SIMATIC Rack IPC

Key Visual SIMATIC Rack IPC

Rack-Computer von Siemens – perfekt für industrielle Anwendungen

SIMATIC Rack PC bietet genügend Systemleistung für anspruchsvollste Anwendungen und ist bestens geeignet für vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Branchen. Durch zahlreiche Schnittstellen lässt sich jeder SIMATIC Rack PC schnell und flexibel erweitern. Durchdachtes innovatives Industriedesign und integrierte Diagnose- und Meldefunktionen machen die Rack Computer von Siemens hoch verfügbar und in der Wartung besonders einfach. PC-Optionen für industrielle Serverapplikationen bieten mehr Systemleistung und -verfügbarkeit sowie Datensicherheit.

Ihr persönlicher Kontakt

Regionale Ansprechpartner

Qualität

Designed for industry

Mit unseren SIMATIC IPCs setzen Sie auf höchste Qualität. Wir haben die Geräte für zuverlässigen Dauerbetrieb im industriellen Umfeld ausgelegt. Um unseren Qualitätsanspruch von der Entwicklung bis zum Produkt realisieren zu können, fertigen wir die Mainboards für erhöhte Industrieanforderungen in hochmodernen Werken in Deutschland selbst.


Beim Thema Qualität überlassen wir nichts dem Zufall: Bereits in der Entwicklung legen wir den Fokus auf Qualität, von der Konzeption der Bauteile bis zur Auswahl der Komponenten. Die Fertigung in klimatisierten Hallen mit konstanter Temperatur und Luftfeuchte, spezielle Prüfverfahren, serienbegleitende Typprüfung und Erprobungen sorgen dafür, dass die Geräte zu 100 Prozent funktionieren und alle technischen Spezifikationen eingehalten werden. Die Produkte werden in besonders hochwertigen Verpackungen gemäß strengen Transportrichtlinien ausgeliefert, damit das Produkt unversehrt bei Ihnen ankommt. Das Ergebnis: Wir halten die Vorgaben der CE- und UL-Zulassungen nicht nur ein, sondern übertreffen sie bei Weitem – dies zeigen uns auch ständige Überprüfungen der Feldqualität.

 

Damit schützen wir Ihre Investitionen – und da die Produkte natürlich auch unserer eigenen Siemens-Norm SN 36350-1 zur umweltverträglichen Produktgestaltung entsprechen, schonen wir auch die Umwelt – von der Produktion bis hin zur Entsorgung.

Produktpalette

Das SIMATIC Rack IPC Portfolio auf einen Blick

SIMATIC IPC347G – Basic IPC

Die Einstiegsvariante der SIMATIC Industrie-PCs im 19”-Format.

 

Der SIMATIC IPC347G eignet sich besonders für Anwendungen in der Produktion, bei denen erhöhte Robustheit und Verfügbarkeit im Vergleich zu Office-PCs benötigt wird. Insbesondere für Visualisierungs- und SCADA-Aufgaben, Datensammlung, -management sowie Mess- und Prüfaufgaben in der diskreten Fertigung oder der Prozessautomatisierung aber auch darüber hinaus z.B. in der Logistik oder der Laborautomatisierung.

 

Ausgelegt ist er für den 24-Stunden-Dauereinsatz, auch bei erhöhten Temperatur-, Vibrations-, Schock- und EMV-Anforderungen und verfügt über Überdruckbelüftung und Staubschutzfilter. Auch bei Umgebungstemperaturen bis 40° C ist der Dauerbetrieb ohne Leistungsverlust gewährleistet.

