SIMATIC S7-1500 Zentralbaugruppen

SIMATIC S7-1500 Zentralbaugruppen

Das Herz der SIMATIC S7-1500 SPS

Die Zentralbaugruppen (CPU) sind das Herz der SIMATIC S7-1500 Steuerung. Sie führen das Anwenderprogramm aus und vernetzen den Controller mit anderen Automatisierungskomponenten. Dank vielfältiger Innovationen verleihen die Zentralbaugruppen dem SIMATIC S7-1500 Controller das ultimative Plus an Produktivität und Effizienz. Die Hardware ist äußerst kompakt und IP20 bzw. IP65/67 zertifiziert. Diese hochintegrierten, universell nutzbaren Baugruppen sparen Platz im oder außerhalb des Schaltschranks und verringern den Aufwand bei der Ersatzteilhaltung.

CPU 1518T-4 PN/DP

Neue Hochleistungs-CPUs erweitern Anwendungsspektrum

Sowohl für Motion Control Applikationen als auch für hochverfügbare Architekturen stehen neue CPUs im obersten Leistungsbereich zur Verfügung:

  • Die CPU 1518T-4 PN/DP und die fehlersichere CPU 1518TF-4 PN/DP eignen sich für komplexeste Technologie Applikationen und High-End Motion Control Anwendungen
    Erfahren Sie mehr
  • Die CPU 1518HF-4 PN verbindet höchste Performance mit Anforderungen an höchste Verfügbarkeit kombiniert mit funktionaler Sicherheit.
    Erfahren Sie mehr

 

Innovationen

Die SIMATIC S7-1500 CPUs werden kontinuierlich weiterentwickelt

Auf einen Blick

Die richtigen CPUs für Ihre Anwendungen

Mit den Zentralbaugruppen der SIMATIC S7-1500 SPS stehen Ihnen die passenden CPUs zur Verfügung, um Ihre Applikationen erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

SIMATIC S7-1500 CPUs im Überblick

Die Bandbreite reicht von Standard- und fehlersicheren CPUs für kleine und mittlere Anforderungen über kompakte Aufbauformen mit integrierten Ein- und Ausgängen, ergänzt um technologische Funktionen, bis hin zu anspruchsvollsten High-Performance-Applikationen. Für die Integration von Hochsprache C/C++ als SPS-Funktion oder als davon unabhängige Applikationen gibt es Multifunktionale-Plattform-CPUs. Anwendungen, die einen erweiterten Umfang an Motion-Control-Funktionalität für den Midrange-Bereich erfordern, lassen sich mit den Technologie-CPUs realisieren. Spezielle Anforderungen an Robustheit und Umweltkonditionen werden durch die gehärtete Gerätereihe SIPLUS erfüllt.

Weitere Highlights der S7-1500 Zentralbaugruppen:

Innovatives Speicherkonzept für Projektdaten, Archive, Rezepte und Dokumente

  • Ausreichend Speicher für jede Applikation in allen Branchen und für unterschiedliche Projektgrößen durch Einsatz flexibler Speicherkarten
  • Optimierte Datenbausteine und symbolische Variablen
  • Datenremanenz für den gesamten Arbeitsspeicher durch intelligente Systemstromversorgung

Effizientes Engineering mit STEP 7

  • Aussagefähige Variablennamen dank symbolischer Programmierung
  • Kurze Zykluszeiten durch optimierte Compiler
  • Höhere Rechengenauigkeit durch Verwendung von 64-Bit-Datentypen
  • Download konsistenter Projekte

Zukunftssichere Maschinenkonzepte realisieren

  • Investitionsschutz für vorhandenes Know-how durch Skalierbarkeit von Programmen auf allen S7-1500 CPUs 
  • Integriertes Migrationstool ermöglicht Übernahme bestehender S7-Projekte
  • Hardware-Upload erlaubt schnelles und fehlerfreies Ermitteln der eingesetzten Baugruppen
  • Projekt-Upload mit symbolischer Darstellung vereinfacht den Serviceeinsatz

Schutz Ihrer Produktivität

  • Sicherheit vor unerwünschten Zugriffen durch Authentifizierung der angeschlossenen Kommunikationsteilnehmer
  • Kundenseitiger Investitionsschutz durch Schutz von Baustein und Programm
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit durch Integritäts- und Vertraulichkeitsschutz von Projektierungsdaten, Firmware-Datei und sicherer Kommunikation

Safety ohne Zusatzhardware

  • Einheitliches Engineering für Standard und fehlersichere Automatisierung
  • PROFIsafe-fähige Kommunikation über PROFINET und PROFIBUS
  • Normenkonforme Sicherheitsbewertung durch Safety Evaluation im TIA Selection Tool

Bewegungsführung par excellence

Jede SIMATIC S7-1500 ist für Motion Control Anwendungen einsetzbar. 

Darüber hinaus verfügen SIMATIC S7-1500 Technologie-CPUs über erweiterte Funktionen wie z.B.

  • Erweiterte Gleichlauffunktionen
  • Kurvenscheiben
  • PLC-übergreifender Gleichlauf
  • Kinematiken
Produktspektrum

Finden Sie die passende CPU für Ihre Anforderung

Entdecken Sie das umfangreiche Angebot an Steuerungen, mit denen Sie Ihre Maschinenkonzepte erfolgreich realisieren können.

Sie haben die Wahl:
Laden Sie sich die Produktübersicht als PDF herunter, konfigurieren Sie Ihre Steuerungslösung im TIA Selection Tool, oder informieren Sie sich in unserem Online Katalog der Industry Mall.

Engineered mit TIA Portal

Mit TIA Portal können Sie Aufwände reduzieren, flexibler werden und schneller zum optimalen Ergebnis kommen.

Automation Tasks

Entdecken Sie alles, was Sie über Automatisierung mit Totally Integrated Automation (TIA) wissen müssen.

Downloads & Support

Weitere Informationen

Alles zu SIMATIC S7-1500 auf einen Blick

Support Services

Digital Enterprise Services bieten Ihnen im Störungsfall ein breites Leistungsspektrum – telefonisch und online, immer und überall mit Online Support, Technical Support, der Siemens Industry Service Card und Managed System Services. 

Ersatzteil-Services

Die Ersatzteil-Services von Digital Enterprise Services sind weltweit verfügbar und sorgen für eine reibungslose und schnelle Ersatzteillieferung – und damit für eine optimale Anlagenverfügbarkeit. 

Training Services

Industrielles Lernen für jeden Bedarf mit Training Services, kontinuierlich und nachhaltig. Unsere Experten von SITRAIN und Vizendo Virtual Training Solutions bieten die richtigen Schulungen für Sie an – in Präsenzkursen, online oder virtuell. 

Teaser Cybersecurity for Industry
Cybersecurity for Industry

Securityhinweis

Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter:

 

siemens.de/cybersecurity-industry

Jetzt durchstarten mit SIMATIC S7-1500

Für die Realisierung Ihrer Maschinenkonzepte benötigen Sie nur noch die optimale Konfiguration. Mit dem TIA Selection Tool finden Sie ganz einfach das Richtige aus unserem Controller-Portfolio für Ihr Vorhaben. Das TIA Selection Tool ist kostenfrei als Desktop-Version zum Download oder als Cloud-Variante verfügbar.

Verwandte Themen