Sichere und effiziente Schweiz

Sicherheit wird in der Schweiz grossgeschrieben. Unsere Automatisierungslösungen für Gebäude und Industrie leisten einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit in unserem Land.
Ingenuity for life

Sichere und effiziente Schweiz

Sicherheit wird in der Schweiz grossgeschrieben. Unsere Automatisierungslösungen für Gebäude und Industrie leisten einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit in unserem Land – und dies bereits seit über 120 Jahren.

Die wachsende Bedeutung der Qualitätssicherung in weiten Bereichen der Produktion verlangt immer präzisere und gleichzeitig automatische Prüfmethoden. Unsere modernen Prüfautomaten entsprechen den Anforderungen, welche die Industrie sowohl an die Wirtschaftlichkeit als auch an die Genauigkeit der Testsysteme stellt. Bei der Automatisierung verfahrenstechnischer Prozesse sind zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit ebenfalls standardisierte Systeme notwendig, um den Aufwand an Ingenieurleistung möglichst klein zu halten. So wurden unter anderem an der ETH und an der EPFL zwei moderne Leitsysteme installiert. Rund 12 000 Daten wurden in der rechnergesteuerten Leitwarte der ETH-Aussenstation Hönggerberg überwacht, analysiert, protokolliert und optimiert – eine enorme Datenmenge für jene Zeit. Die EPFL Lausanne wurde 1978 mit dem haustechnischen Leitsystem LS 300 B ausgerüstet. Es war zu jener Zeit das modernste Leitsystem für die Haus- und Betriebstechnik. Während eine solche Zentrale heute von einem System aus gesteuert werden kann, waren damals aufwändige Installationen in grossen Räumen nötig.

Überblick

Innovative Gebäudetechnik und Automatisierungslösungen

Unsere Automatisierungslösungen für Gebäude und Industrie leisten einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit in unserem Land – und dies bereits seit über 120 Jahren.