Ungerichteter Überstromzeitschutz

Ungerichteter Überstromzeitschutz – Reyrolle 7SR45

Reyrolle 7SR45

Wandlerstromversorgter ungerichteter Überstromzeitschutz mit Anschlussmöglichkeit für eine externe Hilfsspannungsversorgung. Es ist in verschiedenen Varianten erhältlich, je nach Konfiguration der Stromwandler, Binäreingänge, Binärausgänge, Stromversorgung und Kommunikation.

Eigenschaften & Funktionen

Ungerichteter Überstromzeitschutz Reyrolle 7SR45

Eigenschaften

Das digitale Schutzgerät Reyrolle 7SR45 bietet sowohl Überstrom- als auch Erdschlussschutzfunktionen mit definierter Zeit und inverser Zeit, die eine Empfindlichkeit mit einem Betriebseinstellbereich von 0,1 bis 0,2 gewährleisten ⋅ I ausgelegt für den Phasenüberstromschutz.  Das Gerät ist wandlerstromversorgt und kann optional an eine externe Stromversorgung angeschlossen werden, was für zusätzliche Sicherheit und weitere Kommunikationsanschlüsse für die SCADA-Anbindung sorgt. Das kompakte Einbaugehäuse ist mit frontseitigen Navigationstasten, LCD-Display und einer frontseitigen

USB-Schnittstelle ausgestattet.

 

  • Wandlerstromversorgt  mit Anschlussmöglichkeit für eine externe Hilfsspannungsversorgungs

  • 10 Störfallprotokolle

  • Ereignisliste (bis zu 100 Ereignisse)

  • Passwortschutz

  • Selbstüberwachung

  • Überstromzeitschutzfunktionen

  • Geräteeinstellung mit Reydisp Evolution PC Software

  • Hohe Empfindlichkeit (Auslösung ab 20% Nennstrom möglich)
  • Seriellen Schnittstelle

 

Hardware

  • 4 Stromwandler mit 1 A- oder 5 A-Eingängen

  • bis zu 4 Binäreingänge und 4 Binärausgänge

  • 2 Binärausgänge (gespeichert, 1 Wechsler und 1 Schließer)

  • 1 Impulsausgang
  • 2 Gehäuseformen für die Montage in Ortsnetzstationen

 

Benutzeroberfläche

  • 2-zeiliges LCD Display mit 16 Zeichen, hintergrundbeleuchtet
  • Navigationstasten
  • 4 benutzerprogrammierbare LEDs für die Zuweisung von Schutzfunktionen und Phasenanzeigen
  • 9 benutzerfreundlich vorbelegte LEDs
  • mechanisches Schauzeichen
  • USB Frontschnittstellel
  • Optionale rückseitige RS485-Kommunikationsschnittstelle

Funktionen

Schutzfunktionen

 

  • 49 Thermischer Überlastschutz
  • 50 Unverzögerter Überstromzeitschutz Phase
  • 50N/G Unverzögerter Überstromzeitschutz Erde (berechnet/gemessen)
  • 51 Verzögerter Überstromzeitschutz Phase
  • 51N/G Verzögerter Überstromzeitschutz Erde (berechnet/gemessen)
  • 50LC/SOTF Schnellauslösung bei Zuschaltung auf Fehler

Zusatzfunktionen

  • 49T Externe Schnellauslösung über Binäreingang
  • 68 Schutzfunktionsblockierung/ Einschaltstromblockierung
  • 86 Einschaltsperre

Kommunikation

  • IEC 60870-5-103
  • MODBUS RTU

 

Informationen

Downloads und Services

Retrofit und Erweiterungsservices für Energieautomatiesierung

Retrofit- und Erweiterungsservices

Erneuern oder Modernisieren Sie Ihre Schutz- und Energieautomatisierungssysteme mit unseren Retrofit- und Erweiterungsservices.

Trainings und Schulungen für Energieautomatisierung

Power Academy Trainingsangebote

Professionelle Trainings in der Energieübertragung und -verteilung, vom Einsteiger bis zum Experten.

Energy Automation and Digital Grid Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mir unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Energy Automation Webinare

Energy Automation Webinare

Erfahren Sie mehr in einem unserer Webinare zur Energieautomatisierung für Ingenieure und Experten der Schutz- und Stationsleittechnik