Luftproben-Rauchmelder

Luftproben-Rauchmelder

Schutz schwer zugänglicher Bereiche

Das Luftproben-Rauchmelder-Set ist ein passives Überwachungssystem ohne eigenen Ventilator. Es nutzt die Druckunterschiede innerhalb der Lüftungsanlage, um über das Luftströmungsrohr kontinuierlich Luftproben aus dem Lüftungskanal zu nehmen und in die Luftkanal-Probenkammer zu leiten. Bei Erreichen einer vorkonfigurierten Rauchkonzentration wird die jeweilige Gefahrenstufe an die Brandmeldezentrale gemeldet, die den entsprechenden Alarm auslöst.

Unsere Brandschutzexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen