LOGO! Erweiterungsmodule

Logikmodul LOGO! – flexibel modular erweiterbar

Ein breites Spektrum an Erweiterungsmodulen ermöglicht es, eine LOGO! Konfiguration individuell auszubauen. Maximal sind 24 digitale Eingänge, 20 digitale Ausgänge, 8 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge möglich.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem GO! Newsletter

GO! Newsletter abonnieren

Beschreibung

LOGO! Erweiterungsmodule – flexibel modular erweiterbar

Mehr als nur eine Erweiterung ... 

Ein breites Spektrum an Erweiterungsmodulen ermöglicht es, eine LOGO! Konfiguration sehr individuell auszubauen.

Der Maximalausbau von LOGO! 8: 

24 digitale Eingänge, 20 digitale Ausgänge, 8 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge

 

Vernetzt man jedoch mehrere LOGO! Geräte, kann der Maximalausbau auf 88 DE, 80 DA, 40 AE und 24 AA erweitert werden. 

LOGO! 8 kann in ein KNX System eingebunden werden.

 

Sollen verschiedene Spannungsebenen in einer Konfiguration verwendet werden so gilt folgendes: 

Das Grundgerät muss ein 230 V Gerät sein, dann folgen zunächst 230 V Erweiterungen. Nach diesen muss zwingend ein beliebiges Analogmodul eingesetzt werden, um die galvanische Trennung zu realisieren. Rechts vom Analogmodul können dann weitere Analogmodule oder 12/24 V Digitalmodule verbaut werden.

Portfolio

LOGO! Erweiterungsmodule im Überblick

Erweiterungsmodule zum Anschluss an LOGO! Modular mit digitalen Ein- und Ausgängen, analogen Eingängen oder analogen Ausgängen.

Digitale Module

  • Relaisausgänge mit max. 5 A Ausgangsstrom.
  • Unterschiedliche Module:
    • 4 Digitaleingänge, 4 Digitalausgänge oder
    • 4 Digitaleingänge, 4 Relaisausgänge
  • Schnittstelle zum Anschluss an LOGO! Modular-Logikmodule.
  • Hinweis zur Kompatibilität: Erweiterungsmodule für LOGO! 8 können nur an LOGO! 8 Grundgeräten verwendet werden!
  • Erweiterungsmudule für LOGO! 6 und 7 können nicht mit LOGO! 8 Grundgeräten verwendet werden.

LOGO! 8 Erweiterungsmodule Digitale Module 

LOGO! DM8 12/24R

LOGO! DM8 24
LOGO! DM16 24

LOGO! DM8 24R
LOGO! DM16 24R

LOGO! DM8 230R 
LOGO! DM16 230R

Eingänge

4

4 / 8

4 / 8

4 / 8

Eingangs- / Versorgungsspannung

DC 12 ... 24 V

DC 24 V

AC/DC 24 V* / DC 24 V**

AC/DC 115 ... 230 V

zulässiger Bereich

DC 10,8...28,8 V

DC 20,4 V...28,8 V

AC 20,4 V bis AC 26,4 V* DC 20,4 V bis DC 28,8 V

AC 85 V bis AC 265 V DC 100 V bis DC 253 V

bei Signal “0”

bei Signal “1”

max. DC 5 V min. DC 8,5 V

max. DC 5 V min. DC 12 V

max. AC*/DC*/** 5 V min. AC*/DC** 12 V

max. AC 40 V min. AC 79 V

Eingangsstrom

1,5 mA

2,1 mA* / 2 m**

2,63 mA* / 2 mA**

0,08 mA AC

0,13 mA DC

Ausgänge

4; Relais

4 / 8; Transistor

4 / 8; Relais

4 / 8; Relais

Dauerstrom

5 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last

0,3 A

5 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last

5 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last

Kurzschlussschutz

externe Absicherung erforderlich

elektronisch (etwa 1 A)

externe Absicherung erforderlich

externe Absicherung erforderlich

Schaltfrequenz

2 Hz bei ohmscher Last;

0,5 Hz bei induktiver Last

10 Hz

2 Hz bei ohmscher Last;

0,5 Hz bei induktiver Last

2 Hz bei ohmscher Last;

0,5 Hz bei induktiver Last

Verlustleistung

0,2 ... 1,0 W bei DC 12 V

0,3 ... 1,0 W bei DC 24 V

0,4 ... 1,0 W*

0,4 ... 1,5 W**

0,5 ... 2,4 W bei AC 24 V*

0,2 ... 1,2 W bei DC 24 V*

0,35 ... 1,6 W bei DC 24V**

1,1 ... 3,3 W bei AC 115 V*

2,4 ... 4,8 W bei AC 240 V*

0,5 ... 1,8 W bei DC 115 V*

1,2 ... 2,4 W bei DC 240 V*

1,1 ... 4,5 W bei AC 115 V**

2,4 ... 5,5 W bei AC 240 V**

0,6 ... 2,9 W bei DC 115 V**

1,2 ... 4,8 W bei DC 240 V**

Maße (B x H x T)

35,5 (2 TE) x 90 x 58 mm

35,5 (2 TE)1) x 90 x

58 mm /

71,5 (4 TE)2) x 90 x

60 mm

35,5 (2 TE)1) x 90 x

58 mm /

71,5 (4 TE)2) x 90 x

60 mm

35,5 (2 TE)1) x 90 x

58 mm /

71,5 (4 TE)2) x 90 x

60 mm

*): nur bei DM8-Modul

**): nur bei DM16-Modul

Analoge Module

  • Relaisausgänge mit max. 5 A Ausgangsstrom.
  • Unterschiedliche Module:
    • 2 Analogeingänge oder
    • 2 Analogausgänge
  • Schnittstelle zum Anschluss an LOGO! Modular-Logikmodule.
  • Hinweis zur Kompatibilität: Erweiterungsmodule für LOGO! 8 können nur an LOGO! 8 Grundgeräten verwendet werden!
  • Erweiterungsmudule für LOGO! 6 und 7 können nicht mit LOGO! 8 Grundgeräten verwendet werden.

LOGO!8 Erweiterungsmodule Analoge Module

LOGO! AM2

LOGO! AM2 RTD

LOGO! AM2 AQ

Versorgungsspannung

DC 12 V ... 24 V

DC 12 V ... 24 V

DC 24 V

zulässiger Bereich

DC 10,8 V ... 28,8 V

DC 10,8 V ... 28,8 V

DC 20,4 V ... 28,8 V

Analogeingänge / Analogausgänge

2 / 0

2 / 0

2 x PT100 oder PT1000

2- oder 3-Leiter-Anschluss

0 / 2

Messbereich

-50 °C ... +200 °C

Eingangsbereich

0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA

Ausgangsbereich

0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA

Auflösung

10 Bit

auf 0 bis 1000 normalisiert

0,25 °C

10 Bit

auf 0 bis 1000 normalisiert

Leitungslänge (geschirmt und verdrillt)

max. 10 m

max. 10 m

max. 10 m

Geberversorgung

keine

0,5 mA

Verlustleistung bei DC 12 V bei DC 24 V

 

0,2 W bis 0,4 W

0,4 W bis 0,8 W

 

0,2 W bis 0,4 W

0,4 W bis 0,8 W

 

0,4 W bis 2,0 W

Maße (B x H x T)

35,5 (2 TE) x 90 x 58 mm

35,5 (2 TE) x 90 x 58 mm

35,5 (2 TE) x 90 x 58 mm

Downloads & Support

Weitere Informationen

Alles über die LOGO! Welt finden Sie hier.

Support Services

Im Rahmen des Online und Technical Support bietet Siemens Industry ein breites Leistungsspektrum: Online Support, Technical Support, Application Support und Managed System Services.

Ersatzteil-Services

Die Ersatzteil-Services von Siemens Industry sind weltweit verfügbar und sorgen für eine reibungslose und schnelle Ersatzteillieferung – und damit für optimale Anlagenverfügbarkeit

SITRAIN - Digital Industry Academy

Weiter- und Fortbildung für alle Siemens Industrie Produkte – direkt vom Hersteller, individuell, mit neuesten Methoden. 

 

Teaser Cybersecurity for Industry
Cybersecurity for Industry

Securityhinweis

Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter:

 

siemens.de/cybersecurity-industry

Kontakt

Zusammen bewegen wir mehr!

Gemeinsam mit unseren Logo-Experten entwickeln wir mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Automatisierungsprojekt.

Kontaktieren Sie uns

Ihr LOGO! Kontakt