Industrial Ethernet

Zugeschnitten auf die Anforderungen der digitalen Fabrik

Industrielle Kommunikation von Siemens setzt auf Industrial Ethernet und umfasst alles, was höchsteffiziente industrielle Netzwerke und Bussysteme benötigen: leistungsfähige, zukunftssichere Netzwerkkomponenten für den zuverlässigen Einsatz in rauer Industrieumgebung, ein schnell konfektionierbares Verkabelungssystem vor Ort, hohe Redundanz für Ausfallsicherheit sowie ein Meldekonzept für die ständige Überwachung der Netzwerkkomponenten. Dazu eine schnelle Kommunikation auf der Feldebene sowie eine flexible vertikale Integration bis hoch in die Cloud. Zusammengefasst also: ein Komplettangebot zur Realisierung von OT/IT konvergenten Netzwerken.

Lesen Sie, warum IPv6 in Kommunikationsnetzwerken immer wichtiger wird.

Download Whitepaper

Portfolio

Entdecken Sie das umfangreiche Produktspektrum an Industrial Ethernet-Hardware und -Software

Switches / Medienkonverter

Immer den passenden Industrial Ethernet Switch und den richtigen Medienkonverter zur Hand: mit SCALANCE X von Siemens.

Netzwerksicherheit

Wesentlicher Bestandteil des Defense in Depth-Konzepts und realisiert mit Industrial Security Hardware- und Software-Komponenten..

Industrial IoT Gateways und Devices

Das IIoT-Gateway SIMATIC CloudConnect 7 liest Daten von S7-basierten Geräten und übertragt sie an unterschiedlichste Cloud-Plattformen wie z.B.: MindSphere.

Systemanschlüsse

Flexibel einsetzbar und einfach in die Systemumgebung zu integrieren: Die Kommunikationsprozessoren für SIMATIC sorgen für beste Verbindungen.

Verkabelungstechnik

Vor Ort fehlerfrei und einfach konfektionieren – mit FastConnect, dem durchdachten Schnellmontagesystem von Siemens.

Netzübergänge

Alles zum Thema Netzübergang – für grenzenlose Kommunikation

Ob es um die Verbindung zwischen Industrial Ethernet, PROFIBUS oder AS-Interface geht: Wer einen industriebewährten Netzübergang sucht, ist bei Siemens richtig. Mit maßgeschneiderten Lösungen für jeden Netzwerktyp liefert Ihnen Siemens die optimale Basis für eine unternehmensweit durchgängige Kommunikation. 

Netzwerkdiagnose

Überwachen und diagnostizieren Sie industrielle Netzwerke von zentraler Stelle aus mit effektiven Hardware- und Softwareprodukten. Das Netzwerk-Management-System SINEC NMS ist für immer komplexer werdende Netzwerkstrukturen in einer zunehmend digitalen Welt perfekt gerüstet. Mit Hilfe des SCALANCE TAP104 lassen sich Datentelegramme ausleiten und zusammen mit dem BUS ANALYZER analysieren und auswerten. PRONETA ist ein Tool, dass Sie bei Analyse- und Konfigurationsaufgaben in PROFINET-Umgebungen unterstützt.

Industrial Ethernet Standards

Fit für die Digitalisierung von OT bis IT

Die größten Herausforderungen in der industriellen Automatisierung liegen in einer effizienten und reibungslosen Digitalisierung, um die Vorteile von Edge- und Cloud-basierten Applikationen zur Optimierung der Anlagenperformance voll ausnutzen zu können. Während OT und IT bisher meist unabhängig entwickelt und betrieben wurden, wachsen sie nun mehr und mehr zusammen. Nun gilt es, die Feldebene mit der Steuerungsebene bis hin zur Cloud miteinander zu verbinden, dabei die Stärken vorhandener Lösungen zu erhalten und neue Synergien zu schaffen. Siemens ermöglicht dies durch die Kombination zweier bewährter Standards: PROFINET für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. OPC UA für Flexibilität und Datensemantik.

PROFINET und OPC UA. Zwei Standards. Ein Netzwerk.

Um eine durchgängige Digitalisierung von OT und IT realisieren und OT- und IT-Daten optimal nutzen zu können, kombiniert Siemens die Vorteile von zwei Ethernet-Standards: PROFINET und OPC UA. Beide Standards glänzen in ihrem jeweiligen Einsatzbereich durch hohe Leistung und ergänzen sich ideal in einem gemeinsamen Industrial Ethernet-Netzwerk.

Auf der Feldebene überzeugt PROFINET durch harte Echtzeitfähigkeit für immer schnellere Anwendungen, aber auch durch Deterministik und eine große Bandbreite für eine weiter stark anwachsende Zahl von Signalen.

 

Mehr zu PROFINET erfahren


Auf der Steuerungsebene spielt OPC UA seine Stärken aus: durch eine semantische Kommunikation zwischen Maschinen sowie von der Maschine bis zur MES- und ERP-Ebene oder bis in die Cloud, z.B. MindSphere. Dabei verwandelt OPC UA weitgehend kontextfreie Prozess- und Diagnosedaten in intelligente, strukturierte Informationen, die völlig neue Möglichkeiten der Analyse und Prozessoptimierung mit sich bringen und die Modularisierung von Anlagen fördern.


Mehr zu OPC UA erfahren

TSN – mit Echtzeit in die Zukunft

Eine zusätzliche funktionale Erweiterung bietet TSN (Time-Sensitive Networking). Dieser weltweite Ethernet-Standard ergänzt PROFINET und OPC UA um wichtige Echtzeitfunktionen wie reservierte Bandbreiten, Quality of Service-Mechanismen und eine geringe Übertragungslatenz. Auf der Feldebene ermöglicht TSN zusammen mit PROFINET vollständig IEEE-konforme taktsynchrone Anwendungen. Und dank Plug & Work Unterstützung von TSN werden sogar modulare Maschinen und zur Laufzeit hinzugefügte Maschinenmodule im Netz möglich.

 

Mehr zu TSN erfahren

Weiterführende Inhalte

Downloads und Medien

Hier finden Sie Artikel und Videos zu unseren Angeboten mit zusätzlichen Informationen.

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruhen.

Gut geschult für exzellentes Handling

Erhalten Sie standardisiertes oder individuelles Know-how direkt vom Hersteller – mit Trainingscentern in mehr als 60 Ländern