Ungerichteter Überstromzeit- und Erdfehlerschutz mit dualer Hilfsspannungsversorgung 

overcurrent-and-feeder-protection-reyrolle-7sr46

Reyrolle 7SR46

Das Reyrolle 7SR46 ist ein wandlerstromversorgtes Überstromzeit- und Erdfehlerschutzgerät mit der Möglichkeit einer zusätzlichen externen Hilfsspannungsversorgung. Das Gerät ist speziell für den Anschluss an Stromwandler des Typus 5P80 konzipiert.

Besuchen Sie uns auf der Enlit Europe 2022!

Während der Energiesektor um die Einhaltung der Fristen des Pariser Abkommens ringt, steht Europa derzeit vor einer Energiekrise. Energieversorger suchen überall nach dem besten strategischen Ansatz, um die Energiewende zu beschleunigen. Um dem Wandel gerecht zu werden, müssen Silos durchbrochen werden, denn Nachhaltigkeit und Netzstabilität stehen nicht im Widerspruch, sondern gehen Hand in Hand – durch Digitalisierung. Besuchen Sie uns vom 29. November bis 1. Dezember 2022 in Frankfurt am Main auf dem Stand 12.1.C10 und erfahren Sie mehr.

Eigenschaften & Funktionen

Ungerichteter Überstromzeit- und Erdfehlerschutz mit dualer Hilfsspannungsversorgung

Eigenschaften


Das digitale Schutzgerät Reyrolle 7SR46 ist ein Einbaugerät welches speziell für den Einsatz in Mittelspannungsverteilnetzapplikationen wie zum Beispiel Ortsnetzstationen entwickelt wurde. Das Gerät bietet sowohl Überstromzeit- als auch Erdfehlerschutzfunktion und stellt in Verbindung mit Stromwandlern vom Typ 5P80 eine ökonomische und vor allem auch verlässliche Lösung für den Schutz von kritischen Infrastrukturen dar. Das Gerät ist wandlerstromversorgt und bietet für mehr Sicherheit auch die Möglichkeit eine externe Stromversorgung anzuschließen. Zur Einbindung in ein Kommunikationsnetz und Anschluss an ein SCADA System (Modbus-RTU, IEC 60870-5-103) besitzt das 7SR46 eine serielle RS-485 Schnittstelle. Zur einfachen Bedienung verfügt das Gerät über ein 2-zeiliges LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung, 7 Bedientasten für Geräteparametrierung und Informationsauslesung, 4 LEDs, eine mechanische Auslöseanzeige sowie eine USB-Schnittstelle zur Parametrierung und Störschriebauslesung mittels Reydisp Software. Mit Ausnahme der Stromwandleranschlüsse verfügt das Gerät über benutzerfreundliche steckbare Klemmen für die Hilfsspannungsversorgung, die binäre Ein- und Ausgänge sowie der Kommunikationsschnittstelle.

  • Wandlerstromversorgtes Schutzgerät mit der Möglichkeit einer zusätzlichen externen Hilfsspannungsversorgung

  • Störschriebspeicher für bis zu 10 Störschriebe

  • Ereignisspeicher für bis zu 100 Ereignisse

  • Passwortschutz

  • Überstromzeitschutzfunktionen (unverzögert und verzögert)

  • Hohe Ansprechempfindlichkeit – auslösebereit bei 80 % von Ismin (1-phasig) und 40 % von Ismin (3-phasig)

  • Geräteparametrierung mittels Tastatur oder mittels Reydisp Evolution PC Software

  • Interne Lithium Backup-Batterie (Parametrierung ohne Stromversorgung möglich)

  • Echtzeituhr

  • Selbstüberwachung inklusive Batterie-Monitoring

Hardware

  • Kompaktes Einbaugehäuse aus Polycarbonat (HxBxT – 104x185x79 mm)

  • 3 Stromwandlereingänge

  • 2 Binäreingange und 2 Binärausgänge

  • 1 Impulsausgang

  • 1 Ausgang für externe Auslöseanzeige

  • 1 Eingang für externer Schutzauslösung

  • Serielle RS-485 Schnittstelle

  • Weitbereichs Hilfsspannungsversorgung: DC 24-240V & AC 60-240V

  • Benutzerfreundliche, steckbare Klemmen für Stromversorgung, BE, BA und Kommunikation

  • Ringkabelanschlüsse zur Verbindung der Stromwandlern des Typen 5P80

 

Benutzeroberfläche

  • 2-zeiliges LCD-Display mit 16 Zeichen pro Zeile, Hintergrundbeleuchtung

  • 7 Bedientasten zur Gerätenavigation und -bedienung

  • 4 LEDs zur lokalen Anzeige, 2 davon konfigurierbar

  • Mechanische Auslöseanzeige (Trip Flag)

  • USB-Schnittstelle für Geräteparametrierung sowie Ereignis- und Störschriebdownload

  • Rückseitige RS-485 Schnittstelle für Kommunikation mittels Modbus-RTU, IEC 60870-5-103

Funktionen

Schutzfunktionen

  • 50 Überstromzeitschutz - Phase

  • 50LC Leitungsprüfung/Schnellauslösung bei Zuschaltung auf Fehler (SOTF)

  • 50N Erdfehlerschutz - berechnet

  • 51 Verzögerter Überstromzeitschutz - Phase

  • 51N Verzögerter Erdfehlerschutz - berechnet

  • 2 Parametergruppen

Überwachungsfunktionen

  • 81HBL2 Einschaltstromerkennung

Zusatzfunktion

  • 49T Externe Schnellauslösung über Binäreingang

  • 49T Externe Schnellauslösung über Auslösekontakteingang

  • 86 Einschaltsperre

Messwert und Zustandsanzeigen

  • Primärstrom Phase und Erde

  • Status der Binärein- und -ausgänge

  • Status des Auslösekontakteingangs

  • Störschriebaufzeichnungen

  • Ereignisaufzeichnungen

Kommunication

  • IEC 60870-5-103
  • MODBUS RTU

 

Information

Downloads und Service

Retrofit und Erweiterungsservices für Energieautomatiesierung

Retrofit- und Erweiterungsservices

Erneuern oder Modernisieren Sie Ihre Schutz- und Energieautomatisierungssysteme mit unseren Retrofit- und Erweiterungsservices.

Trainings und Schulungen für Energieautomatisierung

Power Academy Trainingsangebote

Professionelle Trainings in der Energieübertragung und -verteilung, vom Einsteiger bis zum Experten.

Energy Automation and Digital Grid Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mir unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Energy Automation Webinare

Energy Automation Webinare

Erfahren Sie mehr in einem unserer Webinare zur Energieautomatisierung für Ingenieure und Experten der Schutz- und Stationsleittechnik

Befristetes Angebot

Befristetes Angebot

Beantragen Sie noch heute Ihr Gerät als Pilotprojekt! Eine begrenzte Stückzahl ist verfügbar. Aufgrund lokaler und internationaler Bestimmungen können einige Einschränkungen gelten. Dies ist ein unverbindliches Angebot und kann jederzeit enden.
Was gibt es Neues?

Newsletter

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus aller Welt.