Richtfest des neuen Siemens Digital Experience Centers in Erlangen

Ende Oktober wurde in Erlangen ein Richtfest gefeiert: Denn das Dach des neuen Siemens Digital Experience Centers auf dem Siemens-Standort in der Frauenauracher Straße wurde fertig gestellt. Hier wird das Team von Siemens Digital Industries Motion Control Besuchern künftig präsentieren, wie eine digitalisierte Produktion der Zukunft aussehen kann.

Die neue eingeschossige Halle verfügt über rund 1.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Außerdem werden im angrenzenden Produktionsgebäude Schulungs- und Trainingsräume eingerichtet.

Eine begrünte Fassade verspricht viel Nachhaltigkeit

Schon bei der Konzeption des Gebäudes wurden Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt. So werden auf dem Dach Photovoltaik-Anlagen installiert und die Fassade soll begrünt werden. Denn die Teams von Siemens Real Estate und Siemens Motion Control streben für den Neubau ein nachhaltiges Gebäude an.

 

Das Digital Experience Center wird direkt im Produktionsgelände von Siemens Digital Industries errichtet. An der Stelle des Anbaus standen bisher zwei alte Gebäude und ein nicht mehr benötigter 60 Meter hoher Mauerwerk-Schornstein. Die Mieter dieser Gebäude wurden umgesiedelt und für die Siemens Betriebsfeuerwehr wurde direkt gegenüber in der Frauenauracher Straße 85 ein komplett neues und hochmodernes Gebäude errichtet.

 

Das Kundenzentrum in Erlangen wird mit diesem Neubau erweitert und damit verdoppelt. Siemens eröffnete schon im April 2021 das digitale Besucherzentrum „THE IMPULSE“ in Amberg für Besuchergruppen aus aller Welt. Auf geführten realen und virtuellen Rundgängen lernen Gäste neue Technologien der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung kennen. Das Konzept hat sich bewährt. Schon im ersten Jahr verzeichnete „THE IMPULSE“ in Amberg 2.000 externe und ebenso viele interne Kunden trotz Corona Lockdowns. Umso erfreulicher, dass mit der neuen Adresse in Erlangen weitere Austauschmöglichkeiten zur Produktionswelt der Zukunft möglich werden. 

Interessiert an der Produktion der Zukunft? 

Schon vor der geplanten Fertigstellung des Siemens Digital Experience Center können Besucher demnächst einen Rundgang im virtuellen Showroom mit dem Namen DEX Virtual antreten.