Brandschutz in Universitäten und Schulen

Bildungseinrichtungen

Für eine sichere Zukunft

Bildungseinrichtungen tragen täglich eine große Verantwortung für viele junge Menschen, die sie auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben begleiten. Es ist eine Grundvoraussetzung für jede Schule oder Hochschule, die Sicherheit dieser Menschen zu gewährleisten. Vom Kindergarten bis zum Universitätscampus – unser umfassendes Brandschutzportfolio deckt die Anforderungen aller Einrichtungen unabhängig von Größe und Komplexität ab.  

Sie möchten Ihren Brandschutz planen? Lesen Sie unser Brandschutzkonzept für Bildungseinrichtungen

Brandschutz für Bildungseinrichtungen (engl.)

Unser Angebot

Komplexität meistern – Vertrauen schaffen

Universitäts- und Schulstrukturen sind von Natur aus heterogen. Neben der Altersvielfalt der Schüler/Studenten finden wir auch eine Vielzahl von Lernumgebungen, die von einfachen Klassenzimmern bis hin zu verschiedenen Gebäuden oder sogar Stadtteilen reichen können. Auch in Bildungseinrichtungen gibt es in der Regel eine beträchtliche Menge an hochwertigen Gütern wie unersetzliche Dokumente, IT-Infrastruktur und Forschungsausrüstung. In solchen Umgebungen stellt Feuer eine große Bedrohung dar.

Laut offiziellen Statistiken ist die Zahl der Brandverletzungen und Todesfälle durch Brände in Universitäten und Schulen zum Glück sehr gering. Dies darf jedoch keinesfalls zu Nachlässigkeit führen, da es immer noch zu viele Brände gibt, die große Schäden verursachen. So wurde beispielsweise 2014 ein 20 Millionen Pfund teures Laborgebäude an der University of Nottingham, England, während der Bauphase komplett zerstört. Zwar liegen keine Zahlen über die finanziellen Folgen der geschätzten zweijährigen Verzögerung bei der Eröffnung des Labors vor, doch sind diese sind sicherlich erheblich. Es ist von größter Wichtigkeit, Brandrisiken und die damit verbundenen Kosten möglichst gering zu halten. Mit unserem zukunftsweisenden Brandschutzangebot können Menschen und Infrastruktur bestmöglich geschützt werden.

Unser Versprechen

ASAtechnology – eine Innovation, die neue Maßstäbe setzt

Täuschungsgrößen sind in Hotels häufig anzutreffen: Küchendämpfe, Tabakrauch und Wasserdampf aus Badezimmern sind nur einige Beispiele. Die ASAtechnology von Siemens ist eine einzigartige Technologie, welche die aufgezeichneten Signale in Echtzeit interpretiert. Der ausgewählte Parametersatz stellt sich dann von selbst dynamisch auf die vorliegende Situation ein.
Downloads

Weitere Informationen

Laden Sie zusätzliche Materialien zum Ausdrucken herunter, um weitergehende Informationen zu unseren Brandschutzempfehlungen für Hotels zu erhalten.

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir helfen gerne weiter!

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns