Jetzt kaufen, später zahlen

Bis zu 180 Tage Zeit, Ihre Rechnung zu zahlen.

Schließen Sie die Finanzierungslücke

Sie möchten Produkte und Technologien kaufen und trotz langer Projektlaufzeiten Ihr Betriebskapital schonen? Mit „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ ist beides möglich. Schließen Sie mit unseren verlängerten Zahlungszielen die Lücke zwischen der Bezahlung Ihrer Siemensrechnung und dem Zahlungseingang Ihrer Kunden.

Liquidität einfach gemacht

Bei langen Projektlaufzeiten hilft Ihnen unsere einfache und flexible Bezahloption. Wann immer Sie bei Siemens bestellen, mit „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ können Sie sich über eine längere Zahlungsfrist von bis zu 180 Tagen freuen. So binden Sie kein Working-Capital und werden im Optimalfall von Ihren Kunden bezahlt, noch bevor Ihre Zahlungsfrist bei Siemens abläuft.

Ihre Vorteile

So einfach geht's

Mit Siemens „Jetzt kaufen. Später zahlen“ entscheiden Sie sich bei jeder Bestellung, ob Sie die Rechnung erst nach 180 Tagen begleichen möchten.
Wir nutzen diese Lösung als bankenunabhängiges Liquiditätsinstrument: Zwischenfinanzierung mittels längerer Zahlungsziele.
W. Pfenning, Geschäftsführer Pfenning Elektroanlagen GmbH
Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie mit unseren Experten

Möchten Sie mehr über „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ erfahren? Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner.

Die wichtigsten Fragen zu „Jetzt kaufen. Später zahlen.“

Klicken Sie auf die einzelnen Fragen, um mehr zu erfahren.

Mit „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ entscheiden Sie bei jeder Rechnung, wann Sie diese innerhalb der 180 Tage ausgleichen. Die Gebühren werden dabei Tag genau abgerechnet.

Sie können „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ für fast alle Siemens-Produkte ausgenommen Software nutzen.* 

 

*vorbehaltliche Genehmigung durch Siemens

Mit „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ steht Ihnen eine zusätzliche Quelle für Working-Capital zur Verfügung, die Ihre bestehenden Vereinbarungen erweitert. Ein längeres Zahlungsziel über „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ stellt eine komplett hausbankunabhängige und unbesicherte Ergänzung der Kreditlinien dar.

Aktivieren Sie einfach die „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ Option während Ihres Bestellvorgangs - zum Beispiel in der Siemens Industry Mall.

Die Gebühren werden kundenabhängig berechnet. Es gibt keine Fixkosten, Einmalzahlungen oder Sondertilgungsgebühren.

Mit der Entscheidung für „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ richten wir Ihnen einen unverbindlichen Einkaufsrahmen ein. Diesen können Sie nach Bedarf nutzen. Grundlage für die Gebühren und die Endabrechnung ist immer der tatsächlich genutzte Betrag. Falls gewünscht, lässt sich eine Erhöhung des Rahmens jederzeit beantragen.

Mit „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ erhöhen Sie Ihre Liquidität. Sie können Siemens-Rechnungen deutlich später bezahlen und müssen so weniger in Vorleistung gehen. Im Idealfall bezahlen Sie Ihre Rechnung erst, wenn Sie den zugehörigen Umsatz realisiert haben.

Unsere Erfolge

Ihr kompetenter Finanzierungspartner

Mit unserem Service „Jetzt kaufen. Später zahlen.“ stellen wir Ihnen eine besonders flexible Finanzierungslösung zur Verfügung. Ein Angebot, das in den letzten sieben Jahren allein in Deutschland und Österreich bereits über 450 Kunden aus über 60 Branchen erfolgreich für ihre Innovationsprojekte nutzten.  Dieses Angebot lässt sich auch ganz einfach während des Bestellprozesses in der Siemens Industry Mall nutzen.