Brandschutz

Technischer Brandschutz & Elektromobilität: Lösungen für die Planung von urbanen Ladeinfrastrukturen

29.10.2021 | 10:00 Uhr

Technischer Brandschutz & Elektromobilität: Lösungen für die Planung von urbanen Ladeinfrastrukturen

Mit dem Ausbau der Elektromobilität in Deutschland rückt auch das Thema Brandschutz von Ladeinfrastrukturen in den Vordergrund. Aber welche konkreten Auswirkungen hat E-Mobilität auf die Sicherheit in Park- und Tiefgaragen sowie an Busdepots?

 

Bei Bränden von Elektrofahrzeugen bestehen besondere Herausforderungen – bedingt durch Aspekte, wie den heutzutage deutlich höheren Kunststoffanteil in Fahrzeugen oder der extrem schnellen Brandausbreitung bei Bränden von E-Autos. Somit ist ein geeignetes Brandschutzkonzept von großer Bedeutung. Trotz dieser speziellen Gefahren existieren in den aktuellen Normen und Richtlinien jedoch kaum Vorgaben für die brandschutztechnische Planung für Parkhäuser und Busdepots. Dabei gibt es, wie auch bei Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen, Besonderheiten, die über den Erfolg der Brandschutzlösungen entscheiden. Welche Besonderheiten dies sind und wie die Lösung dafür aussieht, erfahren Sie in unserem Webinar.

Referent

Carsten Meißner, Senior Consultant Safety Lifecycle Portfolio | Siemens Smart Infrastructure

Carsten Meißner ist seit rund 7 Jahren als Senior Consultant Safety Lifecycle Portfolio bei Siemens Deutschland tätig. Gebäudetechnik und Sicherheit sind bereits seit über 30 Jahren seine Heimat. Er hat die Welt der Gebäude von der Montage und Service, über Support, Vertrieb und Strategie bis hin zum Marketing erlebt. Sein Herz schlägt jedoch für den Brandschutz, da ihm der Schutz von Menschenleben ein wichtiges Anliegen ist.

Carsten Meißners zweite Leidenschaft liegt im Bereich Marketing und Kommunikation: Als Dozent und Lehrbeauftragter widmet er sich in seiner Freizeit seit vielen Jahren dem Thema Veränderungen in der Kommunikation und im Social Media-Bereich durch die Digitalisierung.

Moderator

Ralf Jock,  Senior Consultant Sales & Marketing im Planer & Architekten Office | Smart Infrastructure

Ralf Jock, Senior Consultant Sales & Marketing im Planer & Architekten Office (P&AO) bei Smart Infrastructure von Siemens, ist seit über 30 Jahren in der Gebäudetechnikbranche tätig. Durch seinen beruflichen Werdegang und den damit verbundenen unterschiedlichen Verantwortungsbereichen, wie z.B. als Trainer für die Inbetriebsetzung von Brandmeldesystemen, Portfoliomanager für Sinteso Brandmelder sowie Consultant im strategischen Marketing für das Solution und Service Portfolio in Deutschland, kennt er sich in den unterschiedlichen Facetten und Gewerken der Gebäudesicherheit und -automation bestens aus. Ralf Jock treibt digitale Lösungen und Services bereits bei der Planung von smarten Gebäuden voran. Das P&AO unterstützt Planer bei den Konzeptionen sicherer und effizienter Gebäudelösungen.

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Webinar