BEG

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der BAFA in die TGA-Planung integrieren

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der BAFA in die TGA-Planung integrieren

Um den europäischen Green Deal voranzutreiben, setzt die EU-Kommission auf die energetische Gebäudesanierung. Die Renovierung von Gebäuden ist von entscheidender Bedeutung, will man diesen Energieverbrauch und die damit einhergehenden Emissionen in den Griff bekommen.

 

Die Renovierungswelle zielt darauf ab, dass mehr Renovierungsprojekte durchgeführt werden. Es werden gemäß EU-Taxonomie nur noch Bestandsgebäude mit Energiemanagement und Gebäudeautomation als nachhaltige Immobilie gesehen.

 

Finden Sie heraus, wie Sie als Planer von der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) der BAFA profitieren können und Ihre HLK-Planung in Bestandsgebäuden für Ihre Bauherren attraktiver machen.

Referenten

Detlev Kleinhans | Head of Lifecycle-Management Comfort

Detlev Kleinhans absolvierte das Diplom-Studium der Elektrotechnik mit der Vertiefungsrichtung Regelungstechnik an der TU Darmstadt. Seitdem ist er in unterschiedlichen, auch leitenden Funktionen, für die Siemens AG in Deutschland tätig gewesen – inklusive Vertrieb, Service und Ausführung in den Bereichen Comfort und Security. In seiner jetzigen Rolle als Lifecycle-Manager für Gebäudemanagementsysteme bei Smart Infrastructure von Siemens sorgt er für eine kontinuierliche Transformation der Bestandssysteme.

Ralf Jock | Senior Consultant Sales & Marketing im Planer & Architekten Office

Ralf Jock, Senior Consultant Sales & Marketing im Planer & Architekten Office (P&AO) bei Smart Infrastructure von Siemens, ist seit über 30 Jahren in der Gebäudetechnikbranche tätig. Durch seinen beruflichen Werdegang und den damit verbundenen unterschiedlichen Verantwortungsbereichen, wie z.B. als Trainer für die Inbetriebsetzung von Brandmeldesystemen, Portfoliomanager für Sinteso Brandmelder sowie Consultant im strategischen Marketing für das Solution und Service Portfolio in Deutschland, kennt er sich in den unterschiedlichen Facetten und Gewerken der Gebäudesicherheit und -automation bestens aus. Ralf Jock treibt digitale Lösungen und Services bereits bei der Planung von smarten Gebäuden voran. Das P&AO unterstützt Planer bei den Konzeptionen sicherer und effizienter Gebäudelösungen.

On-Demand

Webinar Aufzeichnung ansehen

Sie möchten sich die Aufzeichnung dieses Webinars anschauen? Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in unten stehendes Formular ein. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten.