Private Geldanlage mit den Investmentfonds der Siemens Fonds Invest GmbH

Die Vermögensverwaltung des Siemens Konzerns

Professionell gemanagte Investmentfonds helfen Ihnen Ihre Ziele beim Vermögensaufbau zu erreichen, ob private Altersvorsorge, den Aufbau von Rücklagen oder Vorsorge für Ihre Kinder. Wir unterstützen Sie bei Ihrem langfristigen Erfolg. Dazu bieten wir Ihnen mehrfach ausgezeichnete Produkte zu Top-Konditionen, Transparenz und persönliche Ansprechpartner. Darauf vertraut auch der Siemens Konzern mit seinen Pensionsgeldern bereits seit 1992. 

Sie erreichen unsere Experten unter: 089 636-35222

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Warum Investmentfonds Ihnen helfen Ihre Ziele bei der Geldanlage zu erreichen

Sie wollen von dem Wirtschaftswachstum profitieren, haben aber selbst nicht die Zeit oder die Geduld selbstständig Anlageentscheidungen zu treffen oder laufend die Märkte im Auge zu behalten? Dafür können aktiv gemanagte Investmentfonds eine gute Lösung sein.

Gerade in Zeiten von Nullzins und steigender Inflation ist es sinnvoll, einen Teil Ihres Geldes in Investmentfonds anzulegen. Investmentfonds birgen für Sie als Sparer viele Vorteile:

  • Bei Investmentfonds wird das Geld vieler Sparer gemäß den Anlagebedingungen des Fonds in verschiedene Aktien oder Anleihen investiert wird. Daher eignen sich Investmentfonds besonders zur Risikostreuung.
    Sie können Investmentfondsanteile börsentäglich kaufen und verkaufen. Das macht diese Art der Geldanlage besonders flexibel.
  • Umfangreiche Berichte aber auch übersichtliche Gesamtübersichten machen Investmentfonds besonders transparent. Darin erhalten Sie Informationen zu Anlagebedingungen, getätigte Transaktionen, die aktuelle Aufteilung des Fondsvermögens sowie die Wertentwicklung und Kosten. Diese Dokumente finden Sie jederzeit im jeweiligen Fondsprofil auf dieser Website.
  • Bei Investmentfonds wird ein großer Wert auf Sicherheit gelegt. Die im Fonds enthaltenen Vermögensgegenstände werden als Sondervermögen verwahrt sind daher insolvenzgeschützt. Die strenge Regulierung der Fondsbranche,  deren Einhaltung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gewährleistet wird. 

 

Mit Siemens Fonds Geld anlegen

Erfahren, transparent und bankenunabhängig

Den Ursprung hat die Vermögensverwaltung durch unser Team in den Achtzigerjahren mit dem Management von Anleihen für den Siemens Konzern. Mit der Gründung der Siemens Kapitalanlagegesellschaft 1992 kam das Management von Aktien hinzu. 1999 machten wir mit den ersten Publikumsfonds unsere Expertise erstmals auch Privatanlegern zugänglich. 
Neben Privatanlegern, namhaften Unternehmen und Versicherungen vertraut uns auch der Siemens Konzern bei der Verwaltung der Pensionsgelder seiner Mitarbeiter. 

Beim Asset Management setzen wir seit jeher auf klare Prozesse und selbst entwickelte quantitative Modelle. Dadurch sind wir in der Lage unsere Publikumsfonds effizient und kostengünstig zu managen. Davon profitieren Sie als Anleger. Von der Fachpresse werden unsere Investmentfonds vermehrt wegen der postitiven Performance und der geringen Gebühren hervorgehoben. 

Mit unseren Publikumsfonds machen wir Privatanlegern unsere Geldanlage-Expertise transparent und zu günstigen Konditionen zugänglich. Das bedeutet für Sie: Hervorragend gemanagte Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag, niedrige Gebühren und keine versteckten Kosten.
Erik Macharzina | CEO Siemens Fonds Invest
Fondsuniversum

Welcher Fonds passt zu mir?

Unterschiedliche Anlageklassen der Siemens Investmentfonds verfolgen unterschiedliche Ziele. Hier erfahren Sie, welche Fondsart für welches Anlageziel geeignet ist.
Hier entdecken Sie unsere Publikumsfonds

Zur Fondsübersicht

Wertpapierdepot

Investmentfondsanteile erwerben

Um Fondsanteile erwerben zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot.

Sie haben bereits ein Investmentdepot? Hier loggen Sie sich ein:

Ihr Institut bietet die Siemens Fonds der Siemens Fonds Invest GmbH nicht an?

Eröffnen sie ein kostengünstiges Wertpapierdepot bei unserem Kooperationspartner Augsburger Aktienbank AG. Neben dem Erwerb von Fondsanteilen haben Sie auch die Möglichkeit bereits bestehende Wertpapierbestände in Ihr neu eröffnetes Wertpapierdepot bei der Augsburger Aktienbank AG zu übertragen.

Sie haben noch kein Investmentdepot?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit Fondsanteile im außerbörslichen Direkthandel zu erwerben oder über die Börse. Beide Bezugswege haben Vor-und Nachteile: 

  • Bezug über die Börse: Sie können Fondsanteile direkt über die Börse und damit unabhängig von Ihrer Bank erwerben. Allerdings fallen beim Erwerb in der Regel Gebühren wie Orderentgelte an. Außerdem kann es durch Geld-Brief-Spannen zu zusätzlichen Kosten kommen. 
  • Außerbörslicher Direkthandel: Hier entstehen keine zusätzlichen Gebühren. Sie erwerben die Fondsanteile direkt über Ihre Bank. Allerdings kann es vorkommen, dass Ihre Bank die Fonds der Siemens Fonds Invest GmbH nicht anbietet.  Für dieses Problem bieten wir Ihnen eine passende Lösung: 

Unsere Lösung:

Eröffnen Sie ein kostengünstiges Wertpapierdepot bei unserem Kooperationspartner Augsburger Aktienbank AG. Neben dem Erwerb von Fondsanteilen haben Sie auch die Möglichkeit bereits bestehende Wertpapierbestände in Ihr neu eröffnetes Wertpapierdepot bei der Augsburger Aktienbank AG zu übertragen.

Ihr persönlicher Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um unsere Investmentfonds. Ihre Ansprechpartner sind:  Andreas Stanglmaier | Senior Client Relationship Manager, Anita Ogris | Client Relationship Manager

Sie erreichen unsere Experten unter: 089 636-35222

Oder senden Sie uns eine E-Mail