Offene Leistungsschalter 3WA: Für Macher. Einfach verlässlich.

Keyvisual Offene Leistungsschalter 3WA

Immer strengere Normen sowie zunehmend automatisierte Infrastrukturen und Anlagen erfordern eine ausfallsichere Energieverteilung. Entdecken Sie die neuen offenen Leistungsschalter 3WA – mit denen Macher einfach und verlässlich das erreichen, was sie erreichen wollen.

Download White Paper zum offenen Leistungsschalter 3WA

Frankfurt Messe, Halle 11.0 Stand B56, 02 Okt - 06 Okt

Besuchen Sie uns auf der Light + Building 2022!

Auf der weltweit führenden Messe für Licht- und Gebäudetechnik zeigen wir, wie die drängenden Herausforderungen der Urbanisierung und des Klimawandels durch die Vernetzung von Energiesystemen, Gebäuden und Industrien bewältigt werden können.

Smart infrastructure is sustainable infrastructure.

Messe, 08 Nov - 10 Nov

SPS 2022

Make it real! Werden Sie ein Digital Enterprise. Wir zeigen Ihnen wie – vom 8. bis 10. November
auf der SPS 2022!

Auf unserem Stand in Halle 11 erwarten Sie Technologie-Innovationen, erstklassige Automatisierungslösungen, eindrucksvolle Exponate und  Networking-Möglichkeiten. Besuchen Sie uns und erfahren Sie, wie Sie Ihre digitale Transformation beschleunigen.

Die neuen offenen Leistungsschalter 3WA

Macher aufgepasst: #3wacircuitbreaker

Qualitätsbewusstsein. Effizienzanspruch. Zukunftsfreude. Systemorientierung. Was Sie auch antreibt – der offene Leistungsschalter 3WA wird zum neuen zentralen Baustein Ihrer Schaltanlagen. Überzeugen Sie sich, wie er Sie in allen Lagen einfach verlässlich unterstützt.
Für gewohnte Qualität

Vertrauen Sie auf Bewährtes

Mit dem grundsoliden offenen Leistungsschalter 3WA an Ihrer Seite bringen Sie gewohnt verlässlichen Schutz in die Energieverteilung.

Darauf basiert die Qualität

Mit dem offenen Leistungsschalter 3WA und dem SENTRON-Portfolio bieten wir Ihnen ein umfassendes Produktspektrum, das alle Anforderungen erfüllt und flexibel genug für jede Einsatzmöglichkeit ist. Umfangreiches und modulares Zubehör ermöglicht einfache Funktionserweiterungen. Die hohe Lebensdauer und der geringe Wartungsaufwand aller Komponenten bieten Ihnen langfristige Sicherheit.

  • Durchgängiges Portfolio seit dem Jahre 2001 dank gleicher Abmessungen und Anschlusspunkte der offenen Leistungsschalter 3WL und 3WA 
  • Durchgängiges Leistungsschalterportfolio bis 1.150 V AC 
  • Drei Baugrößen mit Nennströmen von 630 A bis 6.300 A bei AC-Anwendungen 
  • Eine Baugröße bis 4.000 A bei DC-Anwendungen 
  • Hohes Schaltvermögen ICU von 55 kA bis 150 kA bei 500 V AC ·
  • Einfache Funktionserweiterungen durch einheitliches Zubehör für alle Baugrößen 
  • Eine einzige elektronische Auslöseeinheit, die alle Anforderungen abdeckt
  • Zubehör jederzeit auch vor Ort nachrüstbar 
  • Erweiterbare ETU-Funktionen durch Upgrades vor Ort 
  • PROFINET-IO/Modbus-TCP-Modul COM190 für die Anbindung an übergeordnete Managementsysteme; Ausführung als Kombimodul für gleichzeitige Nutzung mehrerer Protokolle (ModbusTCP und PROFINET) 
  • Switched Ethernet-Funktionalität für optimierte Architektur, Engineering und Redundanz unter Einhaltung höchster Leistung
  • Einfache jährliche Inspektion eigenständig durchführbar ·
  • Austausch von Verschleißteilen bei Bedarf eigenständig ausführbar 
  • Unter speziellen Umgebungsbedingungen Inspektion nur alle vier Jahre erforderlich 
  • Automatische Selbstüberwachung der Funktionsfähigkeit des offenen Leistungsschalters 3WA 
  • Cybersecurity-Funktionen für eine sichere Kommunikation
Für höchste Anforderungen

Profitieren Sie von Effizienz

Mit dem ausgefeilten offenen Leistungsschalter 3WA an Ihrer Seite erfüllen Sie gezielt höchste Anforderungen.

Darauf basiert die Effizienz

Der offene Leistungsschalter 3WA bietet erweiterte Schutzfunktionen und hohe Selektivität für maximale Anlagenverfügbarkeit. Seine robuste Mechanik und unschlagbare Produktqualität bewähren sich auch in anspruchsvollen Heavy-Duty-Anwendungen. Mit offenen Leistungsschaltern 3WA in der Schaltanlage ist ein effizienter Retrofit des offenen Leistungsschalters 3WL möglich.

  • Perfekt aufeinander abgestimmte Selektivitätswerte und Schutzfunktionen von offenen Leistungsschaltern und nachgeordneten Schutzgeräten wie Kompaktleistungsschaltern sorgen für volle Selektivität sowohl im Überlast- als auch im Kurzschlussfall (zuverlässige Abschaltung des direkt betroffenen Anlagenteils) 
  • Gerichtete Schutzfunktion: verbesserter Schutz von Betriebsmitteln  (z. B. Trafo) durch kürzere Abschaltzeiten dank Erkennen von Kurzschlüssen bei Änderung der Energieflussrichtung 
  • Erkennen gefährlicher Ableitströme durch optimierte Erdschlussschutzfunktionen
  • Weiterentwicklung der bewährten, äußerst robusten Konstruktion des Vorgängermodells, des offenen Leistungsschalters 3WL 
  • Neue spezielle Varianten (hohe Kurzschlussausschaltvermögen bei hohen Spannungen): bis zu 125 kA bei 1.000 V 
  • Höchste Belastbarkeit des Leistungsschalters durch langanhaltendes Kurzschlussausschaltvermögen bei ICW (3 s) 
  • Zubehör ist für die maximale Lebensdauer des offenen Leistungsschalters ausgelegt 
  • Der offene Leistungsschalter 3WA ist unter Anwendung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 entwickelt und hergestellt 
  • Anwenderfreundliche Bedienung der elektronischen Auslöseeinheit: wahlweise mittels Drehkodierschalter, Display oder Fernparametrierung
  • Einfache Integration des offenen Leistungsschalters 3WA in Schaltanlagen ohne zusätzlichen Prüfaufwand, wenn der offene Leistungsschalter 3WL bereits im Schaltanlagendesign integriert ist 
  • Einfache Austauschbarkeit in bestehenden Schaltanlagen: Der offene Leistungsschalter 3WL kann ohne zusätzlichen Prüfaufwand nach IEC 61439 durch den offenen Leistungsschalter 3WA ersetzt werden, wenn dieser unter den gleichen technischen Voraussetzungen betrieben wird 
  • Typprüfung nach IEC 61439 nur bei Nutzung neuer technischer Möglichkeiten des offenen Leistungsschalters 3WA erforderlich (z. B. höhere Schaltleistungen) 
  • Einbau des offenen Leistungsschalters 3WA in einen bestehenden Einschubrahmen des offenen Leistungsschalters 3WL möglich
Für zukunftsorientierte Aufgaben

Schaffen Sie Lösungen mit Potenzial

Mit dem innovativen offenen Leistungsschalter 3WA an Ihrer Seite sind Digitalisierung und Automatisierung einfach machbar.

Darauf basiert das Potenzial

Der offene Leistungsschalter 3WA bietet wählbare und upgradefähige Funktionalitäten. Damit ist dauerhafte Flexibilität sichergestellt. Leistungsstarke Kommunikationsmöglichkeiten gewährleisten eine sichere Datenübermittlung. Seine Energiedatenerfassung sorgt für höchste Transparenz im Anlagenbetrieb. Dank seiner einfachen Auswahl, Planung und Bestellung ermöglicht er effiziente Arbeitsabläufe.

  • Zukunftssicherheit und hohe Flexibilität bei gleichzeitig hoher Sicherheit mit intelligenter Zwei-Prozessorlösung: Unveränderbarer Schutzprozessor für die Grundschutzfunktionen und upgradefähiger Applikationsprozessor für Messfunktionen und erweiterte Schutzfunktionen 
  • Einfaches Aufspielen von Funktionen und Upgrades mit der Konfigurationssoftware SENTRON powerconfig 
  • Optimale Transparenz für Energieeffizienz nach IEC 60364-8-1 durch vordefinierte Messfunktionalitäts-Level (PMF-Level) 
  • Anpassen an neue Normen oder Normänderungen durch Upgrades jederzeit möglich
  •  PROFINET-IO z. B. für hochanfordernde industrielle Kommunikation und Modbus-TCP z. B. für Energiemonitoring 
  • PROFINET-IO Redundanz und Erfüllung des höchsten PROFINET-IO Standards (Echtzeitfähigkeit) 
  • Standardschnittstellen, wie USB-C und Bluetooth, in jedem offenen Leistungsschalter vorhanden 
  • Nutzung zweier Kommunikationsmodule zeitgleich möglich
  • Einfache Integration in Energiemanagementsysteme nach ISO 50001 anhand Selektierung der Messfunktionalitäten orientiert an den Energieeffizienzrichtlinien der IEC 60364-8-1 
  • Modernes Überwachungs- und Meldungskonzept der elektronischen Auslöseeinheit ETU600 
  • Fernüberwachung des offenen Leistungsschalters 3WA über die SENTRON powerconfig mobile App
  • Kommunikation via Bluetooth: nur Datenabruf möglich, keine Veränderungen am offenen Leistungsschalter 3WA vornehmbar 
  • Umfangreiche Cybersecurity-Lösungen, z. B.
    – Kommunikationsmodul verriegelbar
    – USB-C Schnittstelle abschließbar 
  • Kommunikation via USB: Setzen von Parametern, Testen und Schalten über die Konfigurationssoftware SENTRON powerconfig
  • Reduzierte Komplexität, Bündelung von Funktionen und schnelle Auswahl der Gerätekonfiguration 
  • Visuell und interaktiv geführter Onlinekonfigurator mit Schnittstelle zu vollumfänglichem CAx-DatenSupport 
  • Direkte Umschlüsselung der Artikelnummern des offenen Leistungsschalters 3WL auf Artikelnummern des offenen Leistungsschalters 3WA verfügbar 
  • Einfache und schnelle Schaltanlagendokumentation durch Schalter-spezifische EPLAN Makros 
  • Nach der Konfiguration ist eine separate Bestellung des offenen Leistungsschalters 3WA und des Einschubrahmens möglich
Für konsistente Lösungen

Genießen Sie Durchgängigkeit

Mit dem offenen Leistungsschalter 3WA und weiteren SENTRON Schutz-, Schalt- und Messgeräten an Ihrer Seite schaffen Sie Synergien für Ihre Schaltanlage.

Darauf basiert die Durchgängigkeit

Die nahtlose Kommunikation zwischen allen Niederspannungs-Komponenten ermöglicht den Einsatz einheitlicher Tools und Datenkonsistenz.

Eine umfangreiche Toollandschaft und die Bereitstellung aller nötigen Engineering-Daten sorgen für maximalen Komfort bei Planung und Projektierung.

  • Einheitliche Kommunikationslandschaft für alle Niederspannungs-Komponenten 
  • Konfigurationssoftware SENTRON powerconfig für alle Niederspannungskomponenten 
  • Überwachung und Auswertung aller Niederspannungskomponenten über die Energiemonitoringsoftware SENTRON powermanager ermöglicht Optimierungsmaßnahmen durch Datentransparenz 
  • Remote-Status-Check aller Niederspannungskomponenten über die SENTRON powerconfig mobile App 
  • Einfache Planung aller Niederspannungs-Komponenten über SIMARIS-Tools
  • Datenbasiertes Engineering: reduzierter Aufwand dank umfangreicher CAx-Daten und Erzeugung eines digitalen Zwillings 
  • Einfaches, schnelles Planen mit SIMARIS-Softwaretools, z. B. zur Verifikation der Selektivität und einfachen Kurzschlussberechnung der gesamten Energieversorgung 
  • Generierung individueller EPLAN-Makros zur einfachen und schnellen Datenintegration (2D, 3D) und Projektierung des Stromlaufplans
  • Vereinfachte Planung mit dem grafischen Konfigurator

Elektroplanung kann so einfach sein

Mit Control Panel Design im TIA Selection Tool können Sie die Hauptelektrik einer Maschine normkonform auslegen und dimensionieren. Und das für den IEC- sowie für den nordamerikanischen Markt. Auf Knopfdruck bekommen Sie die passenden Schalt- und Schutzgeräte für Ihren Motor sowie normenkonforme Leitungsquerschnitte und Kurzschlusswerte für sicherungslose und sicherungsbehaftete Verbraucherabzweige mitgeliefert. 

Downloads und Support

Nutzen Sie unsere Service-Angebote

Hier finden Sie wichtige Informationen, Unterlagen und Adressen rund um die Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik.

Verwandte Themen