Prima Klima bis unters Dach

Mit der Gebäudemanagementplattform Desigo CC wird der Glaspalast in Sindelfingen noch effizienter betrieben. #CreatingPerfectPlaces
Möchten Sie mehr erfahren?

Download Referenzflyer

Einführung von Desigo CC im Glaspalast in Sindelfingen

Damit nur der Sport ins Schwitzen bringt

Der Glaspalast in Sindelfingen ist eine architektonisch attraktive, lichtdurchflutete Sport- und Veranstaltungshalle. Seit der Eröffnung in den 1970er Jahren ist der denkmalgeschützte Glaspalast die Austragungsstätte von nationalen und internationalen Wettkämpfen. Für das optimale Klima sorgen wir von Anfang an gemeinsam mit der Stadt Sindelfingen. Neuester Meilenstein der Partnerschaft: die Implementierung der Gebäudemanagementplattform Desigo CC.

Herausforderung

Die einzigartige Offenheit des Glaspalasts und vor allem das Glasdach selbst sind eine besondere Herausforderung für das Kühlen oder Beheizen der Halle. Benötigt werden gleichmäßig warme oder kalte Luftströme für ein großes Raumvolumen. Speziell im Sommer muss die Anlage schnell und effizient reagieren. Denn die Halle muss unterschiedlichste Anforderungen erfüllen: Von Oktober bis April trainieren täglich bis zu 100 Sportlerinnen und Sportler in verschiedenen Disziplinen. Zudem werden Wettkämpfe, Konzerte, Messen und Firmenevents veranstaltet.

Lösung

Mit Desigo CC sorgen wir dafür, dass sich Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik optimal und bedarfsgerecht steuern lassen. Unseren Kunden überzeugten die einfache Bedienung und die Schnittstellen zu HLK- und Sicherheitsgewerken. Speziell für die Anforderungen des Glaspalasts passte unser Grafik- und Engineering-Kompetenzzentrum die Oberfläche von Desigo CC an. Gemeinsam mit dem Kunden wurde entschieden, welche Grafiken – von Räumen oder technischen Anlagen – aus den Vorgängersystemen von Siemens übernommen werden sollten. Die Grafiken wurden aufbereitet und in Desigo CC eingebunden.

Nutzen

Desigo CC unterstützt unseren Kunden dabei, die Energieerfolge der Umbauten zu analysieren und zu dokumentieren. Diese Daten fließen in Pläne für die kommenden Sanierungen und funktionalen Ertüchtigungen ein. Desigo CC ermöglicht die Integration der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Raumautomation mit Beleuchtung und Beschattung sowie Einbruchmelde-, Brandschutz- und Zutrittskontrollsysteme. Schließlich kann die Anlage jederzeit über Fernzugriff gesteuert werden. So wird der Glaspalast zu einem perfekten Ort für sportliche Höchstleistungen.

Die einfache Bedienung und die Schnittstellen zu HLK- und Sicherheitsgewerken haben mich überzeugt.
Michael Erhardt, technischer Leiter des Vereins zur Pflege und Förderung des Sports im Glaspalast Sindelfingen

Erfolgreiche Migration auf Desigo CC