Ganzheitlicher Schutz vor Cyberattacken

Umfassende Lösungen für Cybersecurity in Krankenhäusern

Cyberattacken sind für medizinische Einrichtungen doppelt gefährlich. Angreifer können nicht nur sensible Patientendaten erbeuten, sondern schlimmstenfalls auch ganze Einrichtungen zum Stillstand bringen. Der branchenspezifische Sicherheitsstandard (B3S) gibt Leitlinien für einen wirksamen Schutz vor. Wir unterstützen Sie mit Know-how, Produkten und Lösungen dabei, ein umfassendes Sicherheitskonzept zu erarbeiten.

Finden Sie Ihren Sicherheitsexperten

Kontakt

Neue Standards für Cybersecurity

Digitalisierung. Umfassend und sicher.

Als Teil der kritischen Infrastruktur sind Krankenhäuser besonders schützenswert. Gleichzeitig sind sie komplexe Einrichtungen. Wirksame Sicherheitskonzepte brauchen daher einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Ziele, Prozesse und Gefährdungen berücksichtigt.

Mehr Sicherheit für Mitarbeiternde und Patienten

Die Versorgung und Gesundheit von Patienten haben oberste Priorität. Mit neuen, digitalen Gefahrenpotenzialen braucht es aber auch neue, digitale Schutzkonzepte. Der B3S rückt vor allem die Verfügbarkeit technischer Unterstützungsprozesse wie Informations-, Kommunikations- sowie Medizin- und Versorgungstechnik in den Mittelpunkt. Neben technischen Aspekten spielt aber auch die organisatorische und strukturelle Verantwortung der Geschäftsführung eine Rolle. Ein wirksames Konzept für Cybersecurity muss all diese Anforderungen erfüllen und sich gleichzeitig im Rahmen Ihres IT-Budgets bewegen.

In drei Schritten zum umfassenden Cybersecurity-Konzept

Kontakt

Finden Sie Ihre Sicherheitsexperten

Wir unterstützen Sie gerne dabei, ein zukunftssicheres Cybersecurity-Konzept für Ihr Krankenhaus zu entwickeln. Sprechen Sie uns an!