Doppelt sparen ist einfach – mit dem „CleverSave“-Programm von Livarsa und Finanzierung von Siemens

Wie die Braun & Wettberg Kunstborsten GmbH Energieverbrauch und Kosten senkt
CleverSave

Reduktion von Energieverbrauch und Kosten

Seit Jahrzehnten fertigt Braun & Wettberg Kunstborsten für die unterschiedlichsten Anwendungen in Haushalt, Straßenreinigung und Maschinenbau. Um die Wettbewerbsposition und die Nachhaltigkeit zu verbessern, war mehr Energieeffizienz in der Produktion gefragt.
Die individuelle Gestaltung der Mietkauflösung hat uns die Entscheidung für das Energieeffizienz-Konzept von Livarsa wesentlich erleichtert: So sparen wir nicht nur Energie, sondern profitieren auch von Anfang an von  effektiv niedrigeren Gesamtkosten.
Dr. Holger Jakob, Geschäftsführer, Braun & Wettberg Kunstborsten GmbH
Clevere technische und wirtschaftliche Lösung

Maßgeschneiderte Effizienzlösungen zur Optimierung des Energieverbrauchs in Niederspannungsnetzen

Das Unternehmen Livarsa mit Firmensitzen in der Schweiz und Deutschland bietet damit genau das, was die Braun & Wettberg Kunstborsten GmbH gesucht hat.

Aufgebaut auf modernster Steuerungs- und Transformatortechnik erzielen die Lösungen mess- und nachweisbar eine Reduktion der Energieverluste (in kWh) im unternehmenseigenen Niederspannungsnetz von mindestens 2 bis 6 %. Weniger Verluste bedeuten mehr Effizienz und Nachhaltigkeit und damit letztlich niedrigere Energiekosten.

Vertraglich garantierte Einsparungen

Livarsa bietet stromintensiven Unternehmen eine clevere technische und wirtschaftliche Lösung für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen. 

 

Dazu wird im Vorfeld eine unentgeltliche Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsanalyse durchgeführt. Auf Basis der aktuellen Verbrauchsdaten wird die Reduktion von Energieverbrauch und Kosten berechnet. Somit kann bereits vor dem Projektstart ein garantierter Amortisationszeitraum festgelegt werden. Noch einfacher und ohne Kapitalbindung lässt sich die Energiesparlösung mit einer passenden Finanzierungslösung von Siemens Financial Services umsetzen.

Durch „pay-as-you-save“ keine Investitionen notwendig

Die Finanzierung ist ein besonderes „Sale & Mietkauf Back“-Modell, das auf dem Prinzip von „pay-as-you-save“ beruht. Vertragslaufzeit und Ratenhöhe lassen sich dabei weitestgehend frei gestalten. So ist es möglich, dass für den Nutzer der Livarsa-Lösung die Finanzierungskosten aus den garantierten Einsparungen gezahlt werden können oder sogar darunter liegen.

 

Der Kunde profitiert auf Wunsch also von Anfang an – und nach Ende der Vertragslaufzeit in voller Höhe.

Alle Vorteile von Mietkauf

Bereits mit Abschluss des Vertrages wird dem Mietkäufer das Investitionsobjekt wirtschaftlich zugerechnet. Er kann so sämtliche Steuervergünstigungen und Abschreibungen nutzen und frei gestalten. Und mit Zahlung der letzten Rate geht auch das zivilrechtliche Eigentum automatisch auf den Mietkäufer über.

 

Die Investitionskosten verteilen sich auf die Amortisationszeit. So bleibt die Liquidität im Unternehmen erhalten und kann für weitere unternehmerische Handlungen genutzt werden. Die Finanzierung mit Siemens Financial Services ist bankenneutral und schont die Kreditlinien des Unternehmens bei der Hausbank. 

Mit CleverSave in Verbindung mit einer Finanzierungslösung von Siemens Financial Services  können wir eine Full-Service-Leistung vom ersten Planungsschritt bis zur konkreten Kostensenkung im Produktivbetrieb anbieten, ohne dass unsere Kunden eine Investition tätigen müssen.
Mario Ditella, Geschäftsführer, Livarsa GmbH
Finanzierungslösung

Finanzierungsexpertise plus Technologie-Know-how

Siemens Financial Services bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an Finanzierungs- und Leasinglösungen für Anlagen und Investitionsgüter und unterstützt diese bei Investitionsvorhaben. Das Portfolio umfasst unterschiedliche Finanzierungsmodelle, wie beispielsweise Absatzfinanzierung, Operating- und Finanzierungsleasing, Factoring oder die Finanzierung von Energieeffizienzprogrammen wie dem EPplus-System von LIVARSA. Themen wie Digitalisierung oder Energieeffizienz verlangen nach Modernisierung und damit nach umfassenden Investitionen in Maschinen, Software sowie Prozesse. Mit einer monatlichen Rate und angepasst an die tatsächliche Energieeinsparung, kann die Liquidität für andere Investitionen freigehalten werden.
Mit dem validierten ECV®-Messverfahren, mit dem die Einsparung exakt gemessen werden kann, passt das EPplus-System genau in unser Finanzierungsmodell. Wir freuen uns, in Zukunft gemeinsam mit LIVARSA unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Energieeffizienz-Ziele zu unterstützen.
Kathinka Mühlebach, Siemens Financial Services