SIMATIC HMI / SCADA Lounge

SCADA Lounge

Totally connected. Totally digitalized.

Die Digitalisierung verändert die Welt. Wir zeigen Ihnen, in der SIMATIC HMI / SCADA Lounge auf der Smart Production Solutions Messe – Raum Brüssel (NCC Mitte), wie Sie Mensch, Automatisierungs- und IT-Welt in Ihrer Produktion verbinden. Die Lounge ist ausschließlich für registrierte Kunden in Begleitung des Siemens-Vertriebs und nicht öffentlich zugänglich.

Hinweis:

Für die Registrierung wenden Sie sich bitte an Ihren Siemens-Vertriebsmitarbeiter. Nach der Registrierung erhalten Sie einen personalisierten QR-Code, der als Eintrittskarte für die Automation Executive & HMI /SCADA Lounge (aber nicht für die Messe) dient. Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss der 19. November 2021 ist. Für einen Besuch am Siemens Hauptstand ist eine separate Registrierung erforderlich.

Lächelnde Menschen - SPS 2021 in Nürnberg – Für euch da
Hybrid Event, 23 Nov - 25 Nov

SPS 2021 in Nürnberg – Für euch da

Kommt vom 23. bis 25. November 2021 zu unserem Stand auf der SPS in Nürnberg: zum persönlichen Networking, Exponate begutachten, Problemlösungen finden und Neuheiten entdecken. Natürlich mit einem Schutz- und Hygienekonzept, das den aktuellen Regelungen entspricht.

 

Falls ihr nicht vor Ort dabei sein könnt, nehmt einfach virtuell teil und erkundet den 3D-Showroom, erlebt Vorträge und Präsentationen und tauscht euch mit unseren Experten aus.

HMI und SCADA als Schlüssel zur Produktivitätssteigerung

Die Grenzen zwischen Automatisierung und IT werden fließend. Anwender erwarten mehr als das Steuern und Visualisieren am Rechner oder Terminal: Sie möchten Informationen intuitiv aufbereitet erhalten und komfortabel in unterschiedlichen Situationen nutzen, gezielt weitergeben und austauschen – zu jeder Zeit, auch über mobile Geräte. HMI- und SCADA-Systeme übernehmen dabei eine Schlüsselfunktion. Mit dem WinCC V7 IoT Gateway ist die Anbindung an Industrie 4.0-Umgebungen einfach realisierbar. Sie erhalten sehr einfach die Transparenz über Ihre Maschinen- und Prozessdaten. Mit dem neuen REST Interface haben sie eine moderne normierte Schnittstelle zur Verfügung, um ihre Daten an MES oder in andere Applikationen wie Mendix /Power Bi weiterzubearbeiten.
Live in der Lounge

SIMATIC HMI / SCADA für jede Anwendung in jeder Industrie

Mit SIMATIC HMI und SCADA Systemen können Sie schon heute die Weichen für die industrielle Welt von morgen stellen. Verwalten und archivieren Sie wachsende Datenmengen, schaffen Sie ausreichend Reserven für neue Aufgaben und seien Sie offen für neue Technologien, mobile und cloud-basierte Applikationen

Die Zukunft der Visualisierung beginnt jetzt!

SIMATIC WinCC Unified ist ein komplett neues Visualisierungssystem und basiert auf einer durchgängigen Software-Lösung. Es kann PC-basiert oder mit modernen, leistungsfähigen Panels eingesetzt werden. Das System ist als offene Software-Plattform konzipiert, bietet Integration ins bewährte TIA Portal, neueste Web-Technologie und hohe Leistungsreserven für die kommenden Jahre, damit Sie Ihre Ideen so umsetzen können, wie Sie es sich vorstellen.

Das skalierbare und offene SCADA System für maximale Anlagentransparenz und Produktivität

Ob Einplatz- oder verteiltes Mehrplatzsystem mit redundanten Servern: Mit SIMATIC WinCC V7 profitieren Sie von einem offenen SCADA System für Prozessvisualisierungsaufgaben höchster Komplexität, redundante SCADA Applikationen mit Redundanzlösungen und die vertikale Integration bis hin zu Plant Intelligence Lösungen. Die aktuelle Version V7.5 SP2 erweitert das vielseitige SCADA-System weiter:

  • Rückverfolgbarkeit: Erweiterungen im WinCC Basis System
  • Verbesserte Aktionsverfolgung: Erweiterungen in WinCC/Audit
  • Integration von WinCC via Audit und Windows event log in Syslog Systemen
  • Innovative Daten-Verbindungen: Die Unterstützung neuer Schnittstellen und die Verbesserung bereits verfügbarer Verbindungen sichert eine plattform- und softwareunabhängige Konnektivität
  • REST Interface zum Tag Browsing + Lesen- & Schreibender Zugriff
  • Effizientes Engineering: Verbesserungen und Erleichterungen für die täglichen technischen Aufgaben reduzieren die Entwicklungszeit/-kosten

WinCC OA V3.18 enthält viele neue Features, mitunter die neue Dashboard Funktionalität

SIMATIC WinCC Open Architecture adressiert Anwendungen mit hohem kundenspezifischen Anpassungsbedarf, große und/oder komplexe Anwendungen, sowie Projekte, die spezielle Systemvoraussetzungen und Funktionen erfordern. Weltweit verteilte Systeme sowie übergeordnete, system- und standortübergreifende Kontrollzentren sind damit ebenso umsetzbar. Mit SIMATIC WinCC OA lassen sich maßgeschneiderte hersteller- und plattformunabhängige SCADA Systeme realisieren, die skalierbare Lösungen ermöglichen und uneingeschränkten, weltweiten Zugriff über Web bieten – und das sogar über native iOS und Android User Interfaces.

 

Die neue Version WinCC Open Architecture V3.18 bietet zusätzlich zu den bislang verfügbaren, umfangreichen Möglichkeiten noch folgende Erweiterungen:

  • Objektorientierung ermöglicht effizientes Engineering und flexible Anlagenerweiterung
  • Ein-Server Lösungen sind möglich
  • Für verteilte Systeme bis zu 2048 Server
  • Beobachten und Steuern durch Leitwarten-Architektur
  • Skalierbar – vom kleinen Einplatzsystem bis hin zum vernetzten, redundanten High-End-System mit mehr als 10 Mio Tags
  • Plattformunabhängig und verfügbar für Windows, Linux, iOS und Android
  • Hot Standby Redundanz und Disaster Recovery System garantieren höchste Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit auch bei geografisch verteilten Systemen
  • Plattform für kundenspezifische Lösungen
  • Umfassende Treiber und Anbindungsmöglichkeiten: SIMATIC S7/Plus, PROFISAFE/PROFINET, MQTT, BACnet, OMRON_Fins, SINUMERIK Powerline, OPC UA, Modbus, IEC 60870-5-101/104, DNP3, IEC 61850, IEC 61400, Ethernet/IP, S-Bus, MindSphere Connector, und viele mehr

Im Zeichen der Digitalisierung: SCADA für Infrastruktur und Verkehr

Von der weltweiten Nutzerverwaltung, Leit- und Meldesystemen über adaptive Strategien: Smart SCADA schafft die Voraussetzung für intelligente Lösungen im Bereich Infrastruktur. So lassen sich beispielsweise dezentrale Pumpstationen in der Wasserwirtschaft über IoT-Gateways mit einer sicheren Cloud vernetzen und ohne aufwändige Netzwerkintegration in einem zentralen SIMATIC WinCC OA System visualisieren und steuern. Durch die Kombination von SIMATIC WinCC OA mit modernen Simulationstools können Anlagen bereits vor Fertigstellung virtuell in Betrieb genommen, optimiert und für das Training der des Bedienpersonals genutzt werden – inklusive von Notfall- und Extremszenarien. So trägt die Digitalisierung zu mehr Effizienz und mehr Sicherheit in kritischen Bereichen bei.

Das SCADA-System im TIA Portal

Mit SIMATIC WinCC Professional bietet Siemens ein perfekt in das TIA Portal integriertes SCADA System, mit dem Sie schon heute für die Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung von Fertigungsprozessen gerüstet sind. Das PC-basierte Bedien- und Beobachtungssystem für das Visualisieren und Bedienen von Prozessen, Fertigungsabläufen, Maschinen und Anlagen in allen Branchen lässt sich flexibel skalieren: von einfachen Einplatzsystem bis hin zu Mehrplatzsystemen und standortübergreifenden Lösungen mit Web-Clients.

Process Management System

Mit den bewährten WinCC Premium Add-ons bietet Siemens auf Basis der SCADA-Software SIMATIC WinCC eine modular erweiterbare Gesamtlösung für das optimale Zusammenspiel von Prozessen in Produktion, Qualitätssicherung, Instandhaltung und Systemintegration.

Flexible, innovative und langzeitverfügbare Lösungen

SIMATIC PC-based Automation bietet eine flexible, innovative und langzeitverfügbare Plattform, mit der Anwender die Herausforderungen der Digitalisierung meistern – von kompakten Industrie-PCs und IoT-Gateways im robusten Industriedesign wie dem SIMATIC IPC127E bis hin zu Rack PCs für die unterschiedlichsten Anforderungen: mit neuester PC-Technologie im SIMATIC IPC547G, dem vielseitig erweiterbaren SIMATIC IPC847E oder dem SIMATIC IPC1047 für höchste Anforderungen an Rechen- und Grafikleistung.

Durchgängiges Energiemanagement von der Feld- bis zur Managementebene – für eine zukunftsfähige Produktion

Energie ist eine wertvolle Ressource. Wer Energiekosten senken, seine Wettbewerbsfähigkeit steigern und gesetzliche Anforderungen erfüllen möchte, weiß, dass ein durchgängiges Energiemanagement für die Produktion unverzichtbar ist. Um die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit treffen zu können, müssen Sie den Energieverbrauch Ihres gesamten Unternehmens stets im Blick haben. Dafür bietet Ihnen Siemens mit SIMATIC Energy Management ein umfangreiches ISO-50001-zertifiziertes, skalierbares Produkt- und Lösungsportfolio – von der Energiedatenerfassung auf Feldebene bis zur unternehmensweiten Energieanalyse auf Managementebene.

Das einfach skalierbare Prozessautomatisierungssystem

Das Prozessautomatisierungssystem SISTAR® ist die erste Wahl für die Automatisierung von der kleinen bis zur größten Lebensmittelanlage. Es ist preiswert, einfach beherrschbar, stufenlos skalierbar, ermöglicht schnelles Engineering, bietet einfaches Reporting, hervorragende Stabilität im laufenden Betrieb und präzise Ergebnisse.

SIMATIC HMI /SCADA Trends

Nachhaltig erfolgreich mit HMI- und SCADA-Systemen

Kürzere Markteinführungszeiten, effizientere und flexiblere Prozesse, makellose Qualität: Um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen produzierende Unternehmen Ihre Produktion stetig verbessern. HMI- und SCADA-Lösungen helfen, selbst die ehrgeizigsten Ziele zu erreichen.

Effizientes Engineering und User Experience als Wettbewerbsvorteil

Standardisierung und Design gehören zusammen: Zusammen machen sie den Betrieb besser und sicherer. Neben der übersichtlichen und strukturierten Anzeige der jeweils relevanten Informationen gehört zu einer optimalen Bedienerführung auch die Standardisierung von Interaktionen – zum Beispiel für Motoren / Pumpen – sodass der Anlagenbediener wichtige Zustände sofort erkennt und Fehlbedienungen vermieden werden. Was ein gutes HMI Design ausmacht und wie Sie und Ihre Anwender davon profitieren, sehen Sie an Beispielen aus Branchen Food&Beverage, Wasser/Abwasser und Infrastruktur.

Flexibilität und Offenheit für Ihre Applikation

Viele Branchen haben Anforderungen, in denen ein Standard-HMI nicht ausreicht. So müssen in der Nahrungsmittelindustrie besondere Vorgaben für die Nachverfolgbarkeit und Dokumentation, Qualitätssicherung und Auftragsverwaltung berücksichtigt werden. Für Anwendungen in der Wasser- und Abwasseraufbereitung müssen SCADA-Systeme zum Beispiel verteilte Außenstationen integrieren können und genormte DWA-M260 (vormals ATV) Berichte erzeugen. Ob in der Fertigungsautomatisierung oder in Infrastruktur-Applikationen: SIMATIC WinCC Professional, SIMATIC WinCC V7 und SIMATIC WinCC OA sind skalierbar und bieten Flexibilität für die passende Lösung in jeder Branche.

Totally connected. Totally digitalized

HMI- und SCADA-Systeme sind das Gateway zwischen den Prozessen in der realen Anlage und der Welt der Daten. SIMATIC WinCC Professional oder WinCC V7 lassen sich über ein Add-on einfach an das übergeordnete Managementsystem SAP HANA anbinden, und das WinCC Addon PM-OPEN HOST/S ermöglicht das automatische Generieren von Messbelegen in SAP ERP. Verbinden Sie Ihre SIMATIC SCADA Lösungen direkt mit einer Cloud Lösungen, z.B. über das MQTT Protokoll /REST Interface – oder nutzen Sie die Industrial IoT Apps, um Daten aus SCADA Systemen mit der digitalen Welt von MindSphere zu verknüpfen und so jederzeit Anlagendaten zu vergleichen, Anlagenleistung zu steigern, Optimierungspotentiale zu erkennen und jederzeit und ortsunabhängig die richtige Entscheidung zu treffen. Das neue PM-MES Interface ermöglicht die einfache Integration von PM-CONTROL & PM-QUALITY an MES Systeme. Das Hinzufügen des PM-MES-Interface bietet eine standardisierte und dokumentierte API für das MES und macht die Erstellung von API-Skripten innerhalb des SCADA-Systems überflüssig.