Bringen Sie Ihre Reifenproduktion ins Rollen

Reifenindustrie Key Visual

Neue Herausforderungen in einem umkämpften Markt

Im weltweiten Reifenmarkt wird für die kommenden Jahre ein erhebliches Wachstum erwartet. Gleichzeitig ist er heute komplexer denn je. Eine wachsende Zahl an Fahrzeugtypen erfordert eine größere Zahl an Reifenvarianten. Trends wie E-Mobilität und autonomes Fahren steigern zudem die Nachfrage nach innovativen Konzepten für Reifendesign und -produktion. Deshalb muss eine wettbewerbsfähige Reifenproduktion hoch flexibel sein und schnell auf schwankende Marktanforderungen reagieren können. Gleichzeitig gilt es, die heutigen hohen Anforderungen hinsichtlich Qualität, Sicherheit, Umweltstandards und der zunehmenden Internationalisierung zu erfüllen. Reifenhersteller brauchen durchgängige Lösungen, mit denen sie die Verfügbarkeit ihrer Anlagen optimieren, ihre Gesamtbetriebskosten senken und ihre Time-to-Market verbessern können. Möglich wird dies durch das Ausschöpfen aller Vorteile der Digitalisierung und die Nutzung neuer Geschäftsmodelle.

Tire Industry Bill Henderson
Online interactive conference, 20. Sep - 21. Sep

4th Edition Innovative Curing & Tire Building Forum – Americas​

Join the chairman Bill Henderson and his presentation:​

 

Higher efficiency for tire production with digitalization​

  • Tools to help you minimize downtime​
  • ​Track key assets in the plant to optimize production​
  • ​Leverage technology for your operational effectiveness​
Die Herausforderungen

Immer anspruchsvollere Anforderungen

Das wirtschaftliche, technologische und soziale Umfeld der Mobilität ist im Wandel. Dadurch verändern sich die Erwartungen der Endkunden und der Fahrzeugbranche. Deshalb benötigen Reifenhersteller innovative Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette.
Der digitale Zwilling

Laufende Produkt- und Produktionsverbesserungen mit digitalen Zwillingen

Der durchgängige Einsatz von digitalen Zwillingen hilft dabei, für alle Anforderungen gerüstet zu sein und alle Herausforderungen zu meistern – vom Produkt- und Maschinendesign über die Maschinen-Inbetriebnahme und die Produktion bis hin zur Optimierung der Produkt- und Produktions-Performance.

Durchgängige Virtualisierung für bessere Ergebnisse in der realen Welt

Digitale Zwillinge des Produkts, des Herstellungsprozesses und der Produktionsanlagen sowie der Produkt-Performance sind in einem integrierten Datenmodell intensiv miteinander verknüpft.

 

Dadurch entstehen ein komplettes Abbild und ein Regelkreis aus digitaler und realer Welt, der kontinuierliche Verbesserungen auf Basis tatsächlicher Produktions- und Leistungsdaten ermöglicht.

 

Darüber hinaus wird so die Durchgängigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewährleistet. Alle Beteiligten können auf die erforderlichen Daten über Teamcenter zugreifen – wo immer sie sich gerade auch aufhalten.

Der digitale Zwilling des Produkts

Der digitale Zwilling des Reifens unterstützt Reifenentwickler dabei, die hohen Ansprüche der Automobilhersteller und Endkunden zu erfüllen, und ein innovatives Design zu einem erfolgreichen Produkt zu machen. Design, Simulation und die Prüfung der Reifen erfolgen in einer komplett digitalen Umgebung, die eine schnelle, reibungslose und effiziente Produktentwicklung ermöglicht.

 

Das NX CAD/CAE-System erlaubt eine umfassende Simulation von Aerodynamik, akustischem Verhalten und Aquaplaning-Eigenschaften. Die Rezepturverwaltung wird ebenfalls unterstützt.

Der digitale Zwilling der Performance

Eine effiziente Optimierung von Produktions- und Produkt-Performance auf Basis von realen Betriebsdaten. Leistungs- und Wartungsdaten aus Produktions-Equipment und ganzen Fertigungsanlagen werden mithilfe des cloudbasierten, offenen IoT-Betriebssystems MindSphere erfasst und analysiert. Dies steigert die Anlagenverfügbarkeit und ermöglicht bedarfsgerechte Wartungspläne. MindSphere bildet die Basis für den Einsatz von Analyse-Apps für viele Anwendungen.

On-demand webinar

Standardisierung in der Reifenindustrie

Everyone is talking about digitization and it is being pursued more and more actively. At the same time, manufacturers must develop and deliver machines and systems in less time. The use of open standards leads to seamless integration ability, reusability of engineering results, and ultimately to a reduction of engineering efforts to get the complexity in today´s automation world under control.

 

Find out in our webinar why a common understanding of standardization is so important to be prepared for successful digitalized workflows.

Reifenproduktion und TIA

Reifenproduktion und das TIA-Portfolio

Das TIA-Portfolio deckt alle Prozessschritte und Maschinen in der Reifenbranche ab – vom Mischen bis hin zur Kennzeichnung. Das Center of Competence bringt außerdem Produktkompetenz und Branchen-Know-how für punktgenaue Lösungen zusammen.

Bringen Sie Ihre Reifenproduktion ins Rollen

Dieses Video vermittelt Ihnen einen Eindruck davon, wie die nahtlos miteinander interagierenden Lösungen von Siemens eine durchgängige, transparente und effiziente Reifenproduktion ermöglichen, um in der zunehmend globalisierten Reifenindustrie wettbewerbsfähig zu bleiben.

Downloads und Support

Weitere Informationen rund um unser Angebot zur Reifenherstellung

Sie möchten ins Detail gehen? Hier sind Sie richtig! Laden Sie sich Broschüren und Datenblätter zum Thema Reifenherstellung herunter, kontaktieren Sie unseren Support und nutzen Sie unsere Online-Services!

Support Services

Digital Enterprise Services bieten Ihnen im Störungsfall ein breites Leistungsspektrum – telefonisch und online, immer und überall mit Online Support, Technical Support, der Siemens Industry Service Card und Managed System Services.

Ersatzteil-Services

Die Ersatzteil-Services von Digital Enterprise Services sind weltweit verfügbar und sorgen für eine reibungslose und schnelle Ersatzteillieferung – und damit für eine optimale Anlagenverfügbarkeit.

Training Services

Industrielles Lernen für jeden Bedarf mit Training Services, kontinuierlich und nachhaltig. Unsere Experten von SITRAIN und Vizendo Virtual Training Solutions bieten die richtigen Schulungen für Sie an - in Präsenzkursen, online oder virtuell.

Referenzen

Starke Leistung und spürbarer Mehrwert

Siemens-Lösungen für die Reifenherstellung sind weltweit im Einsatz. Die folgenden Referenzprojekte veranschaulichen ihre Kapazitäten und Leistungen in verschiedenen Anwendungsbereichen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
IRIS Tyres | Algerien | Reifenhersteller

Fahrqualität und Fahrkomfort durch Digitalisierung

  • IRIS Tyres nutzte das Branchen-Know-how von Black Donuts und SMART Controls und nutzte eine Vielzahl von Opcenter-Funktionalitäten, um eine intelligente MOM (Manufacturing Operations Management) Lösung anzubieten
  • Dank der lückenlosen Rückverfolgbarkeit und der Historienaufzeichnung der Reifen ist IRIS Tyres nun in der Lage, den Kunden ihre Fähigkeit zu demonstrieren, Produkte von sehr hoher Qualität zu realisieren und somit deren Vertrauen und Loyalität zu stärken
  • IRIS TyresBlack Donuts und SMART Controls

Mehr erfahren                               Video ansehen (englisch)

Kontakt

Alles für ein nachhaltig gesundes Business

Das integrierte Siemens-Portfolio aus Software und Automatisierung, Konstruktionstechnologien und Energiemanagement-Lösungen bietet viele Möglichkeiten, Effizienz und Gewinnspannen in der Reifenproduktion für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlagen zu verbessern – durch kosteneffektive Planung, effizientes Datenmanagement, reibungslose Logistik und hochwertigen Service entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Bitte füllen Sie das Formular für die Kontaktaufnahme aus.