Optimale und stabile Bearbeitung mit adaptiver Vorschubregelung

Adaptive Vorschubkontrolle

Höhere Produktivität und Prozessstabilität mit der adaptiven Vorschubregelung und Überwachung (ACM-Suite)

Steigern Sie Ihre Produktivität, verringern Sie Ausschuss, verbessern Sie die Prozessstabilität und minimieren Sie Störungen. Mit der leistungsstarken adaptiven OMATIVE-Technologie - dem "Original" der adaptiven Vorschubregelung - können Sie diese Ziele erreichen. Die OMATIVE-Technologie ist seit fast 30 Jahren in der Metallzerspannungsindustrie weit verbreitet. Die Bedingungen für die Zerspanung variieren während der Bearbeitung beträchtlich, von Härteveränderungen innerhalb eines Werkstücks bis hin zu Schwankungen in der Schnitttiefe. Dies führt zu suboptimalen Bearbeitungszeiten und Werkzeugbrüchen. Die ACM-Suite gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um höchste Produktivität zu erreichen – von der Minimierung der Bearbeitungszeit bis hin zur frühzeitigen Erkennung von Werkzeugbrüchen.

Wollen Sie Ihre Zerspanungstechnik optimieren?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Verbesserung der Maschinenproduktivität

Komplexe Algorithmen, intuitive Anwendung

Seit 1996 hat sich die adaptive Vorschubregelung und -überwachung von Siemens so weiterentwickelt, dass Produktivitätssteigerungen bei einer Vielzahl von Bearbeitungsprozessen, Schneidwerkzeugen und Maschinenkonfigurationen möglich sind.

Aus der Zusammenarbeit mit Hunderten von Kunden und dem Lernen daraus können wir genau die richtige Mischung von Steuerungen und Regelungen finden, mit denen die Anwender die Vorteile der hochentwickelten Algorithmen voll ausschöpfen können, wobei die Applikation einfach einzusetzen ist.

Adaptive Steuerung und Werkzeugüberwachung

Geringste Gesamtbetriebskosten (TCO)

ACM-Suite bietet die niedrigsten Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer der Maschine, auf der sie installiert ist. Die Applikationen benötigen nur sehr kurze Maschinenstillstandszeiten für die Installation und Einrichtung, minimale bis keine Schulung für Maschinenbediener und sie sind für Verfahrenstechniker sehr einfach zu bedienen.

Die OMATIVE-Technik von Siemens bietet Optimierungslösungen für alle spanenden Metallbearbeitungsvorgänge, wie Fräsen, Drehen, Schleifen, Tieflochbohren oder Wälzfräsen. Je nach Bedarf können Sie eine oder beide Betriebsarten gleichzeitig aktivieren.

Anwendungsfälle

Adaptive Vorschubsteuerung und -überwachung (ACM-Suite) im praktischen Einsatz

Wir setzen unsere Software weltweit in unseren eigenen Werken und digitalen Erfahrungszentren (DEX) ein. Besuchen Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr darüber. Schnell, direkt und persönlich.
Adaptive Vorschubsteuerung und -überwachung (ACM-Suite) – Kontakt

Wollen Sie Ihre spanende Bearbeitung mit unseren Lösungen optimieren? Kontaktieren Sie uns jetzt.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie zusätzliche Informationen oder eine ausführliche Beratung wünschen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und begleiten Sie Schritt für Schritt auf Ihrer ganz persönlichen Reise in die Digitalisierung.