Discover energy intelligence

The smarter E Europe 2021

The smarter E Europe 2021 wurde auf den 6. - 8. Oktober 2021 verschoben

Offizielle Stellungnahme des Veranstalters, der Solar Promotion GmbH, zum neuen Veranstaltungszeitraum der diesjährigen The smarter E Europe

 

Referenzen

Projekte

Nachhaltige Energie für Galapagos

Im Auftrag der ecuadorianischen Regierung und zum Schutz des UNESCO-Weltnatur-Erbes der Galapagos-Inseln, hat Siemens ein Hybridprojekt basierend auf Biokraftstoff und Solarenergie für Isabela entwickelt. Als erstes lokales Energieprojekt seiner Art kann es einen klimaneutralen Betrieb gewährleisten. (Seite nur auf Englisch verfügbar) 

Eine Gemeinde auf ihrem Weg zu 100% erneuerbaren Energien

Die Energiewende unter realen Bedingungen meistern: Mit einem integrierten, dezentralen Energiesystem legt die Stadt Wunsiedel den Grundstock für eine 100% erneuerbare Energieversorgung. Erfahren Sie mehr über ein Stadtwerk, das eine zuverlässige und wirtschaftlich tragfähige Versorgung gewährleistet. (Seite nur auf Englisch verfügbar)

Siemens und ubitricity

Als Pionier für intelligente Infrastrukturlösungen hat Siemens sich mit ubitricity als Führer in der Ladetechnologie für E-Fahrzeuge zusammengeschlossen. Gemeinsam bereiten sie Londoner Bezirke auf die schnell wachsende Anzahl an E-Fahrzeugen auf Großbritanniens Straßen bis 2020 vor (Seite nur auf Englisch verfügbar). 

IREN2 – Smarte Technik – kombiniert mit Wissenschaft

In der Allgäuer Gemeinde Wildpoldsried leisten alle Beteiligten Pionierarbeit, um den ersten Microgrid-Test dieser Art außerhalb des Labors durchzuführen.

Cloudbasiertes Energiemonitoring im IoT

Cloudbasiertes Energiemonitoring unterstützt Elektrogroßhändler Rexel Germany bei Energieeffizienz und in Beratung.

Energieeffizienz in Echtzeit

Klebs + Hartmann sind bei Techniktrends immer vorne dran - und haben deshalb auch im eigenen Haus aktuellste technische Lösungen.

Blue Lake Rancheria

Blue Lake Rancheria ist ein jahrhundertealtes Reservat nordamerikanischer Ureinwohner im Norden Kaliforniens. Die Gemeinde nutzt ein Microgrid – System zur nachhaltigen Energieversorgung von Regierungsgebäuden, Unternehmen und Notunterkünften des Roten Kreuzes auf einer Gesamtfläche von über 40 ha. (Seite nur auf Englisch verfügbar) 

Informationen

Verwandte Themen