  • Designed für den 24/7 Dauerbetrieb
    - Zuverlässiger Dauerbetrieb von Anfang an durch Run-in-Test mit Höchstlast in der Fertigung
    - Keine zusätzlichen Staubschutzmaßnahmen nötig dank Filtermatte und Überdruckbelüftung
    - Robustes Ganzmetallgehäuse
  • Hohe Performance
    - Leistungsstarke Prozessoren bis zu Intel Core i7 der 6. Generation
    - Arbeitsspeicher bis zu 32 GB, Hauptspeicher bis zu 1 TB
    - Windows 10 ready sowie Windows 7 Ultimate vorinstalliert verfügbar
  • Optimierter Preis
    - Verfügbar in 5 Ausstattungsvarianten
    - Einfach erweiterbar, z.B. zusätzlicher Arbeitsspeicher
    - Alle Varianten ab Lager verfügbar für kurze Lieferzeiten
    - Platzsparende und kostenoptimierte  Montage in Schaltschränken ab 500 mm Tiefe
  • Vielfältige Schnittstellen
    - 7 x USB Schnittstellen, davon 2 x USB3.0 Schnittstellen sowie eine interne USB-Schnittstelle
    - Erweiterbar mit 7 x PCI(e) Steckplätzen
    - Einfache Anbindung an bestehende Systeme mit VGA, DVI, PS2 und 2 x COM (RS232/RS422/RS485) Schnittstellen
    - 2 x Gigabit Ethernet Ports
  • Servicefreundliches Gehäuse
    - Werkzeugloser Lüfter- und Filtermattentausch
    - Verschließbare Frontklappe
    - Front-USB (durch Frontklappe verschließbar) für den einfachen Service-Zugang
    - Vorbereitet für die Montage auf Teleskopschienen

SIMATIC IPC547G – Advanced IPC

Der leistungsstarke SIMATIC IPC547G eignet sich besonders als kompakte Industrie-Workstation und -Server für die schnelle parallele Verarbeitung großer Datenmengen.

 

Der innovierte SIMATIC IPC547G bietet neueste PC-Technologie in einem neuentwickeltem Industrie-Design, das mit dem begehrten „Red Dot Design Award“ und dem “German Design Award“ ausgezeichnet wurde. Leistungsstark und für den Einsatz in industrieller Umgebung ausgelegt, überzeugt er als Workstation oder Server in industriellen Anwendungen die neben hoher Rechenleistung auch eine hohe System- und Datenverfügbarkeit erfordern. Dies sind beispielsweise Anwendungen in der industriellen High-end Bildverarbeitung, als zuverlässige Plattform für SCADA System oder die fertigungsnahe Datenerfassung und -verarbeitung.

 

Das Gehäusekonzept des IPC547G wurde nochmals deutlich weiterentwickelt, immer mit dem Fokus auf der Kontinuität und Kompatibilität zu Vorgängervarianten. Seine Servicefreundlichkeit setzt neue Maßstäbe in dieser Klasse. Dies vereinfacht die Erweiterung des IPC und reduziert Wartungsarbeiten – dabei sorgen neue Sicherheitsfunktionen für einen erhöhten Zugriffsschutz.

 

Das Gehäusekonzept erhielt dadurch das begehrte Qualitätssiegel für Design, "Red Dot" im Jahr 2016.

  • Neueste Technologie und maximale Performance
    - Top Performance mit Intel Xeon und Core-i Prozessoren der 6. Generation
    - Bis zu 64 GB DDR4 Arbeitsspeicher
    - Vielzahl moderner Schnittstellen wie PCI-Express 3.0 oder USB 3.0
  • Überzeugende Servicefreundlichkeit
    - Neues Gehäusekonzept ermöglicht einfachen Zugang zu Komponenten
    - Front-LEDs und Diagnosesoftware für eine vorbeugende Wartung und schnelle Fehlerbehebung
    - Austausch von Lüfter, Filtermatten oder Festplatten im Wechseleinschub ohne Werkzeug
    - Einfaches Öffnen des Gehäusedeckels mit nur einer Schraube – verriegelt durch abschließbare Fronttür
    - Interner USB-Steckplatz sowie zweimal USB 3.0 bei geschlossener Fronttür für zugriffsgeschützte Datensicherung
  • Hohe System- und Datenverfügbarkeit
    - Robustes Industrie-Design für zuverlässigen 24/7 Dauerbetrieb bei rauen Umgebungsbedingungen bis 40°
    - Redundante Stromversorgung (hot-swap) für mehr Systemverfügbarkeit
    - Vielfältige RAID1/5 Konfigurationen für eine erhöhte Datenverfügbarkeit – mit HDDs oder SSDs sowie optionaler Hot-spare Festplatte
  • Multi-Monitoring und hohe Flexibilität für Erweiterungen
    - Bis zu 5 Monitore anschließbar für einen maximalen Komfort und eine bessere Übersicht, z. B. bei SCADA Anwendungen
    - Hohe Erweiterbarkeit mit 5 PCI-Express für performante Peripherie-Baugruppen und 2 PCI Steckplätzen
    - Einfache Anbindung an bestehende Systeme durch große Anzahl an modernen und „legacy“ Schnittstellen
  • Industriefunktionalität zum attraktiven Preis
    - Frei skalierbare Konfigurationen für einen best-fit sowie Lagervarianten für kurze Lieferzeiten verfügbar
    - Umfangreiche Diagnosesoftware SIMATIC IPC DiagBase/DiagMonitor für präventive Wartungskonzepte, sowie SIMATIC IPC RemoteManager (unterstützt durch Intel iAMT 11.0) für einen sicheren Fernzugriff
    - Windows Betriebssysteme vorinstalliert und aktiviert – Windows 7 und Windows 10 IoT Enterprise, aber auch Windows Server 2008 R2 / 2012 R2
    - Neueste Technologie im industriellen Design zum attraktiven Preis

SIMATIC IPC547J – Advanced IPC

Der leistungsstarke SIMATIC IPC547J eignet sich besonders als kompakte Industrie-Workstation und -Server für die schnelle parallele Verarbeitung großer Datenmengen.

 

Der innovierte SIMATIC IPC547J bietet neueste PC-Technologie in einem neuentwickeltem Industrie-Design, das mit dem begehrten „Red Dot Design Award“ und dem “German Design Award“ ausgezeichnet wurde. Leistungsstark und für den Einsatz in industrieller Umgebung ausgelegt, überzeugt er als Workstation oder Server in industriellen Anwendungen, die neben hoher Rechenleistung auch eine hohe System- und Datenverfügbarkeit erfordern. Dies sind beispielsweise Anwendungen in der industriellen High-end Bildverarbeitung oder KI-Applikationen, als zuverlässige Plattform für SCADA System oder die fertigungsnahe Datenerfassung und -verarbeitung.

 

Das Gehäusekonzept des IPC547J wurde erneut weiterentwickelt, nach wie vor mit dem Fokus auf der Kontinuität und Kompatibilität zu den Vorgängervarianten. Seine Servicefreundlichkeit setzt noch immer Maßstäbe in dieser Klasse. Dies vereinfacht die Erweiterung des IPC und reduziert Wartungsarbeiten – dabei sorgen neue Sicherheitsfunktionen für einen erhöhten Zugriffsschutz.

  • Neueste Technologie und maximale Performance
    - Top Performance mit Intel Xeon W und Core-i Prozessoren der 10. Generation bis zu 10 Core/20 Threads
    - Bis zu 128 GB DDR4 Arbeitsspeicher
    - Vielzahl moderner Schnittstellen wie PCI-Express 3.0 oder USB 3.1 Gen 2 und Type C
  • 3x Grafik-Schnittstellen mit 4k Monitore Support
  • Überzeugende Servicefreundlichkeit
    - Erweitertes Gehäusekonzept (mit wahlweise zwei Gehäusetiefen 356 mm / 446 mm) ermöglichen einen  einfachen Zugang zu Komponenten
    - Erweiterte Front-LEDs und Diagnosesoftware für eine vorbeugende Wartung und schnelle Fehlerbehebung
    - Austausch von Lüfter, Filtermatten oder Festplatten im Wechseleinschub ohne Werkzeug
    - Einfaches Öffnen des Gehäusedeckels mit nur einer Schraube – verriegelt durch abschließbare Fronttür
    -  Bis zu zwei Interner USB-Steckplätze sowie zweimal USB 3.1 bei geschlossener Fronttür für zugriffsgeschützte Datensicherung
  • Hohe System- und Datenverfügbarkeit
    - Robustes Industrie-Design für zuverlässigen 24/7 Dauerbetrieb bei rauen Umgebungsbedingungen bis 40°
    - Redundante Stromversorgung (hot-swap) für mehr Systemverfügbarkeit
    - Vielfältige RAID1/5 Konfigurationen für eine erhöhte Datenverfügbarkeit – mit HDDs oder SSDs sowie optionaler Hot-spare Festplatte
  • Multi-Monitoring und hohe Flexibilität für Erweiterungen
    - Bis zu 7 Monitore anschließbar für einen maximalen Komfort und eine bessere Übersicht, z. B. bei SCADA Anwendungen
    - Hohe Erweiterbarkeit mit 5 PCI-Express für performante Peripherie-Baugruppen und 2 PCI Steckplätzen
    - Einfache Anbindung an bestehende Systeme durch große Anzahl an modernen und „legacy“ Schnittstellen
  • Industriefunktionalität zum attraktiven Preis
    - Frei skalierbare Konfigurationen für einen best-fit – Umfangreiche Diagnosesoftware SIMATIC IPC DiagBase/DiagMonitor für präventive Wartungskonzepte, sowie Intel iAMT -Technologie für einen sicheren Fernzugriff
    - Windows Betriebssysteme vorinstalliert und aktiviert – Windows 10 IoT Enterprise 2019, aber auch Windows Server 2019 inkl. 5 Clients
    - Neueste Technologie im industriellen Design zum attraktiven Preis

SIMATIC IPC647E – High-End IPC

Der SIMATIC IPC647E eignet sich besonders für eine platzsparende Realisierung von schnellen Rechen- und Visualisierungsaufgaben, z.B. Bild- und Datenverarbeitung oder industrielle Serveranwendungen. Der robuste IPC misst eine Größe von nur zwei Höheneinheiten.



Der SIMATIC IPC647E ist ein robuster und perfomancestarker Industrie-PC in 19" Bauweise (2U). Er bietet mit neuester Intel-Prozessor-Architektur der 8. Generation (Xeon, Core i7, Core i5 und Core i3) leistungsfähigste PC-Technologie in einem neuentwickelten Industrie-Design.

 

Darüber hinaus ist das weiterentwickelte Gehäusekonzept des IPC647E zu den Vorgängervarianten einbaukompatibel. Somit ist ein Einsatz auch in bereits bestehenden Anlagen ohne Mehraufwand möglich.

 

Dank seiner geringen Höhe (2U) und Einbautiefe eignet er sich besonders für die platzsparende Realisierung von schnellen Rechen- und Visualisierungsaufgaben, z.B. Bild- und Datenverarbeitung oder industrielle Serveranwendungen.

  • Neueste Technologie und maximale Performance
    - Höchste Performance mit Intel Xeon und Core-i Prozessoren der 8. Generation
    - Bis zu 64 GB DDR4 Arbeitsspeicher
    - Vielzahl moderner Schnittstellen wie PCI-Express 3.0 und USB 3.1
  • Überzeugende Servicefreundlichkeit
    - Neues, benutzerfreundliches Gehäusekonzept ermöglicht einfachen Zugung zu Komponenten
    - Front-LEDs und Diagnosesoftware für eine vorbeugende Wartung und schnelle Fehlerbehebung
    - Austausch von Lüfter, Filtermatten oder Festplatten im Wechselrahmen ohne Werkzeug
    - Austausch von Festplatten und Stromversorgungseinheit im laufenden Betrieb
    - Einfaches Öffnen des Gehäusedeckels mit nur einer Schraube – verriegelt durch abschließbare Fronttür
    - Ein interner sowie zwei USB Steckplätze hinter der abschließbaren Fronttür für zugriffsgeschützte Datensicherung
  • Hohe System- und Datenverfügbarkeit
    - Robustes Industrie-Design für zuverlässigen 24/7 Dauerbetrieb auch bei rauer Umgebungstemperatur bis 50°
    - Redundante Stromversorgung (hot-swap)
    - Vielfältige RAID1/ RAID5 Konfigurationen für höchste Datenverfügbarkeit – mit hot-swap-fähigen HDDs (1 TB, 2 TB) oder SSDs (480 GB / 960 GB)
  • Multi-Monitoring und Flexibilität
    - Bis zu 6 anschließbare Monitore sorgen für maximalen Komfort und eine bessere Übersicht, z.B. bei SCADA Anwendungen
    - Hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit durch integrierte Schnittstellen und bis zu 4 Steckplätze (PCI und PCI-Express)
    - Einfache Anbindung an bestehende Systeme durch eine große Anzahl an modernen und  „legacy“ Schnittstellen
  • Industriefunktionalität zum attraktiven Preis
    - Individuelle Konfiguration
    - Umfangreiche Diagnosesoftware SIMATIC IPC DiagBase/DiagMonitor für präventive Wartungskonzepte, sowie SIMATIC IPC RemoteManager (unterstützt durch Intel iAMT) für einen sicheren Fernzugriff
    - Windows Betriebssysteme optional vorinstalliert und aktiviert – Windows 10 Enterprise 2016 LTSB 64-Bit und Windows Server 20016 64-Bit
  • Flexible Implementierung
    - Geringe Gehäusetiefe zum platzsparenden Einbau in 19" Schaltschränke ab einer Tiefe von 500 mm
    - Abnehmbare 19" Träger zum Einsatz als Desktop PC in Leitwarten und Büroumgebungen
    - Optionales Tower Kit zum platzsparenden vertikalen Einsatz als industrielle Workstation oder Server
    - Teleskopschienenmontage zur wartungsfreundlichen Implementierung im Schaltschrank

SIMATIC IPC847E – High-End IPC

Höchste Erweiterbarkeit und industrielle Funktionalität zeichnen den SIMATIC IPC847E aus. Mit seiner hohen Langzeitverfügbarkeit bietet er hohen Investitionsschutz und stellt den zuverlässigen Betrieb in besonders rauen industriellen Umgebungen sicher.

 

Der SIMATIC IPC847E bietet mit neuester Intel-Prozessor-Architektur der 8. Generation (Xeon, Core i7, Core i5 und Core i3) leistungsfähigste PC-Technologie in einem neuentwickelten Industrie-Design.

 

Robust und mit seinen bis zu 11 Steckplätzen extrem erweiterbar bietet SIMATIC IPC847E dank seiner herausragenden Langzeitverfügbarkeit hohen Investitionsschutz. Zudem stellt er den zuverlässigen Betrieb in besonders rauen Industrieumgebungen sicher, z.B. bei hohen Schmutz-, Temperatur- oder Schockbelastungen.

 

Darüber hinaus ist das weiterentwickelte Gehäusekonzept des SIMATIC IPC847E zu den Vorgängervarianten einbaukompatibel. Somit ist ein Einsatz auch in bereits bestehenden Anlagen ohne Mehraufwand möglich.

 

Dank seiner hohen Systemverfügbarkeit, Rechenleistung und PCI-Express-Technologie ist der SIMATIC IPC847E die perfekte Plattform für performante Anwendungen, wie industrielle High-end Bildverarbeitung z. B. in der Qualitätsprüfung, zuverlässige Plattform für SCADA Systeme oder die fertigungsnahe Datenerfassung und –verarbeitung.

  • Neueste Technologie und maximale Performance
    - Höchste Performance mit Intel Xeon und Core-i Prozessoren der 8. Generation
    - Bis zu 64 GB DDR4 Arbeitsspeicher
    - Vielzahl moderner Schnittstellen wie PCI-Express 3.0 und USB 3.1
  • Überzeugende Servicefreundlichkeit
    - Neues, benutzerfreundliches Gehäusekonzept ermöglicht einfachen Zugang zu Komponenten
    - Front-LEDs und Diagnosesoftware für eine vorbeugende Wartung und schnelle Fehlerbehebung
    - Austausch von Lüfter, Filtermatten oder Festplatten im Wechseleinschub ohne Werkzeug
    - Austausch von Festplatten und Stromversorgungseinheit im laufenden Betrieb
    - Einfaches Öffnen des Gehäusedeckels mit nur einer Schraube – verriegelt durch abschließbare Fronttür
    - Ein interner sowie zwei USB Steckplätze bei geschlossener Fronttür für zugriffsgeschützte Datensicherung
  • Hohe System- und Datenverfügbarkeit
    - Robustes Industrie-Design für zuverlässigen 24/7 Dauerbetrieb auch bei rauer Umgebungstemperatur bis 50°
    - Redundante Stromversorgung (hot-swap)
    - Vielfältige RAID1/ RAID5 Konfigurationen für höchste Datenverfügbarkeit – mit hot-swap-fähigen HDDs (1 TB, 2 TB) oder SSDs (480 GB / 960 GB)
  • Multi-Monitoring und Flexibilität
    - Bis zu 6 anschließbare Monitore sorgen für maximalen Komfort und eine bessere Übersicht, z.B. bei SCADA Anwendungen
    - Hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit durch integrierte Schnittstellen und bis zu 11 Steckplätze (PCI und PCI-Express)
    - Einfache Anbindung an bestehende Systeme durch eine große Anzahl an modernen und  „legacy“ Schnittstellen
  • Industriefunktionalität zum attraktiven Preis
    - Individuelle Konfiguration
    - Umfangreiche Diagnosesoftware SIMATIC IPC DiagBase/DiagMonitor für präventive Wartungskonzepte, sowie SIMATIC IPC RemoteManager (unterstützt durch Intel iAMT) für einen sicheren Fernzugriff
    - Windows Betriebssysteme optional vorinstalliert und aktiviert – Windows 10 Enterprise 2016 LTSB 64-Bit und Windows Server 20016 64-Bit
  • Flexible Implementierung
    - Geringe Gehäusetiefe zum platzsparenden Einbau in 19" Schaltschränke ab einer Tiefe von 500 mm
    - Abnehmbare 19" Träger zum Einsatz als Desktop PC in Leitwarten und Büroumgebungen
    - Optionales Tower Kit zum platzsparenden vertikalen Einsatz als industrielle Workstation oder Server
    - Teleskopschienenmontage zur wartungsfreundlichen Implementierung im Schaltschrank

SIMATIC IPC1047E – High-Performance IPC

SIMATIC IPC1047E ist ein Industrie-PC für höchste Anforderungen an Rechen- und Grafikleistung mit großer Erweiterbarkeit im 19"-Einbauformat (4HE). 

 

Der SIMATIC IPC1047E wird durch sein Dual-Socket Mainboard mit INTEL® XEON™ SP Gold/Silver Prozessoren, bis zu 2TB DDR4 ECC RAM und sehr leistungsfähigen Grafikarten, höchsten Ansprüchen gerecht. 

 

Durch seine sechs PCIe Slots (x8 und x16) sowie dem leistungsstarken Netzteil ist dieser Rack PC sehr flexibel für alle Kundenanforderungen einsetzbar. 

 

Das robuste Industriedesign und die Auslegung für 24/7 Betrieb machen den SIMATIC IPC1047E zum perfekten Rechner für die fertigungsnahe Anwendung mit hohen Anforderungen an Rechen- und Grafikleistung.

 

Für Server, Visuelle Inspektion, KI, Virtualisierung und Datenverarbeitung.

Downloads & Support

Weitere Informationen

Alles zu SIMATIC Rack IPC auf einen Blick

Support Services

Digital Enterprise Services bieten Ihnen im Störungsfall ein breites Leistungsspektrum – telefonisch und online, immer und überall mit Online Support, Technical Support, der Siemens Industry Service Card und Managed System Services.

Ersatzteil-Services

Die Ersatzteil-Services von Digital Enterprise Services sind weltweit verfügbar und sorgen für eine reibungslose und schnelle Ersatzteillieferung – und damit für eine optimale Anlagenverfügbarkeit.

Training Services

Industrielles Lernen für jeden Bedarf mit Training Services, kontinuierlich und nachhaltig. Unsere Experten von SITRAIN und Vizendo Virtual Training Solutions bieten die richtigen Schulungen für Sie an - in Präsenzkursen, online oder virtuell.

Kontakt

Der direkte Weg zu Ihrem SIMATIC IPC Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen zu unseren SIMATIC IPC Systemen? Sie möchten mit uns über Ihre konkreten Herausforderungen sprechen oder suchen einen kompetenten Partner für Ihr Projekt? Dann kontaktieren Sie Ihre regionalen Ansprechpartner – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr persönlicher Kontakt

Regionale Ansprechpartner

Verwandte Themen