Produktivität und Nachhaltigkeit in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Intelligente Umgebungen für das digitale Unternehmen ermöglichen der Nahrungsmittel- und Genussmittelindustrie, ihre Produktivität und Nachhaltigkeit zu maximieren

Intelligente Umgebungen für das digitale Unternehmen

Um immer individuellere Kundenwünsche schnell und mit höchster Qualität zu erfüllen, setzt die die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie auf größtmögliche Flexibilität und Produktivität. Zugleich hat Nachhaltigkeit enorm an Bedeutung gewonnen: Dekarbonisierung, Schonung der Ressourcen und Energieeffizienz sind wichtige Faktoren für Erfolg im globalen Wettbewerb. Möglich wird das durch den ganzheitlichen Ansatz: Produktion, Gebäude und Infrastruktur mit digitalen Lösungen und Services zu vernetzen, die Energie intelligent zu nutzen, um den CO₂-Fußabdruck zu reduzieren und Kosten zu minimieren.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten

Kontakt aufnehmen

Überblick

Entdecken Sie den ganzheitlichen Ansatz für Produktivität und Nachhaltigkeit

Von Forschung und Entwicklung bis zur Logistik, von der Automatisierung bis zu Energieversorgung und Gebäudemanagement: Mit intelligenten Umgebungen für das digitale Unternehmen können Sie die Vorteile der Digitalisierung nutzen und sich wertvolle Wettbewerbsvorteile schaffen.
Mehr zum Thema Produktivität und Nachhaltigkeit in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

PDF downloaden

Wandeln Sie Marktanforderungen in Wettbewerbsvorteile um

Die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ist ein verbraucherorientierter Markt, in dem nicht nur der Kundenwunsch nach immer individualisierteren Angebot eine große Rolle spielt, sondern auch die Nachhaltigkeit der Produkte und der Produktion. Wie lassen sich diese Treiber in neue Wettbewerbsvorteile umsetzen?

Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil

Die Lösung ist, die gesamten Anlagen, Prozesse, Gebäude und die Infrastruktur zu betrachten mit deren Umwelteinfluss. Konkret heisst das: den Energieverbrauch durch höhere Transparenz zu optimieren und die Energieeffizienz zu steigern. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz können Sie erste Maßnahmen zur Dekarbonsierung vorantreiben, ergänzt durch die Umstellung auf nachhaltige Energiemedien und der effiziente Einsatz von Ressourcen.Das nützt nicht nur der Umwelt, sondern führt auch zu deutlichen Einsparungen. So erreichen Sie Ihre Dekarbonisierungsziele.

Produktvität nachhaltig sichern

Ohne eine sichere Energieversorgung kann Ihre Anlage nicht zuverlässig produzieren. Um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten, ist aber noch mehr nötig: Die Sicherheit von Menschen, Produkten und Prozessen muss jederzeit gewährleistet sein – in Produktionsanlagen ebenso wie in Büro- und Verwaltungsgebäuden. Eine digitale Fertigung sowie intelligentes Gebäudemanagement helfen Ihnen, die Time-to-Market und den Energieverbrauch zu reduzieren, Kosten zu minimieren und Ihre Produktivität zu steigern.

Flexibilität maximieren

Trends und sich rasch ändernde Kundenwünsche prägen die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Neue Produkte müssen schnell entwickelt werden, um sie dann in Produktionsanlagen zuverlässig, flexibel und mit höchsterQualität zu produzieren. Innovative Lösungen unterstützen Sie, individualisierte Produkte besser zu planen, engineeren, konfigurieren und validieren. Das reduziert Komplexität und verschafft Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Neues Level an Transparenz

Wo in der Produktion und Gebäuden wird viel Energie verbraucht und wie lässt sich der Verbrauch optimieren, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen? Daten und konsequentes Datenmanagement sind der Schlüssel zu einem neuen Level an Transparenz, das schnelle und richtige Entscheidungen ermöglicht. Mit intelligentem Energiemanagement und Monitoring-Tools helfen wir Ihnen, den Stromverbrauch und die Energieeffizienz in der gesamten Anlage zu optimieren sowie Ressourcen möglichst effizient und produktiv einzusetzen.

Digitalisierung erfolgreich umsetzen

Wo beginnen Sie? Wie umsetzen, was sind die nächsten Schritte? Fundierte Beratung zu Beginn der digitalen Reise hilft, den richtigen Weg einzuschlagen. Um an die benötigten Daten zu gelangen, wird die Konnektivität von IT und OT im Unternehmen hergestellt: Wir verbinden die reale Welt mit der digitalen Welt, um die im Unternehmen erzeugten Daten auch sinnvoll zu nutzen. Konkret: intelligente Geräte verbinden, Big Data von Gebäuden, Energieversorung und Produktionsanlagen sammeln und auswerten und mithilfe von Digitalen Zwillingen und künstlicher Intelligenz Ihr digitale Transformation zu unterstützen.

Flexible Produktion mit dem digitalen Zwilling

Dank der Verbindung und intelligenten Nutzung aller Produkt- und Produktions-relevanten Daten können die Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie schneller auf unvorhergesehene Ereignisse und Marktanforderungen reagieren. Genau das bietet Ihnen unser Digital-Enterprise-Portfolio, das die reale mit der digitalen Welt verbindet. Möglich wird das durch den umfassenden Digitalen Zwilling, der den gesamten Produktlebenszyklus mit dem Lebenszyklus der Fabrik bzw. der Anlage sowie den Performancedaten zu integriert. So entsteht ein kontinuierlicher Optimierungskreislauf für Produkt und Produktion. Erfahren Sie mehr im Video!

Intelligente Gebäude und sichere Energie optimieren Ihre Produktion

Die Möglichkeiten für Industrieunternehmen, ihre Nachhaltigkeit und Produktivität zu optimieren, sind nicht auf Produktionsanlagen und Prozesse beschränkt. Zusätzliches Potenzial steckt in der Energieversorgung und den Gebäuden. Eine intelligente Energieversorgungs- und Gebäudeinfrastruktur erlaubt Ihnen, Optimierungspotenziale in Gebäuden und Produktionsanlagen zu heben – zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Steigerung der Effizienz. Zudem unterstützen intelligente Umgebungen die Produktivität und Sicherheit von Menschen und Maschinen.

Portfolio

Ganzheitliche Lösungen für Produktion, Gebäude und Anlagen

Hier finden Sie unser Lösungsangebot für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Entdecken Sie unser umfassendes Portfolio für mehr Nachhaltigkeit und Produktivität in der Produktion, den Gebäuden und Ihrer gesamten Anlage.

Ergänzende Angebote

Finanzierungslösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Finanzierungslösungen

Unternehmen können schon heute in ihre digitale Zukunft investieren. Bei der Finanzierung unterstützen wir Sie.

Starten Sie Ihre digitale Transformation mit Digital Enterprise Services von Siemens

Digital Enterprise Services

Wir unterstützen Sie mit Consulting, Implementation und Optimization bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens.

Industrial Security bietet Cybersecurity für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Industrial Security

Protected in every aspect: Cybersecurity for Industry ist ein Kernelement von Digital Enterprise.

Digital Enterprise – Beginnen Sie mit der digitalen Transformation

Digital Enterprise – infinite opportunities from infinite data

Das Digital Enterprise Portfolio von Siemens treibt die digitale Transformation der Industrie dank der nahtlosen Integration von Automatisierung, Software und Zukunftstechnologien weiter voran. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Erfahren Sie mehr

Exklusive Inhalte

Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten

Hier finden Sie exklusive Inhalte wie Whitepaper, Videos und andere Medien zu Trends, Entwicklungen und Digitalisierungsstrategien in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.
Referenzen

Unsere Lösungen im erfolgreichen Praxiseinsatz

Wir unterstützen mit dem Digital Enterprise Lösungsangebot Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie jeder Größe. Hier finden Sie Beispiele aus der Praxis.