Roller conveyor in steel industry

Platzsparende Antriebe für Rollgänge

In Walzwerken werden enorme Massen bewegt. Im Schaltschrank lässt sich mit flexiblen Geräten dennoch  eine kompakte Antriebslösung aufbauen.

Flexibilität der Sanftstarter SIRIUS 3RW55 überzeugt bei neuer Antriebslösung

Das Duisburger Unternehmen E.I.M.G. ist auf Sondermaschinen- und Anlagenbau spezialisiert. Bei der Automatisierung eines Rollgangs in der Stahlindustrie entwickelten die Experten für Antriebstechnik gemeinsam mit Siemens eine platzsparende und kostengünstige Antriebslösung. Neben Schützen, Sicherheitsschaltgeräten und Motorstartergruppen im Einsatz: Sanftstarter SIRIUS 3RW55.

Ausschlaggebend für die Wahl war vor allem die Möglichkeit, die kommunikationsfähigen Geräte in Zukunft auch in übergeordnete Systeme einbinden zu können. Weiterer Pluspunkt: ihr geringer Platzbedarf.

Sanftstarter SIRIUS

Sanftstarter aus dem SIRIUS Portfolio sind die beste Lösung für den sanften An- und Auslauf von Motoren.

SIRIUS 3RW55 Produkte in SiePortal

Die integrierte Plattform für Produktauswahl, Einkauf und Support.

Da wir unsere Schaltanlagen selber bauen, war der geringe Platzbedarf des 3RW55 besonders erfreulich. Gegenüber einem Umrichter haben wir gut 30% Schaltschrankplatz eingespart.
Dirk Bullmann, Ingenieur der Elektrotechnik und Geschäftsführer der E.I.M.G GmbH

Verwandte Themen