Transformatordifferentialschutz

Transformatordifferentialschutz – Reyrolle 7SR54

Reyrolle 7SR54

Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 für Schutz, Steuerung und Überwachung von Zwei- und Dreiwicklungstransformatoren.

Lernen Sie das Reyrolle 7SR54 online kennen und simulieren Sie einen Netzfehler (Englische Menüführung)

Virtuelle Relais ausprobieren

Transformatordifferentialschutz Reyrolle 7SR54

Eigenschaften & Funktionen

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 bietet umfangreiche Schutz- , Steuerung- und Überwachungsfunktionen für Zwei- und Dreiwicklungstransformatoren. Es werden alle Schaltgruppen und Erdfehler des Transformators unterstützt.

Eigenschaften

Reyrolle 5 ist für die Stromnetze der Zukunft mit verbesserter Kommunikation und Cybersecurity konzipiert und bietet weiterhin die bekannte benutzerfreundliche Bedienung und eine einfache Produkthandhabung.

 

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 bietet Schutz, Steuerung und Überwachung für Zwei- und Dreiwicklungstransformatoren. Es werden alle Schaltgruppen und Erdfehler des Transformators unterstützt.

 

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 verfügt serienmäßig über eine Vielzahl von Schutzfunktionen und eine Ethernet-Kommunikation nach IEC 61850. Um die Produktvarianten weiter zu minimieren, decken die Hilfsspannungsversorgung und die Binäreingänge mit konfigurierbaren binären Eingangsschwellen den gesamten Arbeitsbereich ab

 

Das große LCD-Display, die Tasten mit Druckpunkt und die programmierbaren LEDs ermöglichen eine einfache Bedienung des Geräts. Die Einschubtechnik ermöglicht einen einfachen Tausch.

 

Eingänge und Ausgänge

8 Stromwandler + 16 BE + 8 BA

8 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 12 BE + 8 BA

8 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 37 BE + 18 BA

12 Stromwandler + 24 BE + 10 BA

12 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 35 BE + 16 BA 

 

Kommunikation

Serienmäßig USB-Anschluss an der Vorderseite (Konfiguration mit dem PC-basierten SoftwareTool Reydisp), Rückseite RS485, 2 x elektrische RJ45-Ports oder optional optische EthernetAnschlüsse.

 

Gehäuse

Größe 12 als Einschubtechnik

 

Display

Hintergrundbeleuchtetes LCD 128 x 128 mit Text- und Grafik-Anzeigemöglichkeiten, geeignet für einzeilige Mimikdiagramme

 

 

Funktionen

Die Standardfunktionen können umfassen:

  • 37/37G Unterstromschutz – Phase/Erde 
  • 46 Gegensystem-Überstromzeitschutz 
  • 46BC Leiterbrucherkennung 
  • 49 Thermischer Überlastschutz 
  • 49TS Überwachung von Temperatursensoren
  • 50/50G/50N Unverzögerter Überstromzeit-/Erdschlussschutz 
  • 50AFD Lichtbogen-Blitzerkennung
  • 50BF Leistungsschalter-Versagerschutz – 3-polig 
  • 51/51G/51N Verzögerter Überstromzeit-/Erdschlussschutz 
  • 51CL Überstromzeitschutz Kaltlast – Phase 
  • 52 Leistungsschaltersteuerung 
  • 60CTS Stromwandlerüberwachung 
  • 74CC/74TC EIN-Kreis- und Auslösekreisüberwachung 
  • 81HB2 Einschaltstromerkennung 
  • 81HB5 Übererregungserkennung – 5. Harmonische 
  • 86 Einschaltsperre 
  • 87GH Erdfehler-Differentialschutz – hochohmig 
  • 87NL Erdfehler-Differentialschutz – niederohmig 
  • 87T-BD Transformator-Differentialschutz – stabilisiert 
  • 87T-HS Transformator-Differentialschutz – Hochstrom

Weitere Funktionen – erfordern Spannungswandlereingänge

  • 21LB Selektiver Lastbereich (7SR5421) 
  • 24 Übererregungsschutz
  • 25 Synchrocheck - Synchronisierungsfunktion
  • 27/27Vx Unterspannungsschutz 
  • 47 Überspannungsschutz, Gegensystem/Mitsystem/Nullsystem 
  • 51V Spannungsabhängiger Überstromzeitschutz – Phase (7SR5421) 
  • 59/59Vx Überspannungsschutz 
  • 59N Überspannungsschutz, Nullsystem 
  • 60VTS Spannungswandlerüberwachung
  • 67/67G/67N Gerichteter Überstromzeitschutz – Phasen-/ Erdschlussschutz (7SR5421) 
  • 78VS Spannungsvektorverschiebung - 81 Frequenzschutz - "f>" oder "f<" 
  • 81 Frequenzschutz – "f>" oder "f<"

Überwachungsfunktionen

  • Primär, sekundär und Phasenfolge, Strom und Spannung 
  • Frequenz, Leistung, Energie und Fehlerort
  • Fehler-, Ereignis- und Störfallaufzeichnungen 
  • Ereignisaufzeichnungen (auswählbare Ereignisse werden an der Gerätevorderseite angezeigt) 

Kommunikation

  • IEC 60870 5 103, MODBUS RTU, DNP 3.0, IEC 61850

Anwendungsbereiche

  • Umfassender Schutz für Zwei- oder Dreiwicklungstransformatoren 
  • Differentialschutz für Spartransformatoren, Drosseln und Motoren 

Vorteile

  • Einstellung zur Auswahl der Anzeige von alternativen Sprachen auf der LCD-Anzeige der Frontblende: Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch
  • Kompaktes Design und niedrige Produktlebenszykluskosten
  • Zuverlässiger Betrieb durch leistungsstarke, bewährte Schutzalgorithmen
  • IEC 61850 Ausgabe 1 & 2 mit HSR-, PRP- und RSTP-Betrieb für erhöhte Verfügbarkeit
  • Einfache Produktbestellung
  • Kombinierte 1-A- und 5-A-Stromwandlereingänge
  • 28 programmierbare dreifarbige LEDs für klare Anzeigen
Informationen

Downloads und Services

Retrofit und Erweiterungsservices für Energieautomatiesierung

Retrofit- und Erweiterungsservices

Erneuern oder Modernisieren Sie Ihre Schutz- und Energieautomatisierungssysteme mit unseren Retrofit- und Erweiterungsservices.

Trainings und Schulungen für Energieautomatisierung

Power Academy Trainingsangebote

Professionelle Trainings in der Energieübertragung und -verteilung, vom Einsteiger bis zum Experten.

Energy Automation and Digital Grid Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mir unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Energy Automation Webinare

Energy Automation Webinare

Erfahren Sie mehr in einem unserer Webinare zur Energieautomatisierung für Ingenieure und Experten der Schutz- und Stationsleittechnik