Industrial Connectivity Services

Connectivity Solutions ermöglichen die Verbindung von neuen und alten Anlagen, Maschinen und Komponenten mit dem Internet der Dinge

Connecting anything with everything

Für die Industrie werden Flexibilität, Geschwindigkeit und die Nachverfolgbarkeit von Materialien und Produkten immer wichtiger. Die Digitalisierung und das Industrial Internet of Things (IIoT) machen dies möglich – sofern die Daten von Maschinen und Anlagen erfasst und verarbeitet werden können. Dafür sorgen Industrial Connectivity Services, indem sie neue und alte Anlagen, Maschinen oder Komponenten mit übergeordneten Systemen verbinden, unabhängig von ihrem Alter oder dem Hersteller.

Lassen Sie sich von unseren Service-Experten beraten

Kontakt aufnehmen

Auf einen Blick

Industrial Connectivity Services für mehr Transparenz auf dem Shop Floor

Dank Konnektivität liefern Maschinen und Anlagen die nötigen Daten, um durch die höhere Transparenz die Gesamtanlageneffektivität (Overall Equipment Effectiveness, OEE) zu optimieren, Ausfälle zu vermeiden und die Produktivität zu steigern. Industrial Connectivity Services stellen mit unterschiedlichen Modulen die nötigen Verbindungen her und ermöglichen so einen weiteren Schritt in Richtung digitale Transformation.

Industrial Connectivity Services als Basis für OT-/IT-Integration

Zusätzlich zur Konzeption, Umsetzung und Unterstützung für den Betrieb der Konnektivitäts-Lösung gehen Industrial Connectivity Services noch einen Schritt weiter: Um zum Beispiel die Maschinen mit einem Manufacturing Execution System (MES) wie Opcenter EX DS zu verbinden, um Aufträge direkt vom MES an die Maschinen zu übertragen, um Durchsatz und Produktivität zu steigern. Die von den Maschinen zurückfließenden Daten erleichtern die Planung und verbessern die Transparenz. Industrial Connectivity Services ermöglichen also nicht nur das Erfassen und Verarbeiten von Daten, sondern vor allem auch die optimale Nutzung passend zu den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens.

Neue Podcast-Episode: Zwei Fertigungen verschmelzen

Wie könnnen unter maximaler Flexibilität und Wirtschaftlichkeit zwei ganz unterschiedliche Fertigungen zusammengelegt werden? Erfahren Sie in unserem Podcast „Zwei Fertigungen verschmelzen“, wie die Firma Schleicher Fahrzeugteile gemeinsam mit Siemens ihre Produktionsplanung und Datenverteilung erfolgreich transformiert hat.

Zur Podcast Episode

Jetzt reinhören

Zahlen und Fakten

Industrial Connectivity Services als Grundlage für die digitale Transformation und intelligente Anlagen

Mehr Transparenz durch Betriebsdaten von Maschinen hilft dabei, ungeplante Stillstände zu vermeiden. Doch um das Potenzial von Automatisierung und Digitalisierung voll ausschöpfen zu können, ist Konnektivität eine unabdingbare Voraussetzung.
Erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen mehr über Industrial Connectivity Services
Anwendungsbeispiele

Industrial Connectivity Services in der praktischen Anwendung

In welchen Automatisierungsumgebungen können Industrial Connectivity Services ihre Stärken voll ausspielen? Welche Vorteile sind für Unternehmen besonders wertvoll? In unserem PDF finden Sie Anwendungsbeispiele, die anschaulich verdeutlichen, wie auch Ihr Unternehmen von Konnektivität dank Industrial Connectivity Services profitieren kann.

Referenzen

Industrial Connectivity Services in der Praxis

Digitale Transformation und Industrie 4.0 mit unseren digitalen Lösungen und Fachwissen erfolgreich umgesetzt:
Kontakt

Sprechen Sie mit unseren Service-Experten

Möchten Sie mehr über Industrial Connectivity Services erfahren oder Ihr Konnektivitäts-Projekt starten? Dann kontaktieren Sie uns!