartet die grösste Leinwand der Region die Gäste im IMAX des Cinedome in Muri bei Bern. Das Multiplex-Kino bietet allerdings weit mehr: Insgesamt zehn Kinosäle mit herausragender Bild- und Tontechnik, eine Game Zone, ein Bowlingcenter mit Sportsbar, einen Indoor-Kinderspielplatz oder auch einen Bereich, der für private Events gemietet werden kann.
 

Bei einem so grossen Komplex ist die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher ein zentrales Thema. Hermann Röthenmund, Leitung Haustechnik der Kitag Cinemas, bestätigt: «In unseren grossen Sälen haben über 300 Personen Platz. Bei Feuer oder Rauch müssen diese schnell und geordnet Saal und Gebäude verlassen können.» Dafür sorgt neben den baulichen Brandschutzmassnahmen die Alarmierungs- und Evakuationsanlage Novigo von Siemens.

Manuelle Alarmauslösung

Das System stellt sicher, dass die anwesenden Mitarbeitenden und weitere Verantwortliche des Betriebes sofort benachrichtigt werden. Röthenmund erklärt: «Sie werden vom Alarmserver und der App auf ihren Smartphones informiert. Der Alarm muss dann bei der Feuerwehrsprechstelle manuell ausgelöst werden.» Um sicherzustellen, dass eine Person sich um den Vorfall kümmert, quittiert diese die Benachrichtigung in der App. Die anderen Mitarbeitenden sehen dies auf ihren Geräten. Röthenmund lobt die bedienerfreundliche und wirkungsvolle Lösung: «So verhindern wir den schlechtesten Fall – dass alle denken, es kümmere sich jemand anderes um den Alarm.»
 

Wird der Alarm ausgelöst, sorgt Novigo dafür, dass in den Kinosälen die Beleuchtung angeht, die Filme stoppen, die Fluchtweg- und Treppenbeleuchtungen so hell wie möglich leuchten und die Brandschutztüren schliessen. Gleichzeitig spielt das System eine Durchsage ein, welche die Gäste über die Gefahr informiert. 

Schnelle Evakuierung dank Sprachansage

Die Sprachdurchsage hat gegenüber einem einfachen Signal wie zum Beispiel einer Sirene mehrere Vorteile, erklärt Markus Nobs, Vertriebsleiter bei Siemens: «Die Betreiber des Kinos können informieren, was geschieht, die Anwesenden beruhigen und ihnen je nach Situation mitteilen, was sie tun müssen.» Studien zeigen, dass mit einer gesprochenen Ansage die Zeit für die Evakuierung sinkt. Dank der hervorragenden Tonqualität im Kino und in den Aufenthaltsräumen sind die Ansagen für alle Anwesenden problemlos verständlich und alle Gäste können das Kino rasch und geordnet verlassen.
 

Alarmsysteme müssen in jeder Situation zuverlässig funktionieren. «Wir werden unser Alarmierungssystem und damit auch Novigo dreimal im Jahr testen», betont Röthenmund. Kleinere technische Herausforderungen bei Inbetriebnahme konnten gemeinsam mit den Spezialisten von Siemens schnell gemeistert werden, erzählt er: «Das Zusammenspiel der vielen Komponenten brauchte etwas Justierung. Doch mit Novigo haben wir  ein hochwertiges Produkt und mit Siemens einen erstklassigen Servicepartner erworben.»

Mit Sprachalarmierungssystem Novigo von Siemens können Menschen mit gesprochenen Durchsagen aufgefordert werden, eine Gefahrenzone zu verlassen – sei dies bei einem Brand, einem Einbruch oder einer Umwelthavarie. Novigo ist voll digital, sehr flexibel und überwacht jederzeit alle an der Alarmierung beteiligten Komponenten. Bis zu 1000 Netzwerkelemente lassen sich in das System integrieren und 256 digitale Musik- und Sprachkanäle darüber ansteuern. Novigo erfüllt sowohl die Europäische Norm EN 54-16 als auch alle anderen aktuellen Normen.

27.10.2018