Siemens auf der FeuerTrutz 2021

FeuerTrutz 2021

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche Messe! Erfahren Sie hier mehr über intelligente Brandschutzlösungen für Ihr Smart Building. 
Willkommen

Intelligente Brandschutzlösungen – Brandschutz für Ihr Smart Building ​

Was heißt eigentlich ganzheitlicher Brandschutz? Das zeigen wir Ihnen in verschiedenen Anwendungsszenarien, vom Kindergarten, über die Schule bis hin zu Themenfeldern wie etwa E-Mobilität oder den Schutz für dezentrale Energiespeichersysteme. ​

 

Dabei präsentieren wir unsere Digitalen Services, die es ermöglichen, relevante Betriebsdaten zu erfassen und auszuwerten, wodurch Sie die Geschäftskontinuität Ihres Betriebes verbessern können.  

Außerdem zeigen wir „Safety as a Service“ (SaaS), ein Geschäftsmodell von Siemens nach der Devise: Nutzen statt Besitzen. Ähnlich wie beim Carsharing: Wer ein Auto fahren möchte, muss heute nicht zwangsläufig eines kaufen. Mit Safety as a Service verhält es sich ebenso: Nutzen Sie ein Brandmeldesystem, statt eines zu kaufen. ​ 

 

Das gesamte Portfolio wird abgerundet durch einen ganzheitlichen Planungsprozess, bei dem wir gerne unterstützen, denn Planung ist das halbe Leben. Digitale Planungsunterlagen, Ausschreibungstexte, BIM-konforme Produkte, technische Trainings und persönliche Beratung sind nur einige Punkte aus unserem Angebot. 

 

 

 

​ 

Highlights

Unsere Messe Highlights

Ganzheitlicher Brandschutz – Branddetektion, Alarmierung und Evakuierung, Löschtechnik und Management

Unternehmen und Gebäude werden immer komplexer und erfordern immer anspruchsvollere Brandschutzkonzepte. Mit unserem innovativen Portfolio sind Sie auf dem aktuellen Stand der Technik und wir garantieren den bestmöglichen Schutz für heute und morgen. 

Wir zeigen Ihnen anhand von konkreten Anwendungsbeispielen wie ganzheitlicher Brandschutz – von der Branddetektion, über Alarmierung und Evakuierung bis hin zu Löschtechnik und Management – aussieht, um den reibungslosen Betrieb in Ihrem Unternehmen sicherzustellen.  

Schutz für stationäre Lithium-Ionen-Batterieenergiespeichersysteme & Brandschutz für Elektromobilität

Li-Ionen-Batteriespeichersysteme enthalten Hochenergiebatterien in Kombination mit leicht entzündlichen Elektrolyten. Es ist notwendig, sowohl Elektrolytfeuer als auch Elektrolytgas frühzeitig zu erkennen und auch ein schnelles Löschen ist unerlässlich. All dies bietet das VdS-zertifizierte Schutzkonzept für stationäre Lithium-Ionen-Batterieenergiespeichersysteme von Siemens.  

Da stationäre Lithium-Ionen-Energiespeichersysteme auch als Zwischenspeicher im Bereich e-Mobilität zum Einsatz kommen, sind auch Brandschutzkonzepte vor allem für Parkhäuser und Parkgaragen gefragt, die den Schutz der Fahrzeuge, der Ladeinfrastruktur und der elektrischen Energieversorgung gleichermaßen gewährleisten.  

Anhand von zwei Anwendungsbeispielen stellen wir Ihnen unser VdS-zertifiziertes Brandschutzkonzept für Lithium-Ionen-Batterieenergiespeichersysteme vor und zeigen Ihnen auch, wie wir in Sachen Brandschutz für Elektromobilität vorgehen. 

Sprachalarm- & Beschallungssystem für kleine und mittlere Anwendungen

Mit dem skalierbaren Sprachalarm- & Beschallungssystem Novigo Core von Siemens für kleine und mittlere Anwendungen wird eine auf Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasste Evakuierung sichergestellt.  Die kosteneffiziente Lösung bietet maximale Leistung für maximale Sicherheit sowie die Möglichkeit der stufenweisen Modernisierung. Außerdem ist das System mit allen Novigo Systemen vernetzbar, sodass auch große Anwendungen realisiert werden können und ein schrittweiser Ausbau möglich ist, wodurch sich verändernde Bedürfnisse einfach berücksichtigen lassen. 

Dies kann beispielsweise in Schulen sinnvoll sein. Eine Schule hat unterschiedliche Anforderungen im Hinblick auf Sprachalarmierung und Beschallung: Das System muss in der Lage sein, Schüler:innen und Mitarbeitende über allgemeine Durchsagen zu informieren, aber auch  die unterschiedlichen Evakuierungsdurchsagen in den verschiedenen Bereichen übertragen, um höchste Sicherheit zu gewährleisten. Die Lösung von Siemens deckt diese Anforderungen mit Tonsignalen für den Beginn und das Ende von Unterrichtseinheiten, einer flexiblen Systemstruktur und einer hohen Sprachverständlichkeit ab. 

Digitale Services & neue Geschäftsmodelle

Ein Smart Building erhöht den Schutz vor Bränden – und damit die Sicherheit seiner Nutzer und der Vermögenswerte. Die Effektivität von Brandschutzsystemen wird durch die Cloud-Konnektivität erheblich gesteigert, in dem die gespeicherten Daten zur Überwachung und Verwaltung der Systemleistung genutzt werden können. Doch die Daten können für noch viel mehr genutzt werden. Erfahren Sie, wie digitale Services Ihnen nicht nur Kosten einsparen, sondern auch die Zuverlässigkeit Ihres Brandschutzsystems erhöhen und wie Datenanalyse und neue Geschäftsmodelle Ihr Gebäude bestmöglich schützen. 

Cerberus FIT – smarte Brandwarnanlage für kleinere und mittlere Gebäude, z.B. Kindergarten

Smart muss nicht unbedingt komplex sein. Cerberus™ FIT (Brandwarnanlage gemäß DIN VDE V 0826-2) ist die perfekte Lösung zwischen Rauchwarnmelder und Brandmeldeanlage. Sie bietet maximalen und leicht implementierbaren Brandschutz, um den Anforderungen Ihres kleinen bis mittelgroßen Gebäudes gerecht zu werden. Sie können Aufwand und Betriebskosten sparen und gleichzeitig an Produktivität gewinnen. Die Technologie ist einfach zu bedienen und erfordert einen minimalen Schulaufwand durch Live-Online-Schulungen. 

Planer & Architekten Office – Planen Sie besser mit uns

Die Anforderungen an die Gebäude der Zukunft sind hoch. Sie sollen sicher, effizient, flexibel und langlebig sein – intelligent eben. Passend dazu bieten wir einen individuellen Austausch zur intelligenten Planung von integrierten Lösungen und Smart Buildings. Ob persönliche Beratung mit zertifiziertem Know-how, schneller Zugriff auf digitale Planungsinformationen, einem umfangreichen Weiterbildungsangebot oder einem spezifisch geplanten Projektworkshop – wir bieten die notwendige Qualität und die Perspektiven für Ihre Planung und Ihren Erfolg.

Elektromobilität

Vortrag von unserem Experten für E-Mobilität

Datum: 18. Oktober 2021

Uhrzeit: 11:30 bis 12.00 Uhr

Ort: Aussteller-Fachforum der Halle 10.0

Referent: Stephan Saal

 

Mit seinem Master-Abschluss im Automotive & Mobility Management legte Stephan Saal die Basis für die folgenden Tätigkeiten in der Automobil- und E-Mobilitätsbranche. Nach der Universität hat Stephan zunächst verschiedene Rollen in den  Bereichen eMobility Sales und Marketing bei der Volkswagen AG und der DKV Mobility übernommen. Seit Juli 2021 ist Stephan Saal verantwortlich für das eMobility-Lösungs- und Dienstleistungsportfolio innerhalb der Siemens AG für den deutschen Markt.