Von der Bohne zum Riegel – für die Back- und Süßwarenindustrie

Digital Enterprise Lösungen für die Back- und Süßwarenindustrie

Neue Technologien und konsequente Automatisierung in der Back- und Süßwarenindustrie

Wachsende Produktvielfalt auf der einen, steigender Kostendruck auf der anderen Seite – um in der Back- und Süßwarenindustrie erfolgreich zu sein, ist eine ebenso flexible wie maximal wirtschaftliche Produktion gefragt. Mithilfe der Digitalisierung kann eine durchgängige Automatisierung geschaffen werden; von der Rohstoffannahme bis zum Warenausgang, von der Feld- bis zur ERP-Ebene. So profitieren Sie mit dem Digital Enterprise Lösungsangebot von effizienten Arbeitsabläufen, die bei reduzierten Kosten höchste Qualität liefern.

Hier finden Sie die passende Unterstützung für alle Themen rund um Back- und Süßwaren

Wir unterstützen Sie

Entdecken Sie unser Angebot:

Lösungen     Digital Threads     Highlights     Exklusive Inhalte     Referenzen

Bild einer Tafel Schokolade für die ANUGA Foodtec Messe

Zusammenfassung: ANUGA FoodTec 2022

Wir freuen uns sehr, Teil der ANUGA 2022 gewesen zu sein. Wir haben die wichtigsten Themen, die wir Ihnen auf der Messe präsentiert haben, für Sie zusammengefasst.

Schauen Sie rein!

Zusammenfassung ansehen

Lösungsangebot

Entdecken Sie unseren ganzheitlichen Lösungsansatz für die Back- und Süßwarenindustrie

Unsere Herangehensweise ist ganzheitlich: Wir verbinden innovative Automatisierungs-Lösungen, modernste Softwarekonzepte und spezifische Finanzierungsangebote zu einem Komplettpaket, mit dem Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Nachhaltigkeit ausbauen können.
Simulation

Mit der digitalen Simulationstechnologie von Siemens können Prozesse während des gesamten Produktionslebenszyklus getestet werden, um die "Was wäre, wenn?"-Szenarien besser zu verstehen und die Kapazität zu optimieren. Durch die Erstellung eines präzisen virtuellen Modells eines Produkts, eines Prozesses oder einer Produktionsanlage können Hersteller die Leistung vorhersagen und analysieren sowie Verbesserungen ermitteln, bevor sie weitere finanzielle Verpflichtungen eingehen.

 

Simulation for Automation

Zuverlässige Rückverfolgbarkeit

Durch die Aufzeichnung von Materialbewegungen mit Opcenter Execution Process kann die Historie eines Produktes aufgebaut werden. Der gesamte Prozess der Produktion ist transparent, was die Ansprüche an die Nachhaltigkeit in den Bereichen Menschenrechte und Arbeitsbedingungen zuverlässig gewährleistet.

 

Webinar ansehen

Whitepaper: Blockchain und IoT

Nachhaltige Verpackungslösungen

Ein hoher Material- und Energieverbrauch war an der Tagesordnung. Jetzt wird eine revolutionäre Kaltumhüllungstechnologie im so genannten Orbitalwickelverfahren eingesetzt: Die Produkte werden mit einer extrem elastischen, hauchdünnen Stretchfolie umwickelt.

 

Die Ergebnisse sind beeindruckend: 90 % weniger Energieverbrauch, 70% weniger Kunststoff und 40% weniger Karton. Das sind beachtliche Zahlen, die einer Verringerung des gesamten CO2-Fußabdrucks um 70% entsprechen. Darüber hinaus wurde das für die Herstellung der Folie verwendete Material zu 100% recycelbar entwickelt, wodurch die Vision einer Kreislaufwirtschaft in greifbare Nähe rückt..

 

Mehr erfahren

Energieeffizienz

Energieeffiziente Produktion bedeutet nicht nur, den Energieverbrauch, die CO₂-Emissionen oder die Kosten zu senken, sondern auch, Energie- und Produktionsdaten zu verknüpfen, um nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Energieproduktivität von Maschinen, Anlagen und Prozessen zu analysieren und zu optimieren. Diese Maßnahmen bieten die Möglichkeit, die Produktivität und Effizienz von Prozessen ganzheitlich zu verbessern.

 

Simulation for Automation

Thermische Messung

Einsatz neuer Technologien

Energieeffiziente Produktion

Skalierbare Visualisierung

Die Hersteller erkennen zunehmend die Notwendigkeit, Produktionsdaten in noch größerem Umfang zu verarbeiten.

 

Siemens kann Ihr Unternehmen dabei unterstützen, die vielen Datenquellen zu sammeln, zu verbinden und in wertvolle Informationen umzuwandeln, mit denen Sie Ihre Abläufe messen und steuern können. Durch die Verknüpfung dieser Daten kann eine genaue Momentaufnahme der Leistung erstellt werden, die eine Ursachenanalyse und damit eine beschleunigte Produktionsverbesserung ermöglicht.lt.

 

SIMATIC WinCC Unified

Finanzierung

Wir bei Siemens helfen Ihnen, die richtige Technologie für Ihre Anforderungen sowie die Mittel zu finden, um sie sich leisten zu können. Siemens Financial Services verfügt über ein innovatives Angebot an Finanzierungslösungen, bei denen Sie Ihr wertvolles Kapital nicht einsetzen müssen. Diese Lösungen können so strukturiert werden, dass sie genau Ihren Cashflow-Bedürfnissen entsprechen und alle zusätzlichen Anforderungen wie Software, Service, Wartung usw. berücksichtigen. Unser Ziel ist es, Ihren Cashflow positiv zu halten – wir nennen das Smart Financing.

 

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Kapazitätsplanung

Da die Verbraucher bei jedem Kauf das gleiche Produkt von höchster Qualität erwarten, müssen die Hersteller in der Lage sein, die Variabilität zu verringern und das Verhalten der Maschinen vorherzusagen – auch wenn sich die Kapazitätsanforderungen ändern.

 

Technologien wie Software-Lösungen können die Kapazitätsplanung unterstützen, während vernetzte Berichtssysteme die relevanten Daten liefern, um Arbeitsabläufe schnell zu verlagern, ohne dass es zu Effizienz- oder Produktivitätseinbußen kommt.

 

Opcenter APS

Flexible Rezeptursteuerung

Sie benötigen ein effektives Prozessautomatisierungssystem, auch für die größten Lebensmittelbetriebe?

 

Hier ist es: SISTAR ist einfach zu bedienen und bietet genau die Funktionen, die Sie zum Mischen und Herstellen von rezepturgebundenen Lebensmitteln benötigen. SISTAR bietet Ihnen volle Transparenz. Mit SISTAR können Sie jederzeit auf aktuelle Berichte zugreifen. Und mit der optionalen Anbindung an SIMATIC Opcenter steht Ihnen eine ausgereifte MES-/MOM-Lösung zur Verfügung.

 

SISTAR Prozessautomatisierung

Betriebliche Sicherheit

Wenn es zu einem Ausfall kommt, steht alles still. In der Back- und Süßwarenindustrie mit geringen Gewinnspannen und kurzer Haltbarkeit können sich Ausfallzeiten schnell negativ auf das Endergebnis auswirken.

 

Da die Bedrohungen für IT- und Automatisierungssysteme jeden Tag zunehmen, muss Ihr Unternehmen das Risiko von Cyberangriffen reduzieren. Angemessene Schutzmaßnahmen sind unabdingbar. Das „Defense in Depth“-Konzept von Siemens bietet ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept, das Anlagen einen umfassenden Schutz bietet.

 

Mehr erfahren

Hybrides Event, 30 Mai - 02 Jun

Ready for Hannover Messe 2022

Besuchen Sie uns vom 30. Mai bis 2. Juni 22 auf der Hannover Messe und erleben Sie unser Messemotto „Let’s combine real and digital worlds for a sustainable tomorrow“ hautnah.

 

Registrieren Sie sich jetzt für Ihr kostenloses Ticket und um weitere großartige Eventangebote zu nutzen.
Wir sind bereit – für ein Wiedersehen und inspirierende Gespräche mit Ihnen!

Digital Threads

Meistern Sie die Herausforderungen der Komplexität in der Back- und Süßwarenherstellung mithilfe von Technologie

Hersteller von Back- und Süßwaren sehen sich einer enormen Zunahme der Komplexität gegenüber: In verbraucherorientierten Märkten wächst die Nachfrage nach Personalisierung und Individualisierung. Neue Varianten, die schnell und mit höchster Qualität produziert werden, lassen sich dank Digital Threads einfacher handhaben.

Entdecken Sie die Digital Threads in der Back‑ und Süßwarenindustrie

Die Digital Threads sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie für das Digital Enterprise. Jeder der fünf Threads ist in einem der Digitalen Zwillinge verankert, von der Produktentwicklung bis hin zur Nachverfolgung des Endprodukts. Die Digital Threads helfen, die wichtigsten Kundenprobleme zu lösen, unabhängig von Unternehmensgröße und Markt. Sie können für jedes Unternehmen individuell umgesetzt werden und setzen dort an, wo die Wertschöpfung stattfindet.

Nutzen Sie Ihr bestehendes geistiges Eigentum für neue Projekte

Integrated Program and Lifecycle Management ist eine revolutionäre Art, relevante Geschäftsprozesse zu integrieren und zu kombinieren – vom Brand Portfolio Management bis zum Product Lifecycle Management. Wann immer Sie eine neue Initiative starten, können Sie auf das gesamte geistige Eigentum in Ihrem Unternehmen zurückgreifen und es nutzen. Wenn Sie zum Beispiel eine neue Geschmacksrichtung entwickeln, müssen Sie nur noch diese neue Geschmacksrichtung kreieren. Anschließend können Sie alles, was Sie für frühere Produkte erstellt haben, wiederverwenden, anpassen und dadurch viel Zeit sparen.

Ebnen Sie den Weg für kontinuierliche Innovationen

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie umfasst das Produkt zum Beispiel das Getränk und die Verpackung. Die Entwicklung eines neuen Produkts erfordert ein multidisziplinäres Design. Mit Smart Product and Process Design wird eine Brücke zwischen F&E und der Herstellung von Getränken und Verpackungen geschlagen, um die Entwicklung zu beschleunigen. Simulation, Validierung, Dokumentation und die Nutzung virtueller Assets auf der ganzen Welt sind die Grundlage für kontinuierliche Innovation.

Passen Sie sich an verändernde Anforderungen an

Product Design and Optimization ermöglicht die Validierung und Inbetriebnahme neuer Anlagen oder die Änderung bestehender Anlagen in der virtuellen Welt. Auf diese Weise lassen sich viele unterschiedliche Möglichkeiten ausloten und erhebliche Mengen an Zeit und Geld einsparen, zum Beispiel mit dem Industriestandard Module Type Package und Digitalen Zwillingen. Sie können auch Virtual Reality nutzen, um für ergonomische Arbeitsplätze die Zusammenarbeit zwischen Menschen und Robotern zu validieren.

Verbindung der digitalen und der realen Welt

Flexible Manufacturing ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der digitalen Welt mit Design, Engineering und Simulation zu den Produktionsstätten mit der richtigen Technologie, um den Betrieb effektiv zu verwalten und die Ausführung zu automatisieren.

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse und optimieren Sie kontinuierlich Produkte und Produktion

Nutzen Sie die neuesten Technologien, um Daten zu erfassen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Edge- und Cloud-Analysen helfen dabei, die Leistung einer Anlage besser zu verstehen oder die Ausrüstung vor Ort und aus der Ferne vorausschauend zu warten. Siemens Trusted Traceability besteht aus den drei Ebenen IoT, MindSphere und Blockchain.

Infinite opportunities from infinite data with the Digital Enterprise

Digital Enterprise – Infinite opportunities from infinite data

Das Digital Enterprise ermöglicht es Unternehmen aller Branchen, ihre Geschäftsprozesse zu integrieren und zu digitalisieren. Unternehmen können auf jeder Stufe ihrer Wertschöpfungskette mit der Digitalisierung beginnen, für neue sowie bestehende Anlagen und basierend auf standardisierten und offenen Schnittstellen.

Erfahren Sie mehr

#F&BTechTalks: Webinar-Reihe – Sichern Sie sich mit Digitalisierung Wettbewerbsvorteile in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
#F&BTechTalks | Webinar-Reihe

Innovative Konzepte für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Entdecken Sie bewährte Digitalisierungskonzepte für bestehende und neue Anlagen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, mit denen Sie sich Wettbewerbsvorteile sichern können. In den praxisorientierten Webinaren erfahren Sie, wie unsere Kunden ihre Anlagen erfolgreich optimieren konnten und wie Sie diese Erkenntnisse für Ihr Unternehmen umsetzen können.

Exklusive Inhalte

Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten

Hier finden Sie exklusive Inhalte wie Whitepaper, Videos und andere Medien zu Trends, Entwicklungen und Digitalisierungsstrategien in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.
Highlights

Entdecken Sie unsere Lösungen und Portfolio-Highlights für die Back- und Süßwarenbranche

Die Ansprüche der Konsumenten an Qualität und Nachhaltigkeit von Back- und Süßwaren steigen. Hersteller benötigen daher volle Transparenz über alle Schritte der Wertschöpfungskette einschließlich der Zulieferer und müssen diese Transparenz an die Verbraucher weitergeben können. Mithilfe unseres Digitalisierungsangebots für eine durchgängige Nachverfolgbarkeit wird dies möglich.

Referenzen

So profitiert die Back- und Süßwarenindustrie von unserem Lösungsportfolio

Unsere Produkte und Lösungen sind bei vielen Unternehmen der Back- und Süßwarenindustrie erfolgreich im Einsatz. Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele.
Kontakt und Support

Umfassende Unterstützung für Ihre spezifischen Herausforderungen

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Daher unterstützen wir Sie mit einem breiten Angebot, das auf Ihre jeweiligen Anforderungen zugeschnitten ist. Unsere Experten und Partner beraten Sie gerne zu Automatisierung, Digitalisierung und Finanzierung. Und wenn Sie bereits wissen, welche Produkte Sie benötigen, unterstützen wir Sie bei der schnellen Auswahl und richtigen Konfiguration.

Gemeinsam mit Siemens zu Industrie 4.0

Digitalisierung zahlt sich aus

Individualisierte Massenproduktion durch digitale Technologien ist der Schlüssel zu optimierten Geschäftsprozessen und nachhaltigem Erfolg in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Erfahren Sie direkt von unseren Experten, wie Sie aus Ihrer gesamten Wertschöpfungskette, vom Produktdesign über die Produktion bis hin zu Service und Marketing, einen digitalen Zwilling erzeugen können, um flexibler zu agieren, Margen zu verbessern und gezielt auf neue Trends zu reagieren. Zudem unterstützen unsere Experten Sie gerne mit innovativen Finanzierungslösungen.

Kontakt aufnehmen     Finanzierungsanfrage

Setzen Sie auf die Kompetenz unserer Solution Partner

Unsere Solution Partner sind die Experten für Ihre spezifischen Herausforderungen. Mit maßgeschneiderten Lösungen zur Automatisierung und innovativen Technologien wie künstlicher Intelligenz, digitalem Zwilling und Blockchain profitieren Sie von flexiblen, sicheren Batch-Prozessen, rezeptgenauer Produktion und anspruchsvollen Dosier- sowie Mischanwendungen. Nutzen Sie das Branchen-Know-how und die langjährige Projekterfahrung unserer zertifizierten Partner für Ihre Lösungen auf Basis digitaler Technologien und Systeme und erreichen Sie mehr Flexibilität, Geschwindigkeit und Sicherheit in Ihrer Produktion bei kürzerer Time-to-Market.

Der schnellste Weg zur passgenauen Lösung

Wenn Sie bereits wissen, wie Sie Ihr Unternehmen fit für Industrie 4.0 machen wollen, dann sind Sie hier genau richtig: Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Kontakt über die Umsetzung oder stellen Sie sich in der Siemens Industry Mall direkt die nötigen Produkte zusammen.

Siemens Industry Mall  Ansprechpartner finden

Maßgeschneiderte Unterstützung, direkt vom Produkthersteller

Ob bei technischen Fragen oder Produkt- und Systemunterstützung: Wir sind für Sie da, wenn es drauf ankommt. Mit unserem Online-Support unterstützen wir Sie schnell und kompetent – jederzeit und überall.