Feldleitgerät

Bay controller - SIPROTEC 6MD63 - side view

SIPROTEC 6MD63 (Auslaufprodukt)

Das Feldleitgerät 6MD63 ist eine flexible, leicht zu bedienende Steuereinheit. Es ist optimal auf Mittelspannungsapplikationen abgestimmt, kann aber auch in Hochspannungsunterstationen verwendet werden. Das Feldleitgerät 6MD63 hat das gleiche Design (Look & Feel) wie die anderen Schutz- und Kombigeräte der SIPROTEC 4-Gerätereihe. Auch die Konfiguration wird auf einheitliche Weise mit dem leicht zu bedienenden DIGSI 4-Konfigurationswerkzeug durchgeführt. Für die Bedienung ist eine große grafische Anzeige mit Tastatur erhältlich. Die wichtigsten Bedienvorgänge, wie z. B. Warnmeldelistenanzeige oder Schaltgerätesteuerung, erfolgen auf einfache und intuitive Art und Weise.Die Bedieneinheit kann im Bedarfsfall getrennt vom Gerät montiert werden. Dies gewährt Flexibilität in Hinblick auf den Geräteaufstellungsort. Integrierte Schlüsselschalter steuern die Schalthoheit und Schaltberechtigung für Schaltung ohne Verriegelung.

Nachfolgeprodukt

SIPROTEC 6MD85

Eigenschaften & Funktionen

Feldleitgerät SIPROTEC 6MD63

Anwendungen

  • Optimiert für Anschluss an Dreistellungstrenner

  • Schaltverriegelungsschnittstelle

  • Geeignet für redundante Zentrale

  • Automatisierung auf grafischem Wege mit CFC einfach zu konfigurieren

Bedienfunktionen

  • Anzahl der Schaltgeräte nur begrenzt durch die Anzahl der verfügbaren Eingänge und Ausgänge

  • Position der Schaltelemente wird auf der grafischen Anzeige dargestellt

  • Umschalten zwischen Vor-Ort- und Fernsteuerung über Schlüsselschalter

  • Befehlsableitung aus Meldung

  • 4 frei verwendbare Funktionstasten zur Beschleunigung häufig wiederkehrender Bedienvorgänge

  • Schaltfehlerschutzisolator/c.-b.

  • Schlüsselschalter für Schalthoheit

  • Abzweigsteuerbild

  • Messwerterfassung

  • Anzeige- und Befehlsmeldungen

  • P, Q, cos ϕ (Leistungsfaktor) und Zählerstandberechnung

  • Ereignisprotokollierung

  • Schaltstatistik

Überwachungsfunktionen

  • Betriebsmesswerte

  • Energiezählwerte

  • Betriebsstundenzählung

  • Schleppzeiger

  • Selbstüberwachung des Relais

Kommunikationsschnittstellen

  • Systemschnittstellen– IEC 61850 Ethernet 
    – IEC 61850 Ethernet
    – IEC 60870-5-103 Protokoll
    – PROFIBUS-FMS
    – DNP 3.0
    – PROFIBUS-DP
    – MODBUS
    – Service-Schnittstelle für DIGSI 4 (Modem)/ Temperaturerfassung (Thermobox)
    – Frontschnittstelle für DIGSI 4
    – Zeitsynchronisation über IRIG-B/DCF 77

Informationen

Downloads und Services

Retrofit und Erweiterungsservices für Energieautomatiesierung

Retrofit- und Erweiterungsservices

Erneuern oder Modernisieren Sie Ihre Schutz- und Energieautomatisierungssysteme mit unseren Retrofit- und Erweiterungsservices.

Trainings und Schulungen für Energieautomatisierung

Power Academy Trainingsangebote

Professionelle Trainings in der Energieübertragung und -verteilung, vom Einsteiger bis zum Experten.

Energy Automation and Digital Grid Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mir unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Energy Automation Webinare

Energy Automation Webinare

Erfahren Sie mehr in einem unserer Webinare zur Energieautomatisierung für Ingenieure und Experten der Schutz- und Stationsleittechnik.