Mit intelligenten Agrartechnologien gestaltet die Landwirtschaft unsere Zukunft und diejenige kommender Generationen mit.

Controlled environment agriculture

Intelligente Agrartechnologien zur Optimierung der Anbausysteme und zur Förderung einer effizienten, nachhaltigen Produktion
#F&BTechTalks: Webinar-Reihe – Sichern Sie sich mit Digitalisierung Wettbewerbsvorteile in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
#F&BTechTalks | Webinar-Reihe

Innovative Konzepte für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Entdecken Sie bewährte Digitalisierungskonzepte für bestehende und neue Anlagen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, mit denen Sie sich Wettbewerbsvorteile sichern können. In den praxisorientierten Webinaren erfahren Sie, wie unsere Kunden ihre Anlagen erfolgreich optimieren konnten und wie Sie diese Erkenntnisse für Ihr Unternehmen umsetzen können.

Globale Megatrends

Wachsende Herausforderungen für die Landwirtschaft

Mit der kontinuierlichen Zunahme der Weltbevölkerung wachsen die Herausforderungen für die Nahrungsmittelindustrie. 2050 werden voraussichtlich zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Wie wird man sie alle ernähren können? Nicht nur die verfügbare Anbaufläche, auch Wasser wird zunehmend knapp. Mit herkömmlichen Bewässerungsmethoden gelangt das meiste Wasser gar nicht erst zur Pflanze. Neue Smart-Farming-Methoden sind erforderlich, um dem wachsenden Druck auf die Nahrungsmittelindustrie zu begegnen.
Beispiele für Smart Farming

Entdecken Sie Smart Farming in der Praxis

Was sind Smart-Farming-Technologien und wie unterstützen sie Landwirte bei ihrer täglichen Arbeit? Erfahren Sie mehr über diesen innovativen Ansatz auf Basis des Digital Enterprise-Portfolios von Siemens.

Besuch im digitalen Indoor-Garten

Im unterirdischen Siemens-Versuchslabor in München werden Radieschen, Salat und andere Gemüse automatisch gesät, bewässert, gedüngt und geerntet – von einem Gartenbauroboter. Mit Simulationsmodellen – einem digitalen Zwilling des Indoor-Gartens – wird errechnet, was der Roboter tun muss, damit jede Pflanze genau die Menge an Nahrung und Wasser bekommt, die sie benötigt, um sich optimal zu entwickeln. Die hohe Präzision des Roboters senkt den Wasserverbrauch. Die kontinuierliche Datenerfassung mit IOT Plattform MindSphere von Siemens ermöglicht, dem Verbraucher wesentlich mehr Transparenz hinsichtlich der Eigenschaften der Nahrungsmittel zu bieten.

Bild Industrial Communication and Networking
Dateninfrastrukturen

Unser industrielles Kommunikationsportfolio ermöglicht die optimale Vernetzung von Automatisierungskomponenten auf Basis einer professionellen Infrastrukturplanung und -umsetzung mit SCALANCE- und RUGGEDCOM-Netzwerkkomponenten. Mit unserem kompletten Lösungsangebot für die industrielle Vernetzung helfen wir Ihnen, optimale Voraussetzungen für die Digitalisierung zu schaffen und begleiten Sie von Anfang an bei der digitalen Transformation.

Industrielle Kommunikation
Mit TIA von OT hin zu IT
Business Intelligence

Die Zusammenführung von OT- und IT-Netzwerken durch Standardisierung erleichtert die datengestützte Entscheidungsfindung von der Maschinen- bis zur Fabrikebene. TIA sorgt für lückenlose Konsistenz und stellt sicher, dass Daten immer aktuell und verfügbar sind. Das gilt für Neu- und Bestandsanlagen gleichermaßen. Maschinen mit noch fehlender Konnektivität können mit dem TIA-Portfolio nachgerüstet werden und schaffen so die notwendige Transparenz für schnelle und treffsichere Entscheidungen.

OT/IT-Integration
Keyvisual SIMATIC Energiemanagement
Energie und Nachhaltigkeit

Effektives Energiedatenmanagement ist für Lebensmittel- und Getränkehersteller ein wichtiger Hebel, um Effizienzgewinne zu erzielen und gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Es schafft auch die nötige Transparenz, um die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen.

SIMATIC Energiemanagement

Product Carbon Footprint

Prozessinstrumentierung Industrie Kampagne
Wasserversorgung

Unser Portfolio der Prozessinstrumentierung bietet Ihnen innovative Messlösungen aus einer Hand zur Steigerung der Anlageneffizienz und Verbesserung der Produktqualität. Unsere intelligenten Instrumente sind für ein nahtloses Zusammenspiel mit der größeren Welt der industriellen Automatisierungs- und Steuerungssysteme ausgelegt und ermöglichen so mehr Prozesstransparenz und intelligentere Entscheidungen für Ihr Unternehmen.

Prozessinstrumentierung
SIMATIC WinCC Unified Keyvisual
Anlagenüberwachung

SIMATIC WinCC Unified ist ein völlig neues Visualisierungssystem, mit dem Sie die Herausforderungen der Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau erfolgreich meistern. Neueste Web- und Edge-Technologien kombiniert mit offenen Schnittstellen ermöglichen Ihnen, Ihre Ideen flexibel und anwendungsspezifisch umzusetzen.

SIMATIC WinCC Unified System
Siemens Gebäudetechnik Keyvisual
Umweltcontrolling

Als vertrauenswürdiger Berater und zuverlässiger Partner, als Systemintegrator, Dienstleister und Produktanbieter bietet Siemens energieeffiziente und sichere Gebäude und Infrastruktur. Mit unseren Mitarbeitern, unserer globalen Präsenz, unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem technischen Know-how ist es unsere Leidenschaft, Ihnen dabei zu helfen, den perfekten Ort zu schaffen – Ihren perfekten Ort.

Gebäudetechnik
Visual Kartoffelchips
Qualität und Rückverfolgbarkeit

Die Blockchain-Technologie ermöglicht die transparente Nachverfolgung von Produkten der Lebensmittel- und Getränkeindustrie über ihren gesamten Lebenszyklus – vom Feld bis in die Küche. Erfahren Sie, wie wir mit Hilfe dieser Technologie und dem IoT OS MindSphere eine lückenlose Rückverfolgbarkeit für die F&B-Branche ermöglichen.

Blockchain IoT
Intralogistik Keyvisual
Logistik

Als Betreiber von Vertical Farms profitieren Sie direkt von den vielfältigen Möglichkeiten unserer Intralogistik-Lösungen. Testen Sie beispielsweise vorab, welche Auswirkungen konkrete Veränderungen auf die Leistung Ihrer Anlage haben, um neue Ideen umzusetzen.

Intralogistik
Simulation for Automation Key Visual
Digitaler Zwilling

Kombinieren Sie allein die Simulation und den digitalen Zwilling der gesamten Wertschöpfungskette, um Maschinen, Roboterzellen und Produktionslinien in virtuellen Umgebungen zu testen und zu optimieren, bevor Sie sie bauen und in der realen Welt einsetzen.

Simulation for Automation
Digitaler Zwilling

Der umfassende digitale Zwilling im Detail

Der ganzheitliche Ansatz des Digital Enterprise zur Erstellung digitaler Zwillinge bietet greifbare Vorteile: Einführung autonomer Anbaumethoden, Optimierung des Ressourcenverbrauchs und Transparenz vom Feld bis auf den Teller für die Verbraucher.

Zu unserem umfassenden Konzept gehören drei Ausprägungen des digitalen Zwillings: der digitale Zwilling des Produkts, der digitale Zwilling der Produktion und der digitale Zwilling der Performance von Produkt und Produktion. Siemens bietet diesen ganzheitlichen Ansatz als einziges Unternehmen an. Grundlage dafür sind unser umfangreiches, fachliches Know-how und unsere optimierten Tools.

Das Durchspielen von „Was-wäre-wenn“-Szenarien und die Vorhersage der künftigen Performance mit dem digitalen Zwilling birgt erhebliche Vorteile. Was mit dem digitalen Zwilling letztlich erreicht werden soll, ist ein geschlossener Kreislauf, der die virtuelle Welt der Produktentwicklung und Produktionsplanung mit der physischen Welt aus Produktionssystem und Produktperformance verbindet. Dieser Kreislauf macht es möglich, in der physischen Welt gewonnene Erkenntnisse während des gesamten Produktlebenszyklus und in allen Produktionsprozessen für eine fundierte Entscheidungsfindung zu nutzen.

Unser ganzheitlicher Ansatz konzentriert sich nicht nur auf die Produktion, sondern auch auf die Ressourcen und Gebäude, die bei der Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden.

Finanzlösungen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Die Lebensmittelbranche muss auf die regelmäßigen Schwankungen bei Angebot und Nachfrage schnell reagieren können und entwickelt dazu neue Technologien sowie Arbeitsweisen und treibt die Digitalisierung voran. Siemens unterstützt sie durch intelligente und flexible Finanzierungslösungen.

 

Erfahren Sie mehr

Portfolio

Ein umfassendes Portfolio für die Landwirtschaft

Entdecken Sie unser Portfolio für die Landwirtschaft mit Lösungen für Automation, Elektrifizierung und Digitalisierung.

Automation

Von individuellen Steuerungen bis zu vollständig integrierten Prozessleitsystemen – das Portfolio von Siemens bietet alles, was Sie für die intelligente Landwirtschaft brauchen: präzise, flexible und effiziente Automation aus einer Hand.

Elektrifizierung

Als Pionier der Elektrifizierung entwickelt Siemens sein Portfolio aus leistungsstarken, energieeffizienten und zuverlässigen Energieversorgungs- und Antriebslösungen ständig weiter.

Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet voran. Mit Produkten und Lösungen, die alle industriellen Anforderungen erfüllen, können Sie alle Vorteile optimal nutzen und das Potenzial Ihrer Maschinen-, Prozess- und Betriebsdaten voll ausschöpfen.

Erfahren Sie mehr

Neue Geschäftschancen entwickeln

Wertschöpfung in der Landwirtschaft durch kontrollierte Umgebungsbedingungen

Die landwirtschaftliche Produktion unter kontrollierten Umgebungsbedingungen (Controlled Environment Agriculture) befindet sich im Umbruch. Als Voraussetzung für weiteres Wachstum müssen Umweltherausforderungen angegangen, neue Anbaukonzepte entwickelt sowie Automation und Digitalisierung in der Wertschöpfungskette konsequent umgesetzt werden.

 

Siemens hat ein Kompetenzzentrum für Controlled Environment Agriculture gegründet, das Unternehmen mit Expertenwissen bei der digitalen Transformation unterstützt. Die Unterstützungsleistungen reichen von Produkten und Lösungen bis hin zu Beratung und Service. Unternehmen jeder Größe erhalten so die Möglichkeit, ihren Digitalisierungsprozess an einem beliebigen Punkt der Wertschöpfungskette zu beginnen..

Sie wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne