Cerberus FIT – smarte Brandwarnanlage

Cerberus FIT addressable – Brandschutzsystem

Brandschutzsystem für kleine bis mittlere Gebäude

Smart muss nicht unbedingt komplex sein. Cerberus™ FIT bietet maximalen und leicht implementierbaren Brandschutz, um den Anforderungen Ihres kleinen bis mittelgroßen Gebäudes gerecht zu werden. Sie können Aufwand und Betriebskosten sparen und gleichzeitig an Produktivität gewinnen. Die Technologie ist einfach zu bedienen und erfordert keine umfangreiche Schulung.

Brandwarnanlage gemäß DIN VDE V 0826-2 ​ – die Lösung zwischen Rauchwarnmelder und Brandmeldeanlage

Anwendungsbeispiele für Sonderbauten

Maximaler Brandschutz für kleine bis mittlere Gebäude

  

Einfache Inbetriebnahme, Installation und Wartung

Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über die Funktionen und Vorteile von Cerberus FIT!
Cerberus FIT Serie FC360

Technische Merkmale auf einen Blick

Systemaufbau

Brandmeldezentrale

Eigenschaften der Zentrale:

  • FC361: 1 Loop oder 2 Stiche, max. 126 Adressen
  • FC362: 2 Loop oder 4 Stiche, max. 252 Adressen
  • Gesamtkapazität: max. 2,5 A
  • 4 programmierbare Ein-/Ausgänge (DC 24 V/max. 0,1 A und insgesamt 0,2 A)
  • 3 programmierbare und potentialfreie Relais-Ausgänge (DC 60 V/max. 2,0 A)
  • 2 überwachte akustische Alarmlinien (DC 24 V/max. 0,5 A)
  • Zusätzliche Stromversorgung (DC 24 V/max. 0,2 A)

 

Normen: EN 54‑2, EN 54-4

Handfeuermelder/Hausalarmmelder

Das Portfolio umfasst eine Vielzahl von Handfeuermeldern, sowohl mit direkter als auch indirekter Alarmauslösung. Sie sind in verschiedenen Farben (blau und rot) erhältlich.

 

Normen: EN 54-11, EN 54-17

Ein-/Ausgabemodule

Die verschiedenen Ein-/Ausgabebausteine weisen je nach Anwendungsfall verschiedene Anzahl von Ein-/Ausgangsrelais auf, die für jeden Zweck frei parametriert werden können (z.B. Klimaanlage, Türen, Aufzüge, …).
Sie können entweder direkt auf eine Hutschiene geschraubt oder in einem separaten Feuchtraum-Gehäuse montiert werden.

Signalgeber

Eigenschaften der Signalgeber:

  • Mehrere Auswahlmöglichkeiten: (akustisch, optisch, Sprache)
  • bis zu 13 verschiedene Töne, u. a. „Evakuierung“ gemäß DIN 33404-3
  • Zertifiziert für optische Alarmierung nach EN 54-23 und akustische Alarmierung nach EN 54-3
  • 15 Sprachen integriert (zusätzlich 2 kundenspezifisch)
  • Unterschiedliche Lautstärke und Tonmuster bei Vor- und Hauptalarm möglich
  • Täglicher störungsfreier Selbsttest der Signalgeber (Optik, Akustik, Elektronik) 
  • ohne Zusatzspeisung
     

Normen: EN 54-3, EN 54-17, EN 54-23  

Rauchmelder mit Signalsockel

Punktmelder zur Frühwarnung von rauchbildenden Flammenbränden und Schwelbänden.

 

Normen: EN 54‑7, EN 54‑17

Wärmemelder

Frei programmierbarer Thermodifferenzial- und Maximalwärmemelder für die Detektion von offenen Bränden oder Brandausbrüchen mit raschem Temperaturanstieg. Wählbares Detektionsverhalten durch zwei Parametersätze. 

 

Normen: EN 54‑5, EN 54‑17

ASA Neuronaler Brandmelder mit CO-Erkennung

Sehr frühe und zuverlässige Detektion entstehender Brände durch Auswertung der Kriterien Rauch, Wärme und Gas. Wählbares Detektionsverhalten durch drei Parametersätze. Zusätzliche Warnung und gezielte Steueraktionen bei toxischem Kohlenmonoxid bzw. erreichen einer parametrierten Maximaltemperatur.

Normen: EN 54-5, EN 54-7,EN 54-17

Starter Paket – Wir unterstützen Ihr erstes Projekt 

Nutzen Sie unser Einführungsaktion für Ihr erstes Projekt mit der Cerberus FIT-Brandwarnanlage. Einfach und Kostengünstig, Schulung inklusive! 

Darüber hinaus ermöglichen wir mit unserem Planungstool und Desktop-Editor eine einfache und effiziente Systemplanung.

Ihr Weg zu maximalen Brandschutz

Cerberus FIT

Smart kann so einfach sein

Maximaler Brandschutz für kleine bis mittlere Gebäude

Beim Brandschutz dreht sich alles um den Schutz von Personen und Sachwerten und die Sicherung der Geschäftskontinuität. Mit Cerberus™ FIT bieten wir zuverlässigen und kosteneffizienten Brandschutz für kleine bis mittlere Gebäude. Da die zugelassenen Systemgeräte von einem einzigen Anbieter stammen, können Sie sich darauf verlassen, dass alles perfekt aufeinander abgestimmt ist. Als offenes System, kann Cerberus™ FIT von jeder Elektrofachkraft GMA in Betrieb genommen werden und ist voll migrationsfähig. Dank der flexiblen Zentrale kann der Systembetrieb für jede Anwendung optimiert werden. Unsere breite Palette an Meldern und Alarmierungsgeräten mit Sprachfunktionalität sorgt für schnelle und zuverlässige Branderkennung und sichere Evakuierung in jeder Umgebung.

Referenzen

Was unsere Kunden sagen

Die INBETRIEBNAHME erfolgte im Handumdrehen. Das liegt zum Teil auch daran, dass die Software Teil der Brandwarnzentrale ist.
Remko, Außendienstleiter, Solar Integrated Solutions
Die zuverlässige Betreuung von der Planung bis zum Service gab uns von Anfang an die Sicherheit, dieses Projekt zum Erfolg zu führen. Siemens ist ein Partner, den man mit QUALITÄT verbindet.
Timo, Geschäftsführer, Völske Elektro-Anlagen GmbH
Dank der BENUTZERFREUNDLICHEN Oberfläche und der intelligenten Konfiguration konnte die Installation und Inbetriebnahme erfolgreich durchgeführt werden. Wir können uns jederzeit auf die erstklassige Unterstützung von Siemens verlassen.
Laszlo, Servicetechniker, Schindele GmbH
Die WARTUNG ist ein Kinderspiel. Seit wir das System vor zwei Jahren installiert haben, hatte ich noch nie Probleme. Auch vom Kunden wurde kein einziger Fehlalarm gemeldet.
Denis, Techniker, E.T.B. Ronday B.V.
Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie Unterstützung für ein Projekt oder haben Sie eine technische Frage? Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Downloads und Support

Weitere Informationen

Kundenbetreuung

  • 0800 100 7639

    Unser Kundensupport ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr verfügbar.

Technischer Support in München
  • +49 89 9221 8000

    Unser Kundensupport ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr verfügbar, Freitags bis 15:00 Uhr.

  • +49 89 9221 6000

Technische Beratung (Angebote, Auslegungsunterstützung)

Siemens AG
Smart Infrastructure

Lyoner Straße 27

60528 Frankfurt a. M.