Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Norditalien

Ein Vorreiter in Sachen Elektromobilität
Success Story

Von Null auf Hundert: Aufbau einer Ladeinfrastruktur

Erfahren Sie wie Neogy, ein Joint Venture der Energieunternehmen Alperia und Dolomiti Energia Group, ein Vorreiter in Sachen Elektromobilität wurde, in dem die Firma eine Ladeinfrastruktur in Norditalien aufgebaut hat und betreibt. Ihr Lade-Netzwerk besteht derzeit aus 500 eigenen Ladepunkten, die mit E-Car OC verwaltet werden. Darüber hinaus haben die Kunden von Neogy per Roaming Zugang zu 250.000 angeschlossenen Ladestationen weltweit.

Aufbau und Betrieb einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos

Erfahren Sie, wie Neogy zum Vorreiter wurde

Herausforderungen:

 

·       Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes

·       Fokus auf elektrischer Mobilität als Zukunftstrend

·       Nachhaltigkeit als Kernwert

·       Offenheit für unterschiedliche Hardware-Anbieter

·       Maximinierter Erlös

 

Vorteile:

·       Klein starten und schnell skalieren mit der Cloud-Anwendung

·       Hersteller-unabhängige Software in Bezug auf die Hardware

·       Den Fahrer im Fokus: Smartphone-App und Roaming

Behalten Sie den Überblick über Ihre Ladepunkte und die Daten, die sie erzeugen - verwalten Sie Ladevorgänge, Energieverbrauch und Verträge ganz einfach mit E-Car OC. 

 

Wir zeigen Ihnen E-Car OC gerne persönlich in einer exklusiven Software-Demo!

Kontaktieren Sie uns!

Demo anfordern