Sonderaktion Food & Beverage Workshops

Zukunftsorientiert denken zahlt sich aus! Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Unternehmen und Ihrer Herausforderung.
Bewerben Sie sich hier

Jetzt mitmachen

Jetzt für die kostenfreien Workshops von Siemens bewerben

Machen Sie mit und gewinnen Sie 1 von 10 kostenfreien Workshops im Wert von 5.000 Euro. Bewerben Sie sich jetzt mit Informationen zu Ihrem Unternehmen und einer Beschreibung Ihrer Herausforderungen. Lassen Sie uns wissen, warum gerade Ihr Unternehmen einen kostenfreien und unverbindlichen Workshop mit Siemens erhalten sollte und welchen Workshop Sie bevorzugen. Folgende zwei Themen stehen zur Auswahl: Wie lässt sich das Ausfallrisiko alter Bauteile und Software in der Produktion reduzieren? Wie kann Dekarbonisierung gelingen und wie können Energieressourcen im Unternehmen effizienter genutzt werden?

Schaffen Sie Transparenz über den Lebenszyklusstatus Ihrer installierten Basis - Plant Assesment Automation (Workshop 1)

Ziel der Plant Assessment Automation ist es, die installierte Basis in Ihrem Unternehmen transparent zu machen. Die systematische Dokumentation erfolgt im Rahmen eines Obsoleszenz-Bericht zum Lebenszyklusstatus der installierten Automatisierungskomponenten. Dies erfolgt nicht nur für Siemenskomponenten sondern auch für Drittanbieter. Basierend auf diesem Report werden geeignete Maßnahmen gemeinsam erarbeitet, um Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.

 

Dauer: 3 Tage onsite bei Ihnen im Unternehmen

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Senken Sie den Ausstoß klimaschädlicher Emissionen und stellen Sie gleichzeitig die Energieversorgung nachhaltig sicher. Energy Consulting (Workshop 2)

Ziel des Workshops ist es, Potenziale zur Energieeinsparung gemeinsam mit Ihnen zu ermitteln. Anhand einer Bestandsaufnahme und einer Grundlagenermittlung der Anlage, besprechen wir gemeinsam die technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und entwickeln ein tragfähiges Konzept inklusive Finanzierung. Das Konzept berücksichtigt Ihre künftige Standortplanung und den notwendigen Energiebedarf ebenso wie die Rahmenbedingungen – etwa die Energiepreis- und CO2-Preisentwicklung oder auch staatliche Zuschüsse.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Berücksichtigt werden alle Bewerbungen, die bis Sonntag, den 26.06.2022 (24:00 Uhr) bei uns per E-Mail unter fub.de@siemens.com eingegangenen sind. Die von uns ausgewählten Unternehmen werden anschließend per E-Mail informiert, um das weitere Vorgehen festzulegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Sie haben weitere Fragen?

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wir kommen dann umgehend auf Sie zu.