Key Visual Techtextil

Techtextil 2022

21. – 24.06.2022 | Frankfurt am Main | Halle 12.0, Stand C67
Techtextil 2022

Ready – Let’s combine real and digital worlds for a sustainable tomorrow

Effiziente und zuverlässige Textil-Lösungen

 

Auf der diesjährigen Techtextil präsentieren wir Ihnen digitale Lösungen für Standardanwendungen aus der Finishing Toolbox, die Simulation durchlaufender Warenbahnen für eine Entwicklung nachhaltiger Maschinenbaukonzepte und vieles mehr.

 

Tauschen Sie sich in einem persönlichen Gespräch mit unseren Automatisierungsexperten über Ihre Anforderungen aus und erfahren Sie, wie Sie von unserem durchgängigen Portfolio im Rahmen der Digitalisierung profitieren können. 

Highlights

Entdecken Sie das volle Potential Ihrer Textil-Maschinen

Finishing Toolbox

Softwarebausteine für verschiedene Hardwareplattformen

 

Ob Wickler, Bahnspannungseinrichtungen, Lastverteiler und vieles mehr – für die erstklassige Bearbeitung durchlaufender Warenbahnen bieten wir Ihnen ein umfassendes Automatisierungs- und Antriebsspektrum passend für jeden Maschinentyp.

Digitale Lösungen für Maschinenbauer

Simulation von Warenbahnapplikationen

 

Digitalisierung ist ein wichtiger Treiber, um Risiken in der Entwicklung und Aufwände im Engineering zu reduzieren sowie eine OT - IT Integration zu etablieren. Dies ermöglicht es Ihnen datenbasierte Geschäftsmodelle mit neuesten Analysemöglichkeiten aufzubauen. Dabei ist ein vollkommen digitaler Lebenszyklus das Ziel. Multiphysikalische Simulation spielt hierbei eine besondere Rolle: Durchlaufende Warenbahnen können nun in der Maschine simuliert werden und ermöglichen die Entwicklung nachhaltiger Maschinenkonzepte.

Intelligent Web Analyzer (IWA) Model

Schnellere Implementierung und weniger Fehler durch Standardanwendungen

 

Der Intelligent Web Analyzer gibt einen tiefen Einblick in den Maschinenbau für die Textilindustrie.

Das Modell ist mit den neuesten Komponenten der SIMATIC-Produktfamilie realisiert und bereitet so auf die nächste Stufe der Automatisierung und Digitalisierung vor. Zur besseren Veranschaulichung der Analysemöglichkeiten werden mit diesem Modell Fertigungsungenauigkeiten mit einer passiven Umlenkrolle und die Alterung einer Maschine mittels einer aktiven Störachse simuliert.

Mit minimalem Aufwand zur maßgeschneiderten Textil-Lösung

Textil-Lösungen

Durchgängige Textil-Lösungen aus einer Hand

Textilmaschinenhersteller stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen: Intensiver Wettbewerb, permanente Innovation und hohe Produktionskosten stellen hohe Anforderungen an die Hersteller. Wir antworten auf diese Herausforderungen mit dem ganzheitlichen Ansatz unseres Digital Enterprise Lösungsangebots.