Sinorix Silent Extinguishing mit Naturgasen

Für sicheres und leises Löschen in Rechenzentren und Serverräumen

Die Sinorix Silent Extinguishing Technologie von Siemens schützt den IT-Betrieb zuverlässig und minimiert das Risiko von Betriebsunterbrechungen nach einer Entladung einer Feuerlöschanlage. Das Herzstück der Technologie ist die Sinorix Silent Nozzle. Sie eignet sich ideal für den Einsatz mit Sinorix CDT-Systemen. Sinorix CDT ist eine geregelte Löschanlage, die Naturgase als Löschmittel verwendet. Das Besondere an Sinorix CDT ist das Flaschenventil, das eine druckregulierende Funktion hat. Es ermöglicht die Freisetzung des Löschmittels in die Flutungszone bei konstantem Massenstrom über die gesamte Flutzeit. Dadurch wird die Spitze zu Beginn einer Entladung eliminiert und damit der Geräuschpegel gesenkt. Naturgase sind umweltfreundlich, bieten hervorragende Löscheigenschaften bei elektrischen Gefahren und hinterlassen beim Einsatz keine Rückstände.

Erfahren Sie mehr über leises Löschen

White Paper: Leise Löschung

Silent Extinguishing Technologie 

Vor einigen Jahren wurde die Brandschutzindustrie auf mögliche Störungen von magnetischen Festplatten und Speichersystemen bei der Entladung von Gaslöschanlagen aufmerksam. Wir analysierten das Problem und die Ergebnisse zeigten, dass alle derzeit verfügbaren magnetischen Festplattenlaufwerke geräuschempfindlich sind. Mit unserer intelligenten Sinorix Silent Extinguishing Technologie bieten wir eine sichere und leise Löschung für Rechenzentren und Serverräume, denn sie verhindert lärmbedingte Störungen oder Beschädigungen von Festplatten und kompletten Speichersystemen.

Möchten Sie die Technologie der stillen Löschung in Aktion sehen? Sehen Sie sich unser kurzes Einführungsvideo an.

Video Sinorix Silent Extinguishing (Englisch)

Downloads und Support

Weitere Informationen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über unser umfassendes Portfolio an Technologien, Lösungen und Services für den Brandschutz.