Erdfehleranzeiger für Kabel

Earth fault indicator for cable SICAM EFI

SICAM EFI

SICAM EFI für die Erkennung von Erdfehlern in Mittelspannungskabelnetzen. Er detektiert und meldet (lokal und aus der Ferne) Erdfehler in radialen oder offenen Ringkabelnetzen mit fester oder niederohmiger Sternpunkterdung. 

SICAM EFI Steckbrief

Download

Schnellere Erkennung und Lokalisierung von Erdfehlern in Kabelnetzen

Eigenschaften & Funktionen

Einsatz und Wirkungsweise

Speziell für die Erfassung von Erdfehlern in Mittelspannungskabelnetzen bis 36 kV (± 10%), 50 Hz/60 Hz wurde der SICAM EFI entwickelt. Er registriert und meldet Erdfehler in Stichkabel- und geöffneten Ringkabelnetzen mit starr bzw. niederohmiger Erdung.

Die Messung erfolgt durch einen externen Stromsensor.


Sie haben die Wahl zwischen 4 Sensortypen mit unterschiedlichen Durchmessern und einer Sensorkabellänge von 3,5 m, 5 m und 16 m. Die teilbaren Sensoren ermöglichen die Montage auch bei bereits angeschlossenem Mittelspannungskabel. So können Sie den SICAM EFI optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen und z.B. auch bei Nachrüstungen nutzen. Stromsensoren sind für den Outdoor Einsatz (IP68) geeignet.

 

Der Stromsensor übermitteln ein Spannungssignal über das Signalkabel an den SICAM EFI, der es kontinuierlich auswertet. Übersteigt der Stromwert den eingestellten Schwellenwert über den Ablauf der Ansprechzeit hinaus, erkennt der SICAM EFI einen Erdfehler und die rote LED beginnt zu blinken, der optionale Statusindikator färbt sich rot ein.
Abhänging von der Produktvarianten kann der Schwellenwert von 25 A bis 100 A, bzw. 25 A bis 240 A eingestellt werden.
Fehler signalisiert der SICAM EFI über LEDs, Statusindikator, Binärausgänge und eine optionale Signallampe.

Earth fault indicator SICAM EFI

Produktmerkmale

  • Entspricht den Sicherheitsnormen IEC 61010-1 und der Norm IEC 62689-1 für Kurzschlussanzeiger
  • Einfache Einstellung über DIP-Schalter
  • Konfigurierbare Binärausgänge, für Fernmeldungen an SCADA via RTU bei Fehlern bzw. zur Diagnose
  • Lokale Anzeige: 1 Statusindikator und 1 rote LED für Erdfehler, 1 gelbe LED für den Batterieladestand, 1 grüne LED für AC/DC Stromversorgung
  • Mehrere Reset-Funktionen: Auto-Reset (über Zeitstufen), Fernwirk-Reset über Binäreingang oder automatischer Reset bei Wiederkehr von Hilfsspannung, Netzspannung oder über AC/DC-Binäreingänge
  • Längere Batterielebensdauer durch erweitertes Energiemanagement ermöglicht über 2000 Stunden Betrieb im Fehlerzustand (blinkend)
  • Sensoren mit einfachem Verriegelungsmechanismus zum perfekten Nachrüsten an den MS-Kabeln
  • Sensorkabel mit 3,5 m, 5 m oder 16 m Länge verfügbar
  • Verhinderung von Fehlererkennung bei Einschalt-strömen und automatischen Wiedereinschaltvorgängen
Earth fault indicator SICAM EFI

Vorteile

  • Höhere Zuverlässigkeit: Schnelle Fehlererkennung und Lokalisierung von Erdfehlern in radialen und offenen Ringnetzwerken
  • Schnellere Wiederherstellung des Systems: Höhere Verfügbarkeit des Verteilnetzes, reduzierte Ausfallzeiten und Reduzierung von Umsatzverlusten
  • Verbesserte KPIs: Verbesserung des Zuverlässigkeitsindexes (SAIDI etc.)
  • Einfacheund schnelleKonfigurationmitHilfedes DIP-Schalters
SICAM EFI Signal
Optionale Signallampe

Gerätecharakteristik

Anwendung

 

•   Mittelspannungskabelnetze bis 36 kV (± 10%), 50/60 Hz

 

Meldungen

 

Informationen über LEDs

  • 1 Statusindikator rot – Erdfehler
  • 1 LED rot – Erdfehler
  • 1 LED gelb – Batterieladestand bei gedrücktem Druckknopf
  • 1 LED grün – Hilfsspannung vorhanden

Binäraus- Eingänge

  • 1 Binärausgang für externe Signallampe Erdschluss
  • 1 Binärausgang Erdschluss
  • 1  Binärausgang Batterieüberwachung
  • 2 Binäreingänge: 1x AC Reset-Eingang, 1x DC Reset-Eingang
  • 1 Binäreingang Fern Test/Reset
Sensor-Details

ja 10% Genauigkeit

  • Sensor Typ 1: Erdschlussstrom 25 A bis 100 A
    für 3-adrige Kabel
    Sensor Durchmesser 150 mm
    Sensor Kabellänge 3,5 m, 5 m
  • Sensor Typ 2: Erdschlussstrom 25 A bis 240 A
    für 3-adrige Kabel
    Sensor Durchmesser 140 mm
    Sensor Kabellänge 16 m
  • Sensor Typ 3: Erdschlussstrom 25 A bis 240
    für 3 1-adrige Kabel
    flexibler Sensor mit Durchmesser 220 mm bis 340 mm
    Sensor Kabellänge 16 m
  • Sensor Typ 4: Erdschlussstrom 25 A bis 240 A
    für 3-adrige Kabel
    Sensor Durchmesser 120 mm
    Sensor Kabellänge 16 m
Hilfsspannung
  • Batterie für 2.000 Std. Blinkdauer,
    Lebensdauer min. 15 Jahre
  • 110 – 230 V AC
  • 9 – 38 V DC

Temperaturbereich

  • Von -30°C bis +75°C

Gehäuse

  • Polykarbonatgehäuse für Aufbaumontage,
    optional mit L-Klemme für Schalttafeleinbau
  • Abmessungen: 140 x 150 x 41 mm (B / H / T)
  • Schutzklasse: SICAM EFI IP65, Sensor IP68
Current sensor for earth fault indicator SICAM EFI
SICAM EFI - Line Card

Erdfehleranzeiger für Kabel - SICAM EFI

Schnellere Erkennung und Lokalisierung von Erdfehlern in Kabelnetzen. Mehr erfahren!

Informationen

Downloads und Services

Retrofit und Erweiterungsservices für Energieautomatiesierung

Retrofit- und Erweiterungsservices

Erneuern oder Modernisieren Sie Ihre Schutz- und Energieautomatisierungssysteme mit unseren Retrofit- und Erweiterungsservices.

Trainings und Schulungen für Energieautomatisierung

Power Academy Trainingsangebote

Professionelle Trainings in der Energieübertragung und -verteilung, vom Einsteiger bis zum Experten.

Energy Automation and Digital Grid Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mir unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Energy Automation Webinare

Energy Automation Webinare

Erfahren Sie mehr in einem unserer Webinare zur Energieautomatisierung für Ingenieure und Experten der Schutz- und Stationsleittechnik